Ähnliche Bücher

Labor Ateliergemeinschaft: Voll gemütlich. Das Kinder Künstlerbuch vom Wohnen und Bauen (ab 6 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2015
ISBN 9783407820945, Taschenbuch, 256 Seiten, 12.95 EUR
Mit Bastelumschlag. Im KINDER KÜNSTLER BUCH 'Voll gemütlich' gibt es mehr als 250 Mitmachseiten zum Loskritzeln und Losbasteln. Mit vielen Fragen und Wissenswertem zum Thema Wohnen & Bauen - immer schön…
Thema: Geschichte, Kommunismus

Peter Härtling: Reise gegen den Wind. Wie Primel das Ende des Krieges erlebt. (Ab 11 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2000
ISBN 9783407798145, Gebunden, 152 Seiten, 12.68 EUR
Wie Bernd, genannt Primel, das Ende des Krieges erlebt, eine Draisine entdeckt und das Rätsel der gefüllten Schuhe erfährt. Nichts ist in dieser Zeit normal, aber für Primel ist alles wie ein großes,…

Andreas Schätzke: Rückkehr aus dem Exil. Bildende Künstler und Architekten in der SBZ und frühen DDR

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783496026754, Broschiert, 279 Seiten, 34.77 EUR
Die Mehrzahl der bildenden Künstler und Architekten, die Deutschland unter den Nationalsozialisten verlassen hatten und nach 1945 zurückkehrten, kam in die entstehende und frühe DDR. Ihnen widmet sich…

Oliver Wainwright: Inside North Korea

Cover
Taschen Verlag, Köln 2018
ISBN 9783836572217, Gebunden, 240 Seiten, 40.00 EUR
Führerkult, Dauerfeuer der Propaganda, martialische Choreografie der Massen, eine scheinbar gleichgeschaltete, hysterisierte Bevölkerung, versagende Infrastruktur - Nordkorea mutet in seiner bizarren…

Ursula Muscheler: Das rote Bauhaus. Eine Geschichte von Hoffnung und Scheitern

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334101, Gebunden, 144 Seiten, 22.00 EUR
Mit Abbildungen. Ganz neue Häuser wollten sie beim Bauhaus, fehlte noch der Neue Mensch, der hinein sollte. Der wurde praktischerweise zu jener Zeit in Sowjetrussland hergestellt. Also machte sich zu…

Ulrich Menzel: Die Ordnung der Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518423721, Gebunden, 1229 Seiten, 49.95 EUR
Die Ordnung der Welt ist eines der großen Probleme, mit denen die Staaten konfrontiert werden. Wer sorgt für Ordnung in der "Anarchie der Staatenwelt", wenn als Folge von Globalisierung die Beziehungen…

Thomas Flierl (Hg.) / Elfriede Müller (Hg.): Osteuropa - Schlachtfeld der Erinnerungen

Cover
Dietz Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783320022198, Broschiert, 191 Seiten, 16.90 EUR
Die Erinnerungsobsessionen, die in den osteuropäischen Transformationsstaaten zu Anfang der neunziger Jahre ausbrachen, führten zu einer Renationalisierung und Ethnisierung der Erinnerungspolitik. Sie…

Egon Krenz (Hg.): Walter Ulbricht

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783360021601, Gebunden, 608 Seiten, 24.99 EUR
Walter Ulbricht kam aus SPD und Arbeiterbewegung, gehörte zu den KPD-Gründern, war Abgeordneter des Reichstags, Widerstandskämpfer gegen Hitler, Emigrant, nach der Befreiung SED- und DDR-Mitbegründer;…

Alltag: DDR. Geschichten - Fotos - Objekte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783861536703, Broschiert, 336 Seiten, 19.90 EUR
Herausgegeben vom Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR e.V. Unter welchen Bedingungen funktionierte der Alltag in der DDR? Mehr als zwanzig Jahre nach dem Ende des Staates verblassen die Erinnerungen,…

Massenmord und Lagerhaft. Die andere Geschichte des Großen Terrors

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783050046624, Gebunden, 821 Seiten, 39.80 EUR
Das Bild vom Großen Terror ist seit den dreißiger Jahren des 20. Jahrhunderts von den Schauprozessen gegen die alten Bolschewiki und die neuen Eliten der Sowjetunion geprägt. Abseits öffentlicher Aufmerksamkeit…

Ilko-Sascha Kowalczuk / Arno Polzin: Fasse Dich kurz!. Der grenzüberschreitende Telefonverkehr der Opposition in den 1980er Jahren und das Ministerium für Staatssicherheit

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783525351154, Gebunden, 1059 Seiten, 69.99 EUR
Das Abhören von Telefongesprächen gehört zur Geschichte der Telefonkommunikation. Auch das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) hat trotz eines unterentwickelten Telefonnetzes in der DDR eifrig Telefonate…

Anna Schädlich (Hg.) / Susanne Schädlich (Hg.): Ein Spaziergang war es nicht. Kindheiten zwischen Ost und West

Cover
Heyne Verlag, München 2012
ISBN 9783453200081, Gebunden, 317 Seiten, 19.99 EUR
Mit Texten Julia Franck, Eliyah Havemann und Johannes Honigmann. Als Künstler, Schriftsteller und Dissidenten zusammen mit ihren Familien in den 70er- und 80er-Jahren die DDR verlassen mussten, blieb…

Ulrich Mählert (Hg.): Die DDR als Chance. Neue Perspektiven auf ein altes Thema

Cover
Metropol Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783863312831, Kartoniert, 220 Seiten, 19.00 EUR
Seit 1990 sind im vereinigten Deutschland fast 7000 Bücher zur DDR-Geschichte erschienen. Und die Zahl der neuen Titel bleibt alljährlich nahezu konstant. Immer wieder diskutieren Historiker über die…