Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Widerstand

Dominic Heilig (Hg.) / Jan Korte (Hg.): Kriegsverrat. Vergangenheitspolitik in Deutschland. Analysen, Kommentare und Dokumente einer Debatte

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783320022617, Gebunden, 208 Seiten, 14.90 EUR
Diese Dokumentation zeigt, wie bis heute von Politikern der Bundesrepublik mit der NS-Vergangenheit umgegangen wird. Die Herausgeber, ein Bundestagsabgeordneter und ein wissenschaftlicher Mitarbeiter,…

Joachim Fest: Bürgerlichkeit als Lebensform. Späte Essays

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2007
ISBN 9783498021184, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Dieser Band vereinigt Essays Joachim Fests, die bislang nicht in Buchform vorlagen. Sie stammen aus seinen letzten beiden Lebensjahrzehnten und schreiten noch einmal die Themenkreise ab, denen Fest sich…

Peter Pirker: Codename Brooklyn.. Jüdische Agenten im Feindesland. Die Operation Greenup 1945. Mit einem Fotoessay von Markus Jenewein.

Cover
Tyrolia Verlagsanstalt, Innsbruck 2019
ISBN 9783702237561, Gebunden, 368 Seiten, 29.95 EUR
Unter Mitarbeit mit einem Fotoessay von Markus Jennewein. Eine Geschichte von Widerstand, Verfolgung und Befreiung. In der Nacht auf den 26. Februar 1945 landen ein holländischer und ein deutscher Jude…

Christliche Demokraten gegen Hitler. Aus Verfolgung und Widerstand zur Union

Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2004
ISBN 9783451208058, Kartoniert, 536 Seiten, 19.00 EUR
Im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung herausgegeben von Günter Buchstab, Brigitte Kaff und Hans-Otto Kleinmann. Die Erinnerung an das Attentat des 20. Juli 1944 bietet Anlass, anhand zahlreicher exemplarischer…

Simone Hannemann: Robert Havemann und die Widerstandsgruppe 'Europäische Union'. Eine Darstellung der Ereignisse und deren Interpretation nach 1945

Cover
Robert Havemann Gesellschaft, Berlin 2001
ISBN 9783980492058, Broschiert, 188 Seiten, 8.00 EUR
"Überhaupt ist aus dem vorliegenden Aktenmaterial nicht ersichtlich, wie die Gruppe um Dr. Havemann aufgerollt worden ist. Fest steht, daß die Gestapo eine Reihe von Dingen gewußt hat, die sie bei der…

Lars-Broder Keil / Antje Vollmer: Stauffenbergs Gefährten. Das Schicksal der unbekannten Verschwörer.

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783446241565, Gebunden, 254 Seiten, 29.90 EUR
Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 wird vor allem mit dem Namen Stauffenberg verbunden. Viele andere der damals beteiligten Widerständler haben im Vergleich dazu bis heute nicht die ihnen…

Sophie von Bechtolsheim: Stauffenberg - mein Großvater war kein Attentäter

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2019
ISBN 9783451072178, Gebunden, 144 Seiten, 16.00 EUR
Das Attentat auf Adolf Hitler am 20. Juli 1944 ist eines der wichtigsten Daten der jüngeren deutschen Geschichte. Im Zentrum des Interesses steht seit jeher Claus Schenk Graf von Stauffenberg, der die…

Joachim C. Martini: Musik als Form geistigen Widerstandes. Jüdische Musikerinnen und Musiker 1933 - 1945

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Das Beispiel Frankfurt am Main - Quellen 2010
ISBN 9783860996218, Kartoniert, 300 Seiten, 29.90 EUR
Mit umfangreichem Bild- und Textmaterial aus in- und ausländischen Archiven wird die Geschichte der jüdischen Musikerinnen und Musiker und ihrer Institutionen in Frankfurt am Main und ihrer Entrechtung…

Christian Nürnberger: Mutige Menschen. Widerstand im Dritten Reich (Ab 13 Jahre)

Cover
Thienemann Verlag, Stuttgart 2009
ISBN 9783522301664, Kartoniert, 298 Seiten, 14.90 EUR
Christian Nürnberger erzählt von zwölf Frauen und Männern, die den Mut zum Widerstand hatten: Mut, Hitlers Pläne zu durchkreuzen, Mut, Hitlers Befehle zu verweigern, Mut, Menschenleben zu retten: Dietrich…

Anne Charlotte Voorhoeve: Einundzwanzigster Juli. Ab 12 Jahren

Cover
Ravensburger Buchverlag, Ravensburg 2008
ISBN 9783473352937, Gebunden, 352 Seiten, 14.95 EUR
21. Juli 1944. Nichts ist mehr wie es war. Auf Schloss Lautlitz in Württemberg hört Fritzi, dass auf den "geliebten Führer" ein Attentat verübt wurde. Die 14-Jährige ist fassungslos, als sie erfährt,…

Frauke Geyken: Freya von Moltke. Ein Jahrhundertleben 1911-2010

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2010
ISBN 9783406613838, Gebunden, 287 Seiten, 19.95 EUR
Ein Leben, so lang wie ein Jahrhundert und auf drei Kontinenten: Freya von Moltke erlebte die Zeit des Ersten Weltkriegs und die liberale Aufbruchstimmung der Weimarer Jahre; sie kämpfte an der Seite…

Sylke Tempel: Freya von Moltke. Ein Leben. Ein Jahrhundert

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783871346972, Gebunden, 221 Seiten, 19.95 EUR
Freya von Moltke (1911-2010) war eine Symbolfigur des bürgerlichen Widerstands gegen Hitler: Gemeinsam mit ihrem Mann Helmuth James bildete sie den Kern des "Kreisauer Kreises". Heimlich trafen sich die…