Ähnliche Bücher

Martina Zöllner: Hundert Frauen. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2009
ISBN 9783832195267, Gebunden, 366 Seiten, 19.95 EUR
Roberta Ostertag ist über vierzig, eigentlich schon eher Mitte Vierzig. Auf die Gründung einer Familie hat sie verzichtet zugunsten ihrer Arbeit als Journalistin. Außerdem fehlt ihr dazu der Mann. Roberta…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Emigration

Christa Wolf: Stadt der Engel. oder The Overcoat of Dr. Freud

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518420508, Gebunden, 380 Seiten, 24.80 EUR
Los Angeles, die Stadt der Engel: Dort verbringt die Erzählerin Anfang der Neunziger einige Monate auf Einladung des Getty Center. Ihr Forschungsobjekt sind die Briefe einer gewissen L. aus dem Nachlass…

Marlene Streeruwitz: Nachwelt. Ein Reisebericht; Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783100744241, gebunden, 398 Seiten, 20.35 EUR
Die Wienerin Margarethe Doblinger interviewt in Los Angeles für eine Biographie die Ehemänner, Freunde und Bekannten von Anna Mahler, der einzigen Tochter von Gustav und Alma Mahler. Viele von ihnen waren…

Ulrich Becher: Murmeljagd. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783895614521, Gebunden, 699 Seiten, 24.90 EUR
Mit "Murmeljagd" wird einer der großen Romane der deutschen Literatur wieder zugänglich: eine Tour de Force über Vertreibung und Exil, über das Leben im Ausnahmezustand, über Wahn und Bedrohung, absurde…

Susanne Hornfeck: Torte mit Stäbchen . Eine Jugend in Shanghai, ab 14 Jahren

Cover
dtv, München 2012
ISBN 9783423625005, Taschenbuch, 380 Seiten, 12.95 EUR
Während der Reichspogromnacht 1938 wird auch die Konditorei des Ehepaars Finkelstein zerstört. Als Frau Finkelstein aktiv wird und es nicht nur schafft, den Vater aus der Schutzhaft zu holen, sondern…

Soma Morgenstern: Soma Morgenstern: Werke, 11 Bände

zu Klampen Verlag, Lüneburg 2002
ISBN 9783934920118, Gebunden, 4310 Seiten, 349.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ingolf Schulte. Nun liegt die Ausgabe vollständig vor: elf Bände eines jüdischen Autors, der die Vernichtung seines Volkes durch die Nazis miterleben mußte und…

Zvi Jagendorf: Die fabelhaften Strudelbakers. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351029975, Gebunden, 221 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Englischen von Verena von Koskull. Jagendorfs Roman, der für den Booker-Preis nominiert war, schildert das Leben der Wiener Familie Helfgott, die sich ins englische Exil retten kann. Doch Rosa…

Georg J. E. Mautner Markhof: Das St. Louis-Drama. Hintergrund und Rätsel einer mysteriösen Aktion des Dritten Reiches

Cover
Leopold Stocker Verlag, Graz - Stuttgart 2001
ISBN 9783702009311, Gebunden, 200 Seiten, 21.10 EUR
Mit 8 Seiten s/w-Abbildungen. Unter den rund 500.000 Juden, die aus dem Machtbereich des Deutschen Reiches emigrierten, nehmen die Passagiere der MS "St. Louis" eine Sonderposition ein. Mit einem von…

Karl Löwith: Von Rom nach Sendai. Von Japan nach Amerika. Reisetagebuch 1936 und 1941

Marbacher Bibliothek, Marbach am Neckar 2001
ISBN 9783933679642, Gebunden, 172 Seiten, 15.35 EUR
Herausgegeben von Klaus Stichweh und Ulrich von Bülow. Mit einem Essay von Adolf Muschg. Mit 52 Abbildungen.

Keith Holz / Wolfgang Schopf: Im Auge des Exils. Josef Breitenbach und die Freie Deutsche Kultur in Paris 1933 bis 1941

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351025229, Gebunden, 256 Seiten, 40.00 EUR
Mit 205 Abbildungen. Mit einem Geleitwort von Peter C. Jones Aus dem Englischen von Friederike Levin. Aus dem Deutschen von Isabel Cole. Von 1933 bis zur Okkupation durch die Wehrmacht 1940 heißt die…

Karen Michels: Transplantierte Kunstwissenschaft.. Die deutschsprachige Kunstgeschichte im amerikanischen Exil

Akademie Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783050032764, Gebunden, 255 Seiten, 50.11 EUR

Käthe Vordtriede: Es gibt Zeiten, in denen man welkt. Mein Leben in Deutschland vor und nach 1933

Cover
Libelle Verlag, Bottighofen 1999
ISBN 9783909081134, gebunden, 278 Seiten, 19.94 EUR
Eine Innensicht des alltäglichen Faschismus in den Dreißigerjahren. Beobachtet von einer Sozialdemokratin, die das Land Baden als aktive Wahlkämpferin kennen gelernt hatte und ihre Stadt Freiburg als…

Gretel Adorno / Walter Benjamin: Gretel Adorno / Walter Benjamin: Briefwechsel. 1930 - 1940

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518584309, Gebunden, 434 Seiten, 26.90 EUR
Herausgegeben von Christoph Gödde und Henri Lonitz. Die Korrespondenz zwischen Gretel Adorno und Walter Benjamin, die 1930 einsetzt, aber erst mit Benjamins Emigration nach Frankreich ihre volle Intensität…