Ähnliche Bücher

Irving Penn: Dancer

Nazraeli Press, Tucson - Berlin 2002
ISBN 9781590050217, Gebunden, 72 Seiten, 50.00 EUR
über Vice Versa Vertrieb. Mit Vorworten von Anne Wilkes Tucker und Sylvia Wolf. Mit 27 Tritone-Tafeln. In the late 1990s Penn returned to the nude, and at the age of 82 produced a remarkable set of portraits…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Epoche: 21. Jahrhundert

Lee Miller: Lee Miller. Deutschland 1945

Cover
Greven Verlag, Köln 2018
ISBN 9783774306981, Gebunden, 128 Seiten, 25.00 EUR
Mit Texten von Richard Bessel und 145 Farb- und Schwarzweißfotografien. Die letzten Kriegswochen des Jahres 1945. Festgehalten von einer der berühmtesten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts. Mit größtenteils…

Devin Asch / Frank Asch: Mrs. Marlowes Mäuse. Ab 4 Jahren

Cover
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783941087040, Gebunden, 32 Seiten, 12.95 EUR
Aus dem Englischen von Nicola Stuart. Eleanor Marlowe, eine junge charmante Katzenwitwe, die als Bibliothekarin in der Schnurreschen Stadtbücherei in Katzland arbeitet, scheint eine gesetzestreue Bürgerin…

Roberto Innocenti / Ruth vander Zee: Erikas Geschichte. (Ab 8 Jahre)

Cover
Patmos Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783794150052, Gebunden, 24 Seiten, 14.90 EUR
Übersetzt von Gabriele Haefs. Erika, geboren 1944, erzählt ihre Geschichte - so wie sie gewesen sein könnte. Sie stellt sich das Leben ihrer Familie im Ghetto vor. Wie sie mit Hunderten von Juden zum…

Habbo Knoch: Die Tat als Bild. Fotografien des Holocaust in der deutschen Erinnerungskultur

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2001
ISBN 9783930908738, Gebunden, 1120 Seiten, 50.00 EUR
Mit 142 Abbildungen und 3 Tabellen. Insbesondere durch die Auseinandersetzung um die Wehrmacht-Ausstellung ist die Funktion von Fotografien für die Vergangenheitsverwandlung nach 1945 ins Zentrum der…

Philipp Blom: Die zerrissenen Jahre. 1918-1938

Cover
Hanser Berlin, München 2014
ISBN 9783446246171, Gebunden, 576 Seiten, 27.90 EUR
Mit Schwarzweiß-Abbildungen. 1918 ist der Krieg zu Ende, aber die Welt findet keinen Frieden. Alle Gewissheiten sind ins Wanken geraten, und so geht der Kampf weiter: zwischen Linken und Rechten, Konservativen…

Stuart E. Eizenstat: Unvollkommene Gerechtigkeit. Der Streit um die Entschädigung der Opfer von Zwangsarbeit und Enteignung

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2003
ISBN 9783570006801, Gebunden, 480 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Ettinger und Holger Fliessbach. Mit einem Vorwort von Eli Wiesel. Im Jahr 1999 kamen unvorstellbares Leid und unzählbarer Verlust durch Hitlers Unrechtsregime zur öffentlichen…

Askold Melnyczuk: Mindestens tausend Verwandte. Roman

Cover
Deuticke Verlag, Wien 2006
ISBN 9783552060371, Gebunden, 208 Seiten, 20.50 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Martin Amanshauser. In diesem Roman, der über mehrere Generationen und Kontinente hinweg die Geschichte einer ukrainischen Familie erzählt, treffen wir auf Zenon Zabobon…

Michael Jürgs: Eine berührbare Frau. Das atemlose Leben der Künstlerin Eva Hesse

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2007
ISBN 9783570009291, Gebunden, 382 Seiten, 19.95 EUR
Mit 60 Fotos und 16 Bildtafeln. Eva Hesse wurde mit ihren sinnlichen Gemälden und Skulpturen berühmt und nach ihrem frühen Krebstod zum Mythos verklärt. Sie war kaum drei Jahre alt, als sie von Hamburg…

Henryk Grynberg: Flüchtlinge

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2018
ISBN 9783938375914, Kartoniert, 250 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Polnischen von Lothar Quinkenstein. Mit einem Interview mit dem Verfasser. "Flüchtlinge" ist die intime Erzählung einer gezeichneten Generation. Im Kindesalter musste sie erleben, wie die Deutschen…

Christa Wolf: Stadt der Engel. oder The Overcoat of Dr. Freud

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420508, Gebunden, 380 Seiten, 24.80 EUR
Los Angeles, die Stadt der Engel: Dort verbringt die Erzählerin Anfang der Neunziger einige Monate auf Einladung des Getty Center. Ihr Forschungsobjekt sind die Briefe einer gewissen L. aus dem Nachlass…

Rolf Surmann (Hg.): Das Finkelstein-Alibi. 'Holocaust-Industrie' und Tätergesellschaft

Cover
PapyRossa Verlag, Köln 2001
ISBN 9783894382179, Broschiert, 180 Seiten, 14.32 EUR

Petra Steinberger (Hg.): Die Finkelstein-Debatte

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492043281, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Norman Finkelstein hat mit seinem Buch "Die Holocaust-Industrie" eine beispiellose Debatte ausgelöst. Politiker meldeten sich zu Wort, die das Buch verbieten lassen wollten, jüdische Organisationen nahmen…