Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Sachbuch: Geschichte

German Sadulajew: Ich bin Tschetschene

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783250601364, Gebunden, 155 Seiten, 18.95 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Wenn du Tschetschene bist, mußt du deinem Feind eine Unterkunft für die Nacht anbieten, du mußt für die Ehre eines Mädchens sterben, du darfst nicht weglaufen,…

Elisabeth Gusdek Petersen: Grosny - Zürich und zurück. Porträts von fünf Jugendlichen aus Tschetschenien

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783280061053, Gebunden, 192 Seiten, 24.90 EUR
Fünf vom Krieg traumatisierte Jugendliche aus Tschetschenien erleben die Schweiz. Die Menschenrechtlerin Elisabeth Gusdek Petersen zeichnet ihre Lebensgeschichte in fünf Porträts auf. Flucht und Vertreibung…

Andre Müller: 'Sie sind ja wirklich eine verdammte Krähe'. Letzte Gespräche und Begegnungen. Mit einem Vorwort von Elfriede Jelinek

Cover
Langen Müller Verlag, München 2011
ISBN 9783784432731, Gebunden, 368 Seiten, 19.99 EUR
Der Jäger des verlorenen Sinns: "Ich verlange in einem Interview alles von mir", sagte der Autor und Journalist Andre Müller, der als Meister des literarischen Verhörs gilt. Mit seiner direkten Art, nach…

Herbert Hupka: Schlesien lebt. Offene Fragen - kritische Antworten

Cover
Langen Müller Verlag, München 2006
ISBN 9783784430454, Gebunden, 236 Seiten, 19.90 EUR
Schlesien: 700 Jahre deutsche Geschichte, 60 Jahre polnische Gegenwart. Lagen früher die politischen, gesellschaftlichen und kulturellen Richtpunkte in Prag, Wien und Berlin, so ist es jetzt Warschau.…

Alan Tschertschessow: Ein Kranz für das Grab des Windes. Roman

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421056382, Gebunden, 616 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Russischen von Annelore Nitschke. Zwei Hütten in einer kaukasischen Schlucht am Ufer des Verfluchten Flusses dienen einer Dreiergruppe namenloser Ausgestoßener als Zufluchtsort. Ein Fremder drängt…

Asne Seierstad: Der Engel von Grosny. Tschetschenien und seine Kinder

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783100725240, Gebunden, 409 Seiten, 21.95 EUR
Nur vier Flugstunden von uns entfernt liegt eine vergessene Welt von Krieg und Terror: Tschetschenien. Jeder Zehnte wurde umgebracht, die überlebenden Männer verstecken sich oder leisten weiter Widerstand.…

Gottfried-Karl Kindermann: Österreich gegen Hitler. Europas erste Abwehrfront 1933-1938

Cover
Langen Müller Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783784428215, Gebunden, 312 Seiten, 14.80 EUR
Weitgehend unbekannt oder absichtlich verdrängt ist die Tatsache, dass Österreich nicht nur das erste Angriffsziel, sondern auch Hitlers erster entschiedener und aktiver Gegner in Europa gewesen ist.…

Helmut Neuberger: Winkelmaß und Hakenkreuz. Die Freimaurer und das Dritte Reich

Cover
Langen Müller Verlag, München 2001
ISBN 9783776622225, Gebunden, 500 Seiten, 35.74 EUR

Marie-Carin Gumppenberg (Hg.) / Udo Steinbach (Hg.): Der Kaukasus. Geschichte - Kultur - Polititk

C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406568008, Kartoniert, 256 Seiten, 12.95 EUR
Mit seinen bedeutenden Öl- und Gasvorkommen sowie seinen wichtigen Transit-Pipelines hat der Kaukasus eine herausragende strategische und sicherheitspolitische Bedeutung fürEuropa. Das macht ihn heute…

Freiwillige vom Kaukasus. Georgier und Tschetschenen auf deutscher Seite. Der Sonderverband Bergmann und sein Gründer Theodor Oberländer

Cover
Leopold Stocker Verlag, Graz 2004
ISBN 9783702009847, Gebunden, 374 Seiten, 29.90 EUR
Von Albert Jeloschek, Friedrich Richter, Ehrenfried Schütte und Johannes Semler. Rund 100.000 Kaukasier - Georgier, Armenier, Aserbaidschaner, Tschetschenen usw. - haben während des Zweiten Weltkriegs…

Albert Ostermaier: Lenz im Libanon. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424742, Gebunden, 190 Seiten, 19.95 EUR
In Büchners Novelle zieht sich der Schriftsteller Jakob Michael Reinhold Lenz zurück, da er die Welt nur auf dem Kopf gehend erträgt. Der Schriftsteller Lenz in Albert Ostermaiers neuem Roman flüchtet…

Adriana Altaras: Doitscha. Eine jüdische Mutter packt aus

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2014
ISBN 9783462047097, Gebunden, 272 Seiten, 18.99 EUR
David wäre gerne Israeli. Er ist nicht nur hochbegabt, sondern auch hochpubertär und raunzt seinen westfälischen Vater beim Abendessen regelmäßig mit »Ey, Doitscha« an, was ebenso regelmäßig zum familiären…