Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Geschichte, Stichwort: Globalisierung

Peter Sloterdijk: Im Weltinnenraum des Kapitals. Für eine philosophische Theorie der Globalisierung

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518416761, Gebunden, 415 Seiten, 24.80 EUR
Der Verknüpfung von Erzählung und Philosophieren, dem hervorstechenden Merkmal der Bücher Peter Sloterdijks, ist es zu verdanken, daß zu Beginn des 21. Jahrhunderts etwas Grundstürzendes über Globalisierung…

Jürgen Osterhammel: Die Flughöhe der Adler. Historische Essays zur globalen Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406704840, Taschenbuch, 300 Seiten, 19.95 EUR
Die "Globalisierung" führt heute jeder im Munde, aber was genau darunter zu verstehen ist, darüber herrscht vielfach Unklarheit. Jürgen Osterhammel geht in diesem Band einer ubiquitären "Denkfigur" des…

Birgit Schäbler (Hg.): Area Studies und die Welt . Weltregionen und neue Globalgeschichte

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2007
ISBN 9783854762416, Gebunden, 200 Seiten, 17.80 EUR
Dass die herkömmliche Nationalgeschichte heute ein intellektuell unbefriedigendes und überholtes Unterfangen ist, darüber sind sich etliche der Historiker und Historikerinnen in Deutschland einig. In…

Ulrich Menzel: Die Ordnung der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518423721, Gebunden, 1229 Seiten, 49.95 EUR
Die Ordnung der Welt ist eines der großen Probleme, mit denen die Staaten konfrontiert werden. Wer sorgt für Ordnung in der "Anarchie der Staatenwelt", wenn als Folge von Globalisierung die Beziehungen…

Andreas Wirsching: Demokratie und Globalisierung. Europa seit 1989

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406666995, Paperback, 248 Seiten, 14.95 EUR
Seit 1989 hat sich Europa fundamental verändert. Die Spaltung in Ost und West wurde überwunden, die ehemaligen Ostblockstaaten demokratisierten sich in atemberaubendem Tempo und öffneten sich in einer…

Werner Abelshauser (Hg.): Die BASF. Von 1865 bis zur Gegenwart. Eine Unternehmensgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495267, Gebunden, 763 Seiten, 34.90 EUR
Mit 75 Farb- und s/w-Abbildungen. Die Geschichte der BASF umspannt eine Epoche der deutschen und internationalen Wirtschaftsgeschichte, die mit dem Aufstieg der "neuen Industrien" im letzten Drittel…

Christopher Kobrak: Die Deutsche Bank und die USA. Geschäft und Politik von 1870 bis heute

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2008
ISBN 9783406570681, Gebunden, 654 Seiten, 38.00 EUR
Im Laufe ihrer fast 140jährigen Geschichte ist die Deutsche Bank stets ein Vorreiter gewesen, um ökonomische und politische Verbindungen zwischen Deutschland und dem Rest der Welt herzustellen. Der amerikanische…

Lea Haller: Transithandel. Geld- und Warenströme im globalen Kapitalismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518127315, Kartoniert, 511 Seiten, 20.00 EUR
Kaffee, Baumwolle, Kautschuk: kaum eine Ware, die nicht quer über die Weltmeere verschifft wird. Treibende Kraft dabei sind nicht die Abnehmer, sondern Zwischenhändler. Lea Haller legt nun erstmals eine…

Dirk van Laak: Über alles in der Welt. Deutscher Imperialismus im 19. und 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528248, Paperback, 228 Seiten, 14.90 EUR
Dieses Buch verfolgt am Beispiel Deutschlands die Entstehung und die Auswirkungen des modernen Imperialismus im 19. und 20. Jahrhundert. Dirk van Laak schildert die Vorgeschichte, den geistigen Hintergrund…

Oliver Rathkolb (Hg.): Außenansichten. Europäische (Be)Wertungen zur Geschichte Österreichs im 20. Jahrhundert

Cover
Studien Verlag, Innsburck 2003
ISBN 9783706518161, Gebunden, 348 Seiten, 34.00 EUR
In der aktuellen Diskussion über die politische Kultur Österreichs zeigt sich, dass kaum tiefer gehende Analysen der gegenwärtigen Österreich-Images und/ oder deren historische Hintergründe in den Mitgliedsstaaten…

Wolfgang Neugebauer: Otto Hintze. Denkräume und Sozialwelten eines Historikers in der Globalisierung 1861-1940

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2015
ISBN 9783506781918, Gebunden, 661 Seiten, 58.00 EUR
Otto Hintze (1861-1940) gilt als einer der bedeutendsten Historiker seiner Zeit. Er wirkte an der Berliner Universität und an der Akademie der Wissenschaften zunächst mit Forschungsschwerpunkten in der…

Ulrich Herbert: Geschichte Deutschlands im 20. Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406660511, Broschiert, 1451 Seiten, 39.95 EUR
Die deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert sieht Ulrich Herbert durch zwei Perspektiven bestimmt, die zueinander in Widerspruch stehen. Zum einen die großen Kriege und Katastrophen, die das deutsche 20.…