Ähnliche Bücher

Martina Zöllner: Hundert Frauen. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195267, Gebunden, 366 Seiten, 19.95 EUR
Roberta Ostertag ist über vierzig, eigentlich schon eher Mitte Vierzig. Auf die Gründung einer Familie hat sie verzichtet zugunsten ihrer Arbeit als Journalistin. Außerdem fehlt ihr dazu der Mann. Roberta…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Shoah

Edwin Geist: 'Stündlich zähle ich die Tage...'. Tagebuch für Lyda. März bis August 1942

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783821862460, Gebunden, 282 Seiten, 32.00 EUR
Mit zwei Kompositionen Geists auf CD. Ein ergreifendes Zeugnis aus der Schreckenszeit der Massenmorde an den Juden. Wir werden Leser von intimen Tagebuchblättern, die nie für fremde Augen bestimmt waren;…

Christian Gerlach: Der Mord an den europäischen Juden. Ursachen, Ereignisse, Dimensionen

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406707117, Gebunden, 576 Seiten, 29.99 EUR
Christian Gerlach bietet mit diesem Überblick eine nach Themen geordnete Analyse der Verfolgung und Vernichtung der europäischen Juden und schließt zugleich eine Lücke. Seine Studie untersucht erstmals…

Andrzej Bart: Die Fliegenfängerfabrik. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783895612954, Gebunden, 259 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Polnischen von Albrecht Lempp. Ein geheimnisvoller Gast fordert einen polnischen Schriftsteller auf, in seine Heimatstadt Lodz zu fahren und als Beobachter an einem Gerichtsprozess teilzunehmen.…

Robert Bober: Berg und Beck. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972324, Broschiert, 182 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Tobias Scheffel. Was bleibt einem Kind, das zwar mit dem Leben davongekommen ist, dem sonst aber alles genommen wurde? Die Erinnerung. Deshalb schreibt Joseph Berg…

Arno Lustiger: Wir werden nicht untergehen. Zur jüdischen Geschichte

Cover
Ullstein Verlag, München 2002
ISBN 9783550075469, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
Arno Lustiger ist Zeitzeuge. Er ist einer der wenigen, der die Shoa überlebt hat. Seit er in den achtziger Jahren begann, sich publizistisch zu äußern, gehört sein Hauptengagement der Aufarbeitung des…

James E. Young: Nach-Bilder des Holocaust in zeitgenössischer Kunst und Architektur

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2002
ISBN 9783930908707, Gebunden, 290 Seiten, 30.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ekkehard Knörer. Wie lässt sich an den Holocaust erinnern, wenn man ihn nicht selbst erlebt hat, wenn in den eigenen Erinnerungen die Geschichte von ihrer Übermittlung nicht…

Susanna Keval: Die schwierige Erinnerung. Deutsche Widerstandskämpfer über die Verfolgung und Vernichtung der Juden

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main - New York 1999
ISBN 9783593363523, broschiert, 291 Seiten, 25.05 EUR
Männer und Frauen des deutschen Widerstandes und eine jüdische Forscherin sprechen über das Verhalten der deutschen Widerstandskämpfer gegenüber ihren jüdischen Mitbürgern. Im Mittelpunkt steht die schwierige…

Richard J. Evans: Das Dritte Reich. Band 3: Krieg

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2009
ISBN 9783421058003, Gebunden, 1152 Seiten, 49.95 EUR
Mit dem Überfall auf Polen begann im Spätsommer 1939 der Zweite Weltkrieg. Richard Evans schildert den Verlauf und die entscheidenden Schlachten des Krieges- vom Westfeldzug, der Luftschlacht um England…

Die Verfolgung und Ermordung der europäischen Juden durch das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945. Band 2: Deutsches Reich 1938...

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2009
ISBN 9783486585230, Gebunden, 864 Seiten, 59.80 EUR
Herausgegeben von Götz Aly, Wolf Gruner, Susanne Heim, Ulrich Herbert, Hans-Dieter Kreikamp, Horst Möller, Dieter Pohl, Hartmut Weber. Bearbeiter Band 2: Susanne Heim. Mit der Edition zum Mord an den…

Alfred Gottwaldt: Eisenbahner gegen Hitler. Widerstand und Verfolgung bei der Reichsbahn 1933-1945

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2009
ISBN 9783865392046, Gebunden, 352 Seiten, 20.00 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen sowie Beiträgen von Ursula Bartelsheim, Joachim Breuninger, Willy Buschak u. a.. Die Funktion der Reichsbahn in Eroberungskrieg und Judenmord gehört zu den Schattenseiten der…

Heinz Ludwig Arnold (Hg.): H.G. Adler. Heft und Kritik, Heft 163

Cover
Edition Text und Kritik, München 2004
ISBN 9783883777672, Broschiert, 120 Seiten, 14.00 EUR
H.G. Adler gilt als Mitbegründer der Wissenschaft von der Shoah. Sein Buch "Theresienstadt 1941-1945" setzte Maßstäbe für die historische Erforschung des Holocaust. Dichter wie Hermann Broch und Elias…

Bernward Dörner: Die Deutschen und der Holocaust. Was niemand wissen wollte, aber jeder wissen konnte

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783549073155, Gebunden, 891 Seiten, 29.90 EUR
Was wussten die Deutschen vom Holocaust ? Was wollten, was konnten sie wissen? Waren sie, wie Daniel Goldhagen in seinem Bestseller behauptet, "Hitlers willige Vollstrecker", oder standen sie dem Geschehen…