Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Geschichte, Epoche: 17. Jahrhundert

Martin Heckel: Martin Luthers Reformation und das Recht. Die Entwicklung der Theologie Luthers und ihre Auswirkung auf das Recht...

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161544682, Taschenbuch, 988 Seiten, 29.00 EUR
Die Entwicklung des evangelischen Kirchenrechts und des Staatskirchenrechts in Deutschland seit Beginn der Reformation ist nur aus der steten Wechselwirkung der juristischen Probleme und Dynamik mit…

Klaus Weber: Deutsche Kaufleute im Atlantikhandel 1680-1830. Unternehmen und Familien in Hamburg, Cadiz und Bordeaux

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406518607, Broschiert, 403 Seiten, 59.00 EUR
Dieses Buch rekonstruiert auf der Grundlage völlig neuer Quellen den globalen Zusammenhang der mitteleuropäischen Proto-Industrien mit dem kolonialen Atlantikhandel der westlichen Seemächte. Im Zentrum…

Selma Stern: Der Hofjude im Zeitalter des Absolutismus. Ein Beitrag zur europäischen Geschichte im 17. und 18. Jahrhundert

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476624, Gebunden, 285 Seiten, 65.45 EUR

Christoph von Schenck zu Schweinsberg: The German Element. Deutsche Einwanderer in den USA

Cover
Schenck Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783937566009, Gebunden, 159 Seiten, 29.90 EUR
Die amerikanische Geschichte ist eng mit der deutschen Geschichte verwoben. Seit den Anfängen der Besiedlung im 16. Jahrhundert fanden über sieben Millionen Deutsche in den USA eine neue Heimat. Amerikaner…

Howard Zinn: Eine Geschichte des amerikanischen Volkes

Cover
Schwarzerfreitag Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783937623504, Kartoniert, 689 Seiten, 28.80 EUR
Gesamtausgabe. Aus dem amerikanischen Englisch von Sonja Bonin. Howard Zinn schreibt nicht aus der Perspektive der Eroberer, sondern der Eroberten, spricht nicht vom Ruhm der Sieger, sondern über die…

David Landes: Die Macht der Familie. Wirtschaftsdynastien in der Weltgeschichte

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886806768, Gebunden, 480 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Karl Heinz Siber. Wer die Geschichte unserer Wirtschaft verstehen will, muss die Bedeutung von Familiendynastien erkennen. Denn es waren die Rockefellers und Fords, die Guggenheims…

Rolf Steltemeier: Liberalismus. Ideengeschichtliches Erbe und politische Realität einer Denkrichtung

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848722365, Gebunden, 703 Seiten, 98.00 EUR
Rolf Steltemeier, der über die ideengeschichtlichen Wurzeln der modernen Parteiendemokratie in Europa forscht, versammelt in dieser umfangreichen Studie die maßgeblichen Denker des politischen und ökonomischen…

Michael Kittner: Arbeitskampf. Geschichte, Recht, Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406535802, Gebunden, 784 Seiten, 39.90 EUR
Das Werk beginnt mit dem "Streik" der thebanischen Nekropolenarbeiter 1155 v. Chr., führt über die Streiks von Handwerksgesellen und das Zeitalter des Kapitalismus bis in die Gegenwart. Einbezogen werden…

Crane Brinton: Anatomie der Revolution

Cover
Karolinger Verlag, Wien 2017
ISBN 9783854181712, Gebunden, 328 Seiten, 24.00 EUR
Herausgegeben von Manfred Lauermann. Aus dem Amerikanischen von W. Theimer und P. Weiß. Die "Anatomy of Revolutions" ist das berühmteste Werk des amerikanischen Historikers Crane Clarence Brinton und…

Russell Shorto: New York - Insel in der Mitte der Welt. Wie die Stadt der Städte entstand

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498063603, Gebunden, 444 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Monika Niehaus-Osterloh. Der American way of life - er kommt nicht von den "Pilgrim Fathers" aus England, sondern zu einem Gutteil aus Holland. Jahrhundertelang waren weite…

Hermann Wellenreuther: Niedergang und Aufstieg. Geschichte Nordamerikas vom Beginn der Besiedlung bis zum Ausgang des 17. Jahrhunderts

Cover
LIT Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783825844479, Gebunden, 728 Seiten, 85.90 EUR
Seit dem 17. Jahrhundert bestehen enge Beziehungen zwischen Nordamerika und Deutschland. Heute verbindet uns mit keiner größeren Macht so viel wie mit den USA: In kein Land wanderten seit dem 17. Jahrhundert…

Charles C. Mann: Amerika vor Kolumbus. Die Geschichte eines unentdeckten Kontinents

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498045364, Gebunden, 720 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Bernd Rullkötter. Charles C. Mann schreibt die Geschichte des vorkolumbischen Amerikas. Er macht deutlich, dass die indianischen Kulturen oftmals weiter entwickelt waren als die…