Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Sachbuch: Geschichte, Kommunismus, Epoche: 20. Jahrhundert

Eginald Schlattner: Wasserzeichen. Roman

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2018
ISBN 9783863562168, Kartoniert, 628 Seiten, 29.00 EUR
Von Nonnen und Narren, Ikonen und Namen - eine siebenbürgische Bilderwand, durchscheinend wie Wasserzeichen.

Luo Ying: Erinnerungen an die Kulturrevolution. Moderne Volksballade

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783487085852, Gebunden, 267 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann. Mit einem Nachwort von Meng Zhanchun. Die in Versen verfassten Memoiren Luo Yings (Pseudonym des gefeierten Dichters, Forbes Milliardärs und Bergsteigers…

Elsbeth Wolffheim: Wladimir Majakowski und Sergej Eisenstein

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2000
ISBN 9783434502135, Taschenbuch, 174 Seiten, 13.29 EUR
Der 1893 geborene Dichter Wladimir Majakowskij und der 1898 geborene Filmemacher Sergej Eisenstein haben die russische Kunst revolutioniert, Majakowskij mit seinen Versen und Dramen, Eisenstein mit seinem…

Robert Eysoldt (Hg.) / Andreas von Stedman (Hg.): Briefe an Deutschland. Gedanken, Wünsche, Anregungen

Cover
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2015
ISBN 9783894799649, Gebunden, 120 Seiten, 9.9 EUR
Eine Sammlung von hundert Briefen von hundert Persönlichkeiten an unser Land erscheint zum Jubiläum "25 Jahre Deutsche Einheit". In persönlichen Briefen werden Gedanken, Wünschen und Anregungen an Deutschland…

Martin Schaad: Die fabelhaften Bekenntnisse des Genossen Alfred Kurella. Eine biografische Spurensuche

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2014
ISBN 9783868542752, Gebunden, 182 Seiten, 22.00 EUR
Mit elf Abbildungen. Was muss geschehen, damit ein Mann vom Freigeist zum Berufsrevolutionär und dogmatischen Stalinist wird? Der Schriftsteller und DDR-Kulturfunktionär Alfred Kurella (1895-1975) glaubte,…

Ines Geipel: Generation Mauer. Ein Porträt

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608947496, 275 Seiten, 19.95 EUR
Im System Honecker herangewachsen galten die heute 45- bis 55-Jährigen als die Distanzierten, Staatsfernen, für die das Jahr 1989 dann zum Sprungbrett ins größere Deutschland und in die Welt wurde. Sind…

Gregor Schöllgen: Krieg. Hundert Jahre Weltgeschichte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047670, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Die Konflikte der letzten 100 Jahre - wie sie entstanden, wie sie miteinander zusammenhängen. Wer die komplexe und konfliktreiche Gegenwart begreifen will, muss die Vergangenheit verstehen. Die Geschichte…

Bernhard Schlink: Vergangenheitsschuld und gegenwärtiges Recht

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518121689, Taschenbuch, 156 Seiten, 8.50 EUR
Dem Recht wohnt beides inne: das Erinnern und das Vergessen. Es kann noch nach Jahren verlangen, dass ein Täter für seine Tat und Schuld bestraft wird. Es kann aber auch fordern, dass Vergangenes ad acta…

Rudolf Hirsch: Aus einer verlorenen Welt. Memoiren

Cover
Das Neue Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783360009791, Gebunden, 224 Seiten, 14.90 EUR
Als Gerichtsreporter kannte jeder Rudolf Hirsch, auch mit seinen publizistischen und literarischen Arbeiten erreichte er ein großes Publikum. Die eigene, bewegende Lebensgeschichte aber blieb er vorerst…

Hans Joachim Schädlich: Zwischen Schauplatz und Elfenbeinturm. Göttinger Sudelblätter

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783892444923, Kartoniert, 39 Seiten, 14.32 EUR
Herausgegeben von Heinz Ludwig Arnold. Enttäuscht von Günter Grass und Monika Maron setzt sich Hans Joachim Schädlich kritisch mit der Aufgabe des Schriftstellers auseinander.

Gregor Gysi: Ein Blick zurück, ein Schritt nach vorn

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783455093384, Gebunden, 382 Seiten, 20.40 EUR
Wie äußert sich ein Mann, der zehn Jahre lang als Vorsitzender der PDS-Fraktion und Mitglied des Deutschen Bundestages so manchem unbequem geworden ist, jetzt, nachdem er nicht wieder für diesen Vorsitz…

Anna Funder: Stasiland

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2004
ISBN 9783434505761, Gebunden, 350 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Harald Riemann. Anna Funder ist Archäologin. Ihre Grabungsstätte ist die deutsche Vergangenheit. Unbelastet von Geschichte, von Erinnerung, von irgendeiner Ost-West-Ideologie befragt…