Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Geschichte, Stichwort: Erinnerungspolitik

Katrin Hammerstein: Gemeinsame Vergangenheit - getrennte Erinnerung?. Der Nationalsozialismus in Gedächtnisdiskursen und Identitätskonstruktionen von Bundesrepublik Deutschland, DDR und Österreich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835330870, Gebunden, 591 Seiten, 49.90 EUR
Nach dem Ende der NS-Diktatur entstanden aus der Konkursmasse des "Dritten Reichs" drei Staaten, die sich sehr unterschiedlich zum gemeinsamen Erbe der NS-Vergangenheit positionierten: Österreich erklärte…

Peter Reichel: Glanz und Elend deutscher Selbstdarstellung. Nationalsymbole in Reich und Republik

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311633, Gebunden, 381 Seiten, 29.90 EUR
Der kriegerische Kampf Deutschlands um seine national staatliche Einheit hat den Deutschen viel und der Welt noch mehr zugemutet. Fünf verschiedene politische Systeme sind in gut einhundert Jahren ausprobiert…

Der Nationalsozialismus - die zweite Geschichte. Überwindung - Deutung - Erinnerung

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406583421, Gebunden, 496 Seiten, 29.90 EUR
Von Peter Reichel, Harald Schmid und Peter Steinbach. Die Geschichte des Dritten Reiches wurde während des Kalten Krieges auf beiden Seiten des "Eisernen Vorhangs" politisch instrumentalisiert. Dagegen…

Harald Welzer (Hg.): Der Krieg der Erinnerung. Holocaust, Kollaboration und Widerstand im europäischen Gedächtnis

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596172276, Taschenbuch, 293 Seiten, 10.95 EUR
Der Vernichtungsfeldzug der Nationalsozialisten hat tiefe Spuren im europäischen Gedächtnis hinterlassen. In diesem Buch wird erstmals untersucht, wie die Erfahrung von Krieg, Kollaboration, Komplizenschaft…

Idith Zertal: Nation und Tod. Der Holocaust in der israelischen Öffentlichkeit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835309746, Gebunden, 376 Seiten, 32.00 EUR
Neuausgabe. Aus dem Hebräischen von Markus Lemke. Mit einem Vorwort von Tony Judt. Welche Rolle spielen die Opfer des Holocaust im öffentlichen Leben Israels? Welchen Anteil haben sie an der Selbstwahrnehmung…

Carola S. Rudnick: Die andere Hälfte der Erinnerung. Die DDR in der deutschen Geschichtspolitik nach 1989

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837617733, Gebunden, 770 Seiten, 39.80 EUR
Diese materialreiche Studie zeichnet detailliert die Verflechtungen von politischen und organisatorisch-finanziellen Interessen in der Gedenkstättenarbeit zur DDR-Vergangenheit nach und zeigt, dass die…

Stephan Ruderer: Das Erbe Pinochets. Vergangenheitspolitik und Demokratisierung in Chile 1990-2006

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783835307360, Kartoniert, 400 Seiten, 34.90 EUR
Das Regime des Generals Pinochet in Chile gilt noch heute als Sinnbild für die grausamen Militärdiktaturen in Lateinamerika. Durch die zahlreichen Menschenrechtsverletzungen hat der Diktator der chilenischen…

Geschichtspolitik in Europa seit 1989. Deutschland, Frankreich und Polen im internationalen Vergleich

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835310681, Gebunden, 560 Seiten, 42.00 EUR
Herausgegeben von Etienne Francois, Kornelia Konczal, Robert Traba und anderen. Im Zuge des Epochenjahrs 1989 und der EU-Osterweiterung haben Fragen der Vergangenheitsdeutung für die Europäer immer mehr…

Barbara Breysach: Schauplatz und Gedächtnisraum Polen. Die Vernichtung der Juden in der deutschen und polnischen Literatur. Habilitation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783892449812, Kartoniert, 432 Seiten, 48.00 EUR
Für die kontroverse Erforschung des Holocaust in der Literatur- und Kulturwissenschaft weist das Buch "Schauplatz und Gedächtnisraum Polen" einen neuen Weg. Es erweitert die auf die westliche Perspektive…