Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Kochbücher / Ernährung / Gastronomie

Michael Stührenberg: Das Dorf in deinem Kopf. Geschichten zweier Generationen

Cover
Gollenstein Verlag, Saarbrücken 2014
ISBN 9783956330094, Gebunden, 392 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Farbfotos. Michael Stührenberg, selbst in einem kleinen Dorf am Rande des Teutoburger Waldes aufgewachsen, bereist seit mehr als 30 Jahren als Reporter die Dörfer dieser Erde. In sehr…

Sebastian Schellhaas: Die Welt im Löffel. Kochen - Kunst - Kultur

Cover
Kerber Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783866787759, Broschiert, 240 Seiten, 25.00 EUR
"Die Welt im Löffel" bietet einen Einblick in die neusten Theorien des Kochens und Essens weltweit, begleitet von Abbildungen historischer Fotografien und Objekte aus den ethnografischen Archiven des…

Sepp Dreissinger: IM KAFFEEHAUS. Gespräche | Fotografien

Cover
Album Verlag, Wien 2017
ISBN 9783851642018, Gebunden, 350 Seiten, 39.00 EUR
Text-/Bildband mit 35 Gesprächen und 130 fotografischen Porträts. Sepp Dreissinger, Im Kaffeehaus, mit Ilse Aichinger • Thomas Bernhard • Barbara Coudenhove-Kalergi • Michael Frank • Elfriede Gerstl •…

Ingke Brodersen / Rüdiger Dammann: Mahlzeit!. 60 Jahre Deutschland - eine kulinarische Zeitreise

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195038, Gebunden, 250 Seiten, 24.95 EUR
Erinnern Sie sich noch an den Käse-Igel? An die mit Fleischsalat gefüllten Tomaten? An das erste Gyros, das Sie gegessen haben? Das erste Sushi? Man ist, was man isst! Was auf unseren Tisch kommt, ist…

Daniel Kofahl: Geschmacksfrage. Zur sozialen Konstruktion des Kulinarischen

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2010
ISBN 9783865990983, Kartoniert, 121 Seiten, 19.90 EUR
Dass sich der menschliche Organismus ernähren muss, gilt als anthropologische Universalie. Unbestritten ist aber auch, dass die Art und Weise dieser Ernährung das wie und womit er sich ernährt von kulturellen…

Peter Richter: Über das Trinken

Cover
Goldmann Verlag, München 2011
ISBN 9783442312023, Gebunden, 222 Seiten, 12.99 EUR
So viel zu trinken. Und so wenig ohne Alkohol! Jeder Blick in eine Bar oder die Karte eines halbwegs guten Restaurants zeigt: Man muss schon triftige Gründe haben, um bei der traurigen Trias aus Wasser,…

Milena Glimbovski: Ohne Wenn und Abfall. Wie ich dem Verpackungswahn entkam

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050196, Kartoniert, 304 Seiten, 12.99 EUR
Verpasst dem Müll eine Abfuhr! Muss man Käse wirklich dreimal verpackt kaufen? In Folie gehüllte Gurken - ernsthaft? Und für Nüsse und Obst hat doch Mutter Natur schon die perfekte Verpackung entworfen.…

Gault Millau Deutschland 2000. Der Reiseführer für Genießer

Cover
Heyne Verlag, München 1999
ISBN 9783453157187, broschiert, 872 Seiten, 29.65 EUR
Der Reiseführer für Genießer stellt die besten und interessantesten Hotels und Restaurants vor. Vom einfachen Gasthaus über das lockere Bistro bis zum Luxus- und Hotelrestaurant. 1468 Restaurants neu…

Katrin Duggen / Anke Küpper / Kerry Rügemer: Hamburg Rot-Weiss. Der Pommesbuden-Führer

Christians Verlag, Hamburg 1999
ISBN 9783767213395, Taschenbuch, 118 Seiten, 10.12 EUR

Marianne Reissinger: Und die Schokolade nehmen wir im blauen Salon. Zu Gast bei Pauline und Richard Strauss

Mary Hahn Verlag, München 1999
ISBN 9783872874672, gebunden, 128 Seiten, 25.51 EUR

Regina Frisch: Biografie eines Kochbuchs. Das Bayerische Kochbuch erzählt Kulturgeschichte

Cover
Anton Pustet Verlag, Regensburg 2016
ISBN 9783791727967, Gebunden, 256 Seiten, 26.95 EUR
Das Bayerische Kochbuch hat die wechselvolle Geschichte des 20. Jahrhunderts miterlebt. Vor dem Ersten Weltkrieg erscheint es zum ersten Mal als schmaler Band unter dem Titel "Kochbuch für Wirtschaftliche…

Knut Bergmann: Mit Wein Staat machen. Eine Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Cover
Insel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783458177715, Gebunden, 366 Seiten, 25.00 EUR
"Wir haben auch Champagner", lautete eine journalistische Bilanz des ersten Jahres von Walter Scheel als Bundespräsident. Ist es möglich, dass es zum Wohle des Staates offiziell keinen heimischen Wein…