Ähnliche Bücher

Franz Josef Wetz: Die Kunst der Resignation

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783608942521, Gebunden, 208 Seiten, 15.24 EUR
Wie vermag der Mensch, der sich nach Sinn und Geborgenheit sehnt, mit dem Ende der großen Sinngeschichten von Religion und Metaphysik fertig zu werden? Kann der Mensch heute und in Zukunft frei von Sinn…
Sachbuch: Geschichte, Nationalsozialismus/Judenverfolgung, Stichwort: Attentat 20. Juli 1944

Rudolf Günter Huber: Gerd von Rundstedt. Sein Leben und Wirken im Spannungsfeld gesellschaftlicher Einflüsse und persönlicher Standortbestimmung

Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783631519332, Taschenbuch, 465 Seiten, 74.50 EUR
Die Biografie beschreibt und analysiert Leben und Wirken des in Kaiserreich, Weimarer Republik und Drittem Reich allmählich bis zum Generalfeldmarschall aufgestiegenen preußischen Offiziers Gerd von Rundstedt.…

Sabine Dramm: V-Mann Gottes und der Abwehr. Dietrich Bonhoeffer und der Widerstand

Cover
Gütersloh 2005
ISBN 9783579071176, Gebunden, 303 Seiten, 22.95 EUR
Die Jahre im Widerstand haben in der reichhaltigen Bonhoeffer-Literatur ihren festen Platz, doch eine umfassende Darstellung der Widerstandszeit Bonhoeffers fehlt bisher. Diese Lücke wird mit diesem…

Ferdinand Schlingensiepen: Dietrich Bonhoeffer 1906-1945. Eine Biografie

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406534256, Gebunden, 431 Seiten, 24.90 EUR
Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers laufen auch noch sechzig Jahre nach seiner Hinrichtung vielen gängigen Erwartungen entgegen: Bonhoeffer entschied sich als Theologe für den Widerstand gegen Hitler;…

Bernhard R. Kroener: Der starke Mann im Heimatkriegsgebiet. Generaloberst Friedrich Fromm. Eine Biografie

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783506717344, Gebunden, 1060 Seiten, 59.90 EUR
Friedrich Fromm (1888-1945) ist ein bekannter Unbekannter - man kennt ihn, aber wenig weiß man von ihm. Dabei war der gelernte Artillerist seit 1933 wie kein anderer Offizier für die personelle und materielle…

Lars-Broder Keil: Hans-Ulrich von Oertzen. Offizier und Widerstandskämpfer. Ein Lebensbild in Briefen und Erinnerung

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783936872491, Gebunden, 179 Seiten, 19.80 EUR
Hans-Ulrich von Oertzen stand im Zentrum der Verschwörung gegen Hitler, ist aber bis heute nahezu unbekannt. Dabei schrieb er im September 1943 mit dem späteren Attentäter Stauffenberg die wichtigen…

Wibke Bruhns: Meines Vaters Land. Geschichte einer deutschen Familie

Cover
Econ Verlag, München 2004
ISBN 9783430115711, Gebunden, 386 Seiten, 22.00 EUR
Am 26. August 1944 wird der Abwehroffizier Hans Georg Klamroth wegen Hochverrats hingerichtet. Jahrzehnte später sieht seine jüngste Tochter in einer Fernsehdokumentation über den 20. Juli Bilder ihres…

Peter Steinbach: Der 20. Juli. Gesichter des Widerstands

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783886801558, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Peter Steinbach folgt den Lebensläufen von Graf Stauffenberg, Generalmajor Henning von Tresckow, des Gewerkschaftlers Wilhelm Leuschner, von Carlo Mierendorff und Adam von Trott zu Solz. Er stellt den…

Hans Bentzien: Claus Schenk Graf von Stauffenberg. Der Täter und seine Zeit

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783360012395, Gebunden, 368 Seiten, 17.50 EUR
Er setzte die Bombe gegen Hitler ein. Nur zehn Monate vor Ende des Zweiten Weltkrieges. Erfolglos. Für die einen blieb Stauffenberg ein eidbrüchiger Verräter. Für viele ist er der Ehrenretter seiner…

Henric L. Wuermeling: Doppelspiel. Adam von Trott zu Solz im Widerstand gegen Hitler

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2004
ISBN 9783421058225, Gebunden, 237 Seiten, 19.90 EUR
Adam von Trott zu Solz war eine der Schlüsselfiguren im Widerstand gegen Hitler. Er knüpfte das Netz zwischen Stauffenberg und dem Kreisauer Kreis, spann die Fäden bis in die alliierten Hauptstädte,…

Christian Graf von Krockow: Eine Frage der Ehre. Stauffenberg und das Hitler-Attentat vom 20. Juli 1944. (Ab 14 Jahre)

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344411, Gebunden, 200 Seiten, 14.90 EUR
Am 20. Juli 1944 zündet Oberst Claus Graf Schenk von Stauffenberg eine Bombe in Hitlers Hauptquartier "Wolfsschanze". Gleich im Anschluss fliegt er nach Berlin, um selbst den Staatsstreich zu leiten.…

Klemens von Klemperer: Der einsame Zeuge. Von der existentiellen Dimension des Widerstands gegen den Nationalsozialismus

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783867322423, Gebunden, 389 Seiten, 24.90 EUR
Klemens von Klemperer (1916 - 2012) war ein Widerstandshistoriker aus der Er­lebnisgeneration. Nach dem Pogrom im November 1938 floh er in die USA; später half der Emigrant als amerikanischer Soldat,…

Hans von Dohnanyi: 'Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben'. Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
ISBN 9783421047113, Gebunden, 352 Seiten, 24.99 EUR
Erstmals werden die berührenden Briefe und eindringlichen Kassiber veröffentlicht, die Hans von Dohnanyi, eine der führenden Persönlichkeiten des Widerstandes gegen das NS-Regime, aus der Haft an seine…