Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Geschichte, Stichwort: Erinnerung

Johannes Fried: Der Schleier der Erinnerung. Grundzüge einer historischen Memorik

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406522116, Gebunden, 512 Seiten, 39.90 EUR
Das Gedächtnis trügt. Erinnern und Vergessen sind grundlegende Prozesse menschlichen Lebens. Sie sind damit zugleich entscheidende, bisher aber kaum beachtete Faktoren für das Zustandekommen der Mehrzahl…

Etienne Francois (Hg.) / Hagen Schulze (Hg.): Deutsche Erinnerungsorte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406522130, Gebunden, 549 Seiten, 24.90 EUR
Die vorliegende Auswahl aus dem dreibändigen Projekt der Deutschen Erinnerungsorte konzentriert sich auf politische und zeitgeschichtliche Erinnerungsorte. Das so entstandene Mosaik ist bunt, manchmal…

Alfred Grosser: Von Auschwitz nach Jerusalem. Über Deutschland und Israel

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2009
ISBN 9783498025151, Gebunden, 208 Seiten, 16.90 EUR
Der Gaza-Krieg hat die Fragen wieder aufgeworfen: Wie scharf darf man Israel kritisieren? Messen die Israel-Kritiker mit zweierlei Maß oder die Israel-Verteidiger? Und wann ist die Grenze zum Antisemitismus…

Inge Deutschkron: Offene Antworten. Meine Begegnungen mit einer neuen Generation

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2004
ISBN 9783887471866, Gebunden, 104 Seiten, 9.80 EUR
Mit einem Vorwort von Johannes Rau. Inge Deutschkron erzählt von Begegnungen mit jungen Menschen: in Schulen, in Briefen, nach Aufführungen ihres Stücks "Ab heute heißt Du Sara". Sie lernt eine neue Generation…

Paul Ricoeur: Gedächtnis, Geschichte, Vergessen

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2004
ISBN 9783770537068, Gebunden, 783 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Französischen von Heinz-Dieter Gondeck, Heinz Jatho und Markus Sedlaczek. Paul Ricoeurs Studie ist nicht nur ein zentraler Beitrag zu den in den letzten Jahren immer bedeutender gewordenen Diskussionen…

Peter Reichel: Erfundene Erinnerung. Weltkrieg und Judenmord in Film und Theater

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204812, Gebunden, 374 Seiten, 24.90 EUR
Film und Theater spielten in der Auseinandersetzung mit der nationalsozialistischen Vergangenheit immer eine zentrale Rolle. Der Hamburger Politikwissenschaftler Peter Reichel stellt zum ersten Mal in…

Habbo Knoch: Die Tat als Bild. Fotografien des Holocaust in der deutschen Erinnerungskultur

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2001
ISBN 9783930908738, Gebunden, 1120 Seiten, 50.00 EUR
Mit 142 Abbildungen und 3 Tabellen. Insbesondere durch die Auseinandersetzung um die Wehrmacht-Ausstellung ist die Funktion von Fotografien für die Vergangenheitsverwandlung nach 1945 ins Zentrum der…

Harald Welzer (Hg.): Der Krieg der Erinnerung. Holocaust, Kollaboration und Widerstand im europäischen Gedächtnis

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596172276, Taschenbuch, 293 Seiten, 10.95 EUR
Der Vernichtungsfeldzug der Nationalsozialisten hat tiefe Spuren im europäischen Gedächtnis hinterlassen. In diesem Buch wird erstmals untersucht, wie die Erfahrung von Krieg, Kollaboration, Komplizenschaft…

Ulrike Jureit / Christian Schneider: Gefühlte Opfer. Illusionen der Vergangenheitsbewältigung

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946499, Gebunden, 250 Seiten, 21.95 EUR
Die Aufarbeitung der nationalsozialistischen Vergangenheit in Deutschland wird weltweit als vorbildlich angesehen. Dieses positive Bild hängt mit dem Bemühen zusammen, den Massenverbrechen einen angemessenen…

Peter Ullrich: Die Linke, Israel und Palästina. Nahostdiskurse in Großbritannien und Deutschland

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783320021566, Kartoniert, 327 Seiten, 19.90 EUR
Die Debatte um das Thema "Die Linke und der Nahostkonflikt" erhitzt seit Jahren die Gemüter. In der Diskussion wird immer wieder auf "typisch deutsche" Bedingungen, Ideen und nicht zuletzt Verdrängungen…

Michael Braun: Wem gehört die Geschichte?. Erinnerungskultur in Literatur und Film

Cover
Aschendorff Verlag, Münster 2012
ISBN 9783402129944, Kartoniert, 208 Seiten, 12.80 EUR
Was geschieht, wenn sich Fakten in Fiktionen verwandeln und aus der Geschichte ein Roman oder ein Film wird? Im Mittelpunkt des Buches stehen die literarischen und filmischen Gestaltungen deutscher und…

Günter de Bruyn: Kossenblatt. Das vergessene Königsschloss

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100098351, Gebunden, 224 Seiten, 18.99 EUR
Schon Theodor Fontane besuchte Schloss Kossenblatt auf seinen Wanderungen durch die Mark Brandenburg. Günter de Bruyn erzählt in seinem neuen Buch die ganze Geschichte des Schlosses von seiner kurzen…