Ähnliche Bücher

Ian Fleming: James Bond: Moonraker. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453870376, Kartoniert, 208 Seiten, 6.95 EUR
Die Betrügereien eines Falschspielers aufzudecken ist eigentlich eine Nummer zu klein für den Agenten mit der Lizenz zum Töten. Doch schnell merkt James Bond, dass er es mit einem verbrecherischen Industriellen…
Sachbuch: Geschichte, Kommunismus

Norbert F. Pötzl: Mission Freiheit. Wolfgang Vogel. Anwalt der deutsch-deutschen Geschichte

Cover
Heyne Verlag, München 2015
ISBN 9783453200210, Gebunden, 512 Seiten, 22.99 EUR
Er war ein Grenzgänger zwischen zwei Welten: Der Ostberliner Rechtsanwalt und DDR-Unterhändler Wolfgang Vogel war maßgeblich am Freikauf von mehr als 33.000 politischen Gefangenen der DDR beteiligt und…

Richard Overy: Der Bombenkrieg. Europa 1939 bis 1945

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783871347825, Gebunden, 1056 Seiten, 39.95 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. In der ersten umfassenden Darstellung erzählt Richard Overy die Geschichte des Bombenkrieges, die Anfänge der neuen Strategie des "Moral Bombing", ihre Entwicklung…

Christina Bussfeld: Democracy versus Dictatorship. Die Herausforderung des Faschismus und Kommunismus in Großbritannien 1932-1937

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
ISBN 9783506775177, Gebunden, 336 Seiten, 51.60 EUR
Die dreißiger Jahre des zwanzigsten Jahrhunderts waren geprägt durch den Siegeszug totalitärer Regime in Europa. Diktatorische Systeme übten eine Anziehungskraft aus, der sich nur wenige Länder entziehen…

Jens Gieseke: Mielke-Konzern. Die Geschichte der Stasi 1945-1990

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart/München 2001
ISBN 9783421054814, Gebunden, 289 Seiten, 18.41 EUR
Eine erste knappe Bilanz der ebenso grausigen wie miefigen Welt des DDR-Geheimdienstes, des, im Verhältnis zur Bevölkerungszahl, größten geheimen Sicherheitsapparates der Welt. Jens Gieseke schlägt den…

Hubertus Knabe: Die unterwanderte Republik. Stasi im Westen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783549055892, Gebunden, 590 Seiten, 25.51 EUR
Die Aufarbeitung der Stasi-Vergangenheit wird gemeinhin als Problem der Ostdeutschen betrachtet. Tatsächlich war die Tätigkeit des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) aber in erheblichem Maße auch…

Hubertus Knabe: West-Arbeit des MfS. Das Zusammenspiel von

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783861531821, Gebunden, 598 Seiten, 24.54 EUR
Der Kampf gegen den "Klassenfeind" im Westen wurde vom MfS von Anfang an als "Hauptaufgabe" betrachtet. Ob Postkontrolle, Telefonkontrolle, Grenzaufklärung oder Bekämpfung der inneren Opposition - "innere"…

Werner Großmann: Bonn im Blick. Die DDR-Aufklärung aus der Sicht ihres letzten Chefs

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783360009432, Gebunden, 320 Seiten, 17.38 EUR
Von Anfang an als Aufklärer dabei, übernahm Werner Großmann nach dem Ausscheiden von Markus Wolf die Leitung der legendären und oft mystifizierten Hauptverwaltung Aufklärung des Ministeriums für Staatssicherheit.…

Anna Schädlich (Hg.) / Susanne Schädlich (Hg.): Ein Spaziergang war es nicht. Kindheiten zwischen Ost und West

Cover
Heyne Verlag, München 2012
ISBN 9783453200081, Gebunden, 317 Seiten, 19.99 EUR
Mit Texten Julia Franck, Eliyah Havemann und Johannes Honigmann. Als Künstler, Schriftsteller und Dissidenten zusammen mit ihren Familien in den 70er- und 80er-Jahren die DDR verlassen mussten, blieb…

Rebiya Kadeer: Die Himmelsstürmerin. Chinas Staatsfeindin Nr. 1 erzählt aus ihrem Leben

Cover
Heyne Verlag, München 2007
ISBN 9783453120822, Kartoniert, 414 Seiten, 19.95 EUR
Unermüdlich setzt sich Rebiya Kadeer für die Rechte ihrer Landsleute ein, die im Nordwesten Chinas von Peking friedlich ihre religiösen, kulturellen und wirtschaftlichen Grundrechte einfordern. Doch…

Christopher Drew / Sherry Sontag: Jagd unter Wasser. Die wahre Geschichte der U-Boot-Spionage

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 1999
ISBN 9783570004258, gebunden, 480 Seiten, 23.98 EUR
Aus dem Englischen von Diane von Weltzien. Sechs Jahre Recherchearbeit, Interviews mit hunderten Zeitzeugen, geheime Papiere, teilweise massive Repressalien von offizieller Seite - das ist der Hintergrund…

Helmut Müller-Enbergs: Inoffizielle Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit. Band 3: Statistiken mit CD-ROM

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783861534419, Gebunden, 1024 Seiten, 39.90 EUR
Unter Mitarbeit von Susanne Muhle. Als das MfS seine Akten vernichtete, gingen nicht nur die Unterlagen zu bedeutenden IM in die Schredder, sondern auch statistische Übersichten, denn der Öffentlichkeit…

Frances Stonor Saunders: Wer die Zeche zahlt .... Der CIA und die Kultur im Kalten Krieg

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886806959, Gebunden, 477 Seiten, 25.51 EUR
Aus dem Englischen von Markus P. Schupfner. In "Wer die Zeche zahlt..." dokumentiert Frances Stonor Saunders ein geheimes Programm der amerikanischen Regierung, durch das einige der stimmgewaltigsten…