Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Sachbuch: Geschichte

Abd Samad Mousaoui: Zacarias Moussaoui, mein Bruder

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858425416, Gebunden, 184 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Unter Mitarbeit von Florence Bouquillat. Die Biografie des einzigen in USA inhaftierten Terroristen, der mit dem Anschlag des 11. September in…

Maurizio Viroli: Die Idee der republikanischen Freiheit. Von Machiavelli bis heute

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424594, Gebunden, 148 Seiten, 22.90 EUR
Seit Ende der Ost-West-Konfrontation hat die Idee der Zivilgesellschaft eine Renaissance erlebt. Aber die Freiheit der Bürger muß gegen den Neoliberalismus genauso verteidigt werden wie gegen Totalitarismus…

Karl Heinz Götze: Immer Paris. Geschichte und Gegenwart

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886806676, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Besichtigt werden klassische Pariser Erinnerungsorte wie der Eiffelturm oder Notre-Dame, die ein Geschichtsverhältnis repräsentieren, wie man es in Deutschland vergeblich sucht. Besichtigt werden im Westen…

Veronique Olmi: Das Glück, wie es hätte sein können. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2014
ISBN 9783888979279, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französichen von Claudia Steinitz. Als Suzanne in Serges Haus in Montmartre kommt, um das Klavier seines Sohnes zu stimmen, bemerkt er sie zunächst gar nicht. Hat er nicht alles, wovon er geträumt…

Agnes Desarthe: Die guten Vorsätze. Roman

Cover
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783828601536, Gebunden, 136 Seiten, 17.90 EUR
Aus dem Französischen von Christane Seiler. Sonia zieht mit ihrem Mann Julien in eine Wohnung an einem großen Boulevard in Paris. Sie ist schwanger, und nach einigen Wochen wird Moise geboren, drei Jahre…

Pierre Assouline: Lutetias Geheimnisse. Roman

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2006
ISBN 9783896672872, Gebunden, 444 Seiten, 19.95 EUR
In den dreißiger Jahren ist das Palasthotel Lutetia nicht nur eine Drehscheibe wahrer und eingebildeter Snobs, sondern auch Treffpunkt der deutschen Exilanten. Hier kündigen sich große politische Veränderungen…

Catalin Dorian Florescu: Der kurze Weg nach Hause. Roman

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858424761, Gebunden, 244 Seiten, 19.90 EUR
Zwischen Zürich, Wien, Budapest und Rumänien versuchen drei junge Männer, ihren Platz im Leben zu finden. Es ist die Zeit von politischer Stagnation und Spaßkultur. Während Luca und Ovidiu in Zürich der…

Hans-Jürgen Jakobs: Geist oder Geld. Der große Ausverkauf der freien Meinung

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2008
ISBN 9783866121584, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Hans-Jürgen Jakobs geht den Verschiebungen in der Medienlandschaft nach und nimmt sie zum Ausgangspunkt für eine kritische Bestandsaufnahme der mentalen Verfasstheit unserer heutigen Gesellschaft, die…

Jan Philipp Reemtsma: Vertrauen und Gewalt. Versuch über eine besondere Konstellation der Moderne

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2008
ISBN 9783936096897, Gebunden, 576 Seiten, 30.00 EUR
Warum sich die Soziologie mit den Phänomenen der Gewalt so schwer tut, ist eine der zentralen Fragen, mit denen sich das vorliegende Buch beschäftigt. In seiner Studie analysiert Jan Philipp Reemtsma…

Veronica Buckley: Madame de Maintenon. Die geheime Frau Ludwigs XIV. Eine Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783458175391, Gebunden, 661 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Friedrich Griese. Eine Aschenputtelgeschichte in einer der aufregendsten Epochen Frankreichs: Veronica Buckley erzählt das Leben der Françoise d'Aubigné alias Madame de Maintenon…

Rene Girard: Im Angesicht der Apokalypse. Clausewitz zu Ende denken

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783882213881, Gebunden, 388 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Französischen von Stefanie Günthner. Der Krieg ist nicht mehr die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln, die Mittel haben sich verselbstständigt zur Fortsetzung des Krieges ins Unendliche,…

Michele Lesbre: Das rote Canape. Roman

Cover
dtv, München 2010
ISBN 9783423247214, Kartoniert, 133 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem Französischen von Nathalie Mälzer-Semlinger. Paris, Irkutsk, zwei Frauen und die Liebe ihres Lebens. Anne fährt mit der Transsibirischen Eisenbahn nach Irkutsk, um ihren Geliebten Gyl am Baikalsee…