Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Geschichte, Stichwort: Judentum

Christoph Schulte: Die jüdische Aufklärung. Philosophie, Religion, Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406488801, Broschiert, 279 Seiten, 12.90 EUR
Christoph Schulte bietet einen umfassenden Überblick über alle zentralen Aspekte und Personen der jüdischen Aufklärung. Er beschreibt, wie sich erstmals die Aufklärungsbewegung einer Minderheit gegen…

Mensch sucht Sinn. Fünf Erlebnisse mit den Weltreligionen (Ab 13 Jahre)

Cover
Gabriel Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783522300513, Gebunden, 174 Seiten, 12.90 EUR
Von Ghazi Abdel-Qadir, Vanamali Gunturu, Hanna Jansen, Judith Klein und Sybil Rosen. Mit Illustrationen von Eva Schöffmann-Davidov. Bekannte und neue Autoren versetzen sich in fünf Erzählungen zu den…

Joann Sfar: Die Katze des Rabbiners. Band 1: Die Bar Mizwa

Cover
Avant Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783980772556, Gebunden, 48 Seiten, 14.95 EUR
Das Wesentliche des Judentums kommt in dieser Geschichte einer Katze, die ihre Bar-Mizwa feiern möchte, zum Ausdruck. Es handelt sich um eine sehr jüdische Katze, die nicht aufhört ihren Rabbiner und…

Notger Slenczka: Vom Alten Testament und vom Neuen. Beiträge zur Neuvermessung ihres Verhältnisses

Cover
Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2017
ISBN 9783374049424, Kartoniert, 506 Seiten, 44.00 EUR
Im Jahr 2015 kam es zu einer Debatte um den kanonischen Rang des Alten Testaments, der ein Echo auch in der kirchlichen Öffentlichkeit und in der Tagespresse fand. Ausgangspunkt war provozierender Aufsatz…

Shlomo Sand: Die Erfindung des jüdischen Volkes. Israels Gründungsmythos auf dem Prüfstand

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783549073766, Gebunden, 498 Seiten, 24.96 EUR
Gibt es ein jüdisches Volk? Nein, sagt der israelische Historiker Shlomo Sand und stellt damit den Gründungsmythos Israels radikal in Frage. Vertreibung durch die Römer? Exodus? Rückkehr nach 2000 Jahren…

Peter Beinart: Die amerikanischen Juden und Israel. Was falsch läuft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406645471, Gebunden, 320 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Israel ist die einzige etablierte Demokratie im Nahen Osten, doch die fortdauernde Besetzung und illegale Besiedlung der 1967 eroberten Gebiete hinterlassen ihre…

Atina Grossmann: Juden, Deutsche, Alliierte. Begegnungen im besetzten Deutschland

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835309340, Gebunden
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Unmittelbar nach Ende des Zweiten Weltkriegs lebten über 250.000 jüdische Überlebende des Holocaust im von den Alliierten besetzten Deutschland mitten unter ihren…

György Konrad: Über Juden. Essays

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783633542604, Gebunden, 246 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Ungarischen von Hans-Henning Paetzke. "Worin besteht dein Judentum, wenn es sich dabei um keine Religion und keine traditionelle Gemeinschaft handelt?" Diese Frage seines Schriftstellerkollegen…

Wolfgang Matz: Eine Kugel im Leibe. Walter Benjamin und Rudolf Borchardt: Judentum und deutsche Poesie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835309463, Gebunden, 170 Seiten, 19.90 EUR
Jahrzehntelang sind Walter Benjamins Texte unter dem Aspekt des Gegensatzes zwischen materialistischem und jüdischem Denken diskutiert worden. Dabei wurde die einzige Sphäre, die ihm tatsächlich lebenslang…

Hanna Krall: Eine ausnehmend lange Linie

Cover
Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783801503772, Gebunden, 134 Seiten, 17.00 EUR
Aus dem Polnischen von Roswitha Matwin-Buschmann. Im Zentrum des neuen Werkes von Hanna Krall steht ein Mietshaus in der Altstadt von Lublin. Um das Schicksal seiner wechselnden Bewohner lässt die Autorin…

Michael Wolffsohn: Deutschjüdische Glückskinder. Eine Weltgeschichte meiner Familie

Cover
dtv, München 2017
ISBN 9783423281263, Gebunden, 440 Seiten, 26.00 EUR
Weshalb Großvater Wolffsohn in Tel Aviv sozialistische Lehrer mit dem Gartenschlauch bespritzte, warum Hitlers Wirtschaftsaufschwung Juden wie Großvater Saalheimer benebelte, bis er ins KZ Dachau verschleppt…

René Nyberg: Der letzte Zug nach Moskau. Zwei Freundinnen, zwei Schicksale, eine jüdische Familiengeschichte

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281737, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Finnischen von Angela Plöger. "Mutter Jüdin, aber hat die Deutsche Schule besucht." Diese Notiz über sich fand René Nyberg eines Tages in den Unterlagen des finnischen Außenministeriums, für das…