Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Emigration

Louise Carpenter: Ida und Louise. Wie zwei Schwestern die Gestapo überlisteten

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783908777540, Gebunden, 160 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mandelkow. Ida und Louise führen ein eintöniges Dasein als Stenotypisten in der Zollbehörde. Als sie eines Tages eine Arie aus Madame Butterfly hören, springt der Funke über…

Zvi Jagendorf: Die fabelhaften Strudelbakers. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351029975, Gebunden, 221 Seiten, 18.90 EUR
Aus dem Englischen von Verena von Koskull. Jagendorfs Roman, der für den Booker-Preis nominiert war, schildert das Leben der Wiener Familie Helfgott, die sich ins englische Exil retten kann. Doch Rosa…

Anna Hájková / Maria von der Heydt: Die letzten Berliner Veit Simons. Holocaust, Geschlecht und das Ende des deutsch-jüdischen Bürgertums

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653019, Kartoniert, 140 Seiten, 17.90 EUR
1914 gehörte die Familie Veit Simon zu den ältesten und bekanntesten Berliner jüdischen Familien. Durch Fleiß und Bildungseifer hatten sie Wohlstand und gesellschaftliche Anerkennung erworben; durch den…

Kristine von Soden: Und draußen weht ein fremder Wind .... Über die Meere ins Exil

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783932338854, Gebunden, 256 Seiten, 19.90 EUR
Von den Nationalsozialisten verfolgt, verließen sie ihre Heimat in Richtung Palästina, Amerika, Südafrika oder Shanghai. Wer half ihnen bei der Beschaffung von Pässen, Aus- und Einreisepapieren, Transitvisen,…

Hartmut Collmann / Daniel Dubinski / Ulrike Eisenberg: Verraten - Vertrieben - Vergessen. Werk und Schicksal nach 1933 verfolgter deutscher Hirnchirurgen

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783955651428, Gebunden, 416 Seiten, 39.90 EUR
Mit 46 Abbildungen. Die Neurochirurgie hat sich vor gut 100 Jahren aus der Chirurgie und der Neurologie entwickelt. Als 1933 die Nationalsozialisten in Deutschland die Schlüsselstellen der Macht übernahmen,…

Hans Ulrich Dillmann / Susanne Heim: Fluchtpunkt Karibik. Jüdische Emigranten in der Dominikanischen Republik

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783861535515, Kartoniert, 192 Seiten, 24.90 EUR
Sosua ist gegenwärtig ein beliebtes Ferienparadies in der Dominikanischen Republik - auch für deutsche Karibikurlauber. Vor 70 Jahren, zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, war die heutige Kleinstadt im Norden…

Sonja Wegner: Zuflucht in einem fremden Land. Exil in Uruguay 1933-1945

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2013
ISBN 9783862414079, Gebunden, 376 Seiten, 22.00 EUR
Ein Rechtsanwalt aus Berlin, der fern der Heimat eine deutschsprachige Radiosendung gründet, ein junger Mediziner mit musikalischer Ausbildung, der den Chorgesang populär macht, ein kleiner Junge, der…

Eva Rieger: Friedelind Wagner. Die rebellische Enkelin Richard Wagners

Cover
Piper Verlag, München 2012
ISBN 9783492054898, Gebunden, 504 Seiten, 24.99 EUR
Sie galt als "das schwarze Schaf der Familie", doch unbeirrt ging Friedelind Wagner ihren eigenen Weg: Eva Rieger schreibt die erste Biografie der Enkelin Richard Wagners, die als Einzige des Bayreuther…

Peter Spiro: Nur uns gibt es nicht wieder. Erinnerungen an meinen Vater Eugen Spiro, meine Vettern Balthus und Pierre...

Cover
Edition Memoria, Hürth 2010
ISBN 9783930353293, Gebunden, 160 Seiten, 29.80 EUR
Mit einem Nachwort von Helmut Zielinski. Es war eine Zeit der Unsicherheit und des Umbruchs, eine Zeit der Suche und der Hoffnung auf eine bessere Zukunft - die zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts,…

Wilhelm Haefs (Hg.): Hansers Sozialgeschichte der deutschen Literatur. Band 9: Nationalsozialismus und Exilliteratur 1933-1945

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2009
ISBN 9783446127845, Gebunden, 704 Seiten, 68.00 EUR
Nie war die deutsche Literatur so tief gespalten wie im Nationalsozialismus. Wer von Deportation und Ermordung bedroht war, konnte ins Exil gehen - und war abgeschnitten von der eigenen Sprache. Wer in…

Hilde Spiel: Rückkehr nach Wien. Ein Tagebuch

Cover
Milena Verlag, Wien 2009
ISBN 9783852861777, Gebunden, 180 Seiten, 17.90 EUR
Mit einem Vorwort von Daniela Strigl. Hilde Spiel hat Wien 1936 - auf den beginnenden Nazi-Terror reagierend - verlassen und sich eine neue Existenz in London aufgebaut. Zehn Jahre später kehrte sie als…

Moritz Scheyer: Selbst das Heimweh war heimatlos. Bericht eines jüdischen Emigranten, 1938-1945

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498064419, Gebunden, 384 Seiten, 22.95 EUR
Als Frankreich im Sommer 1945 befreit wird, befindet sich der jüdische Schriftsteller und ehemalige Feuilleton-Chef des 'Neuen Wiener Tagblatts' Moriz Scheyer in einem Franziskanerinnenkloster in der…