Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Ss

Karola Fings: Krieg, Gesellschaft und KZ. Himmlers SS-Baubrigaden

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506713346, Gebunden, 460 Seiten, 45.00 EUR
Die KZ: isolierte, beinahe geheime Lager, in denen die SS unbemerkt ihre grenzenlose Gewalt entfalten konnte? Stimmt dieses Bild? Wie erklärt sich, daß das von Unterversorgung und extremen Gewaltverhältnissen…

Wolfram Wette (Hg.): Zivilcourage. Empörte, Helfer und Retter aus Wehrmacht, Polizei und SS

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783596158522, Gebunden, 361 Seiten, 14.90 EUR
Mit Beiträgen von Detlef Bald, Norbert Haase, Dirk Heinrichs und anderen. Der vorliegende Band versteht sich als Fortsetzung der viel diskutierten Publikation 'Retter in Uniform' (Bd. 15221). Ebenso wie…

Wibke Bruhns: Meines Vaters Land. Geschichte einer deutschen Familie

Cover
Econ Verlag, München 2004
ISBN 9783430115711, Gebunden, 386 Seiten, 22.00 EUR
Am 26. August 1944 wird der Abwehroffizier Hans Georg Klamroth wegen Hochverrats hingerichtet. Jahrzehnte später sieht seine jüngste Tochter in einer Fernsehdokumentation über den 20. Juli Bilder ihres…

Rolf Düsterberg: Hanns Johst - Der Barde der SS. Karrieren eines deutschen Dichters

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783506717290, Gebunden, 462 Seiten, 39.90 EUR
Der Himmler-Vertraute und SS-Gruppenführer Hanns Johst (1890-1978) war einer der hochgefeierten Dichter der NS-Bewegung und als Präsident der Reichsschrifttumskammer (RSK) auch einer ihrer höchsten Kulturfunktionäre.…

Wolfgang Benz (Hg.) / Barbara Distel (Hg.): Der Ort des Terrors. Geschichte der nationalsozialistischen Konzentrationslager. Band 2: Frühe Lager, Dachau, Emslandlager Frühe Lager, Dachau, Emslandlager

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406529627, Gebunden, 607 Seiten, 59.90 EUR
Bearbeitet von Angelika Königseder. Zum Wesen nationalsozialistischer Herrschaft gehörte das System des Terrors, das in der Regie der SS ganz Europa mit einem Netz von Konzentrationslagern überzog. Insgesamt…

Jürgen Schäfer: Kurt Gerstein - Zeuge des Holocaust. Ein Leben zwischen Bibelkreisen und SS

Luther Verlag, Bielefeld 2000
ISBN 9783785804070, Gebunden, 260 Seiten, 19.43 EUR
Kurt Gerstein - Augenzeuge des Holocaust, Offizier der SS, engagierter Mitarbeiter in den Schülerbibelkreisen und Mitglied der Bekennenden Kirche - ist bis heute eine umstrittene Gestalt der Kirchengeschichte.…

Theodor Eschenburg: Letzten Endes meine ich doch. Erinnerungen 1933-1999

Cover
Siedler Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783886807017, Gebunden, 286 Seiten, 20.35 EUR
Theodor Eschenburg erzählt die Geschichte Deutschlands in diesem Jahrhundert in Porträts und Erinnerungen.

Isabel Heinemann: Rasse, Siedlung, deutsches Blut. Das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS und die rassenpolitische Neuordnung Europas. Dissertation

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2003
ISBN 9783892446231, Gebunden, 704 Seiten, 50.00 EUR
Isabel Heinemann analysiert eine der Schlüsselinstitutionen des SS-Imperiums und deren Rolle bei der NS-Bevölkerungspolitik während des Zweiten Weltkriegs. Das Rasse- und Siedlungshauptamt der SS (RuSHA)…

Zeugen aus der Todeszone. Das jüdische Sonderkommando in Auschwitz

Cover
zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783934920248, Gebunden, 416 Seiten, 25.00 EUR
Shlomo Venezia gehört zu den dem kleinen, heute noch lebenden Kreis der Häftlinge des jüdischen Sonderkommandos in Auschwitz-Birkenau. In den Gaskammern dieses Vernichtungslagers ermordete die SS Hunderttausende…

Robert Gerwarth: Reinhard Heydrich. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2011
ISBN 9783886808946, Gebunden, 478 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Udo Rennert. Reinhard Heydrich (1904 - 1942) war einer der mächtigsten Männer des "Dritten Reichs": Als Leiter des Reichssicherheitshauptamts und engster Mitarbeiter Heinrich Himmlers…

Stefan Hördler: Ordnung und Inferno. Das KZ-System im letzten Kriegsjahr

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835314047, Gebunden, 531 Seiten, 46.00 EUR
Stefan Hördler stellt den aktuellen Forschungsstand, die Schlussphase der nationalsozialistischen Konzentrationslager sei durch Desorganisation, Chaos und Willkür geprägt gewesen, in Frage: Er zeigt,…

Herlinde Pauer-Studer / J. David Velleman: Weil ich nun mal ein Gerechtigkeitsfanatiker bin. Der Fall des SS-Richters Konrad Morgen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518425992, Gebunden, 349 Seiten, 26.00 EUR
Man habe "das moralische Recht", dieses Volk "umzubringen", sagte Heinrich Himmler im Oktober 1943 über den millionenfachen Mord an den Juden. "Wir haben aber nicht das Recht", fuhr er fort, "uns auch…