Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Wehrmacht

Heinrich Gerlach: Odyssee in Rot. Bericht einer Irrfahrt

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711447, Gebunden, 928 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben und mit einem dokumentarischen Nachwort versehen von Carsten Gansel. Die Wiederentdeckung von Heinrich Gerlachs monumentalem Werk über seine Zeit in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und…

Bogdan Musial: Konterrevolutionäre Elemente sind zu erschießen. Die Brutalisierung des deutsch-sowjetischen Krieges im Sommer 1941

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783549071267, Gebunden, 240 Seiten, 20.40 EUR
Der 22. Juni 1941 ist ein zentrales Datum in der Geschichte des Zweiten Weltkriegs. An diesem Tag begann der Feldzug der deutschen Wehrmacht gegen die Sowjetunion, der an Brutalität alles Bekannte übertraf.…

Jochen Hellbeck: Die Stalingrad-Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2012
ISBN 9783100302137, Gebunden, 608 Seiten, 26.00 EUR
Übersetzung der Protokolle aus dem Russischen von Christiane Körner und Annelore Nitschke. Selbst 70 Jahre danach wird "Stalingrad", der Wendepunkt des Zweiten Weltkriegs, vorwiegend aus einer stilisierten…

Felix Römer: Kameraden. Die Wehrmacht von innen

Cover
Piper Verlag, München 2013
ISBN 9783492055406, Gebunden, 544 Seiten, 24.99 EUR
Zwischen 1942 und 1945 hörte der US-Nachrichtendienst im Geheimlager Fort Hunt bei Washington mehrere Tausend deutsche Kriegsgefangene heimlich ab. Zehntausende Abhörprotokolle blieben erhalten, die erst…

Hubert Speckner: In der Gewalt des Feindes. Kriegsgefangenenlager in der 'Ostmark' 1939 bis 1945

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2004
ISBN 9783486567137, Kartoniert, 352 Seiten, 49.80 EUR
Die Kriegsgefangenenlager der Deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg sind erst seit kurzer Zeit ein Forschungsthema der Zeitgeschichte. Trotz ihrer bedeutenden Rolle im Wirtschaftsleben des "Dritten…

Manfred Messerschmidt: Die Wehrmachtjustiz 1933-1945

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713490, Gebunden, 511 Seiten, 39.90 EUR
Manfred Messerschmidt schlägt mit seinem neuen Buch das düsterste Kapitel in der Geschichte der deutschen militärischen Rechtsprechung auf. Gestützt auf umfangreiches, zum Teil erst in den letzten Jahren…

Bernhard R. Kroener: Der starke Mann im Heimatkriegsgebiet. Generaloberst Friedrich Fromm. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506717344, Gebunden, 1060 Seiten, 59.90 EUR
Friedrich Fromm (1888-1945) ist ein bekannter Unbekannter - man kennt ihn, aber wenig weiß man von ihm. Dabei war der gelernte Artillerist seit 1933 wie kein anderer Offizier für die personelle und materielle…

Lars-Broder Keil: Hans-Ulrich von Oertzen. Offizier und Widerstandskämpfer. Ein Lebensbild in Briefen und Erinnerung

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783936872491, Gebunden, 179 Seiten, 19.80 EUR
Hans-Ulrich von Oertzen stand im Zentrum der Verschwörung gegen Hitler, ist aber bis heute nahezu unbekannt. Dabei schrieb er im September 1943 mit dem späteren Attentäter Stauffenberg die wichtigen…

Wolfram Wette (Hg.): Zivilcourage. Empörte, Helfer und Retter aus Wehrmacht, Polizei und SS

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596158522, Gebunden, 361 Seiten, 14.90 EUR
Mit Beiträgen von Detlef Bald, Norbert Haase, Dirk Heinrichs und anderen. Der vorliegende Band versteht sich als Fortsetzung der viel diskutierten Publikation 'Retter in Uniform' (Bd. 15221). Ebenso wie…

Hannes Heer: Vom Verschwinden der Täter. Der Vernichtungskrieg fand statt, aber keiner war dabei

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025656, Gebunden, 395 Seiten, 22.90 EUR
Zum ersten Mal seit dem Ende der Ausstellung "Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941 bis 1944" äußert sich Hannes Heer über Hintergründe der Kampagne gegen die Schau, deren Leiter er war. Sie…

Gerhard Schreiber: Kurze Geschichte des Zweiten Weltkriegs

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529535, Gebunden, 221 Seiten, 14.90 EUR
58 Staaten nahmen an diesem Weltkrieg teil, etwa 110 Millionen Soldaten standen von 1939 bis 1945 unter Waffen. Mehr als 60 Millionen Menschen starben, davon allein in der ehemaligen Sowjetunion 25 Millionen.…

Peter Steinbach: Der 20. Juli. Gesichter des Widerstands

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783886801558, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Peter Steinbach folgt den Lebensläufen von Graf Stauffenberg, Generalmajor Henning von Tresckow, des Gewerkschaftlers Wilhelm Leuschner, von Carlo Mierendorff und Adam von Trott zu Solz. Er stellt den…