Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Geschichte, Kommunismus, Stichwort: Sowjetunion

Jürgen Borchert: Die Zusammenarbeit des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) mit dem sowjetischen KGB in den 70er und 80er Jahren....

LIT Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783825898120, Kartoniert, 272 Seiten, 29.90 EUR
Die Kooperation und Zusammenarbeit von MfS und KGB sind bisher wenig erforscht. Mit dieser Studie zeigt der Autor, gestützt auf bisher zum Teil nicht veröffentlichte Dokumente, das Zusammenwirken beider…

Henrik Bispinck (Hg.) / Daniela Münkel (Hg.): Dem Volk auf der Spur …. Staatliche Berichterstattung über Bevölkerungsstimmungen im Kommunismus. Deutschland - Osteuropa - China

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783525351277, Gebunden, 270 Seiten, 20.00 EUR
Stimmungsberichte von Inlandsgeheimdiensten zählten daher in Diktaturen zu den wichtigsten Informationsquellen der Staats- und Parteiführungen. Dies galt auch für die DDR, in der das Ministerium für Staatssicherheit…

Gerd Koenen: Was war der Kommunismus?

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2010
ISBN 9783525323014, Kartoniert, 143 Seiten, 12.90 EUR
Die kommunistischen Bewegungen und Staatsgründungen, ihre ursprüngliche Dynamik und ihr rascher Zerfall stellen sich als eines der schwierigsten Kapitel des 20. Jahrhunderts dar. Gerd Koenen versteht…

Nikolas Dörr: Die Rote Gefahr. Der italienische Eurokommunismus als sicherheitspolitische Herausforderung für die USA und Westdeutschland 1969-1979

Cover
Böhlau Verlag, Wien 2017
ISBN 9783412507428, Gebunden, 566 Seiten, 65.00 EUR
Mitte der 1970er-Jahre avancierte der italienische Eurokommunismus zu einer massiven sicherheitspolitischen Herausforderung, weil er sich der klassischen Ost-West-Logik entzog. Eine im Nachkriegsitalien…

Matthias Uhl / Armin Wagner: BND contra Sowjetarmee. Westdeutsche Militärspionage in der DDR

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783861534617, Gebunden, 294 Seiten, 24.90 EUR
Dieses Buch untersucht die Ausspähung der sowjetischen Truppen in Ostdeutschland durch die Organisation Gehlen und den Bundesnachrichtendienst (BND) vom Ende der vierziger Jahre bis zum Fall der Mauer.…

Jan C. Behrends: Die erfundene Freundschaft. Propaganda für die Sowjetunion in Polen und in der DDR

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2006
ISBN 9783412230050, Gebunden, 438 Seiten, 49.90 EUR
Zu den machtpolitischen Instrumenten kommunistischer Herrschaft zählten neben Repression und Gewalt auch Maßnahmen der Erziehung und Propaganda. Vor dem Hintergrund eines historisch belasteten Verhältnisses…

David Priestland: Weltgeschichte des Kommunismus. Von der Französischen Revolution bis heute

Cover
Siedler Verlag, München 2009
ISBN 9783886807086, Gebunden, 782 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Englischen von Klaus-Dieter Schmidt. Mit 45 Farb- und Schwarz-Weiß-Abbildungen auf Tafeln. Der Kommunismus war die wohl prägendste politische Kraft des 20. Jahrhunderts. Doch wie gelang es einer…

Siegfried Lenz: Es waren Habichte in der Luft. Hamburger Ausgabe Band 1

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783455405910, Gebunden, 336 Seiten, 38.00 EUR
Hamburger Ausgabe der Werke. Eine lesefreundliche Studienausgabe, alle Texte durchgesehen und mit den Originaltyposkripten und Erstdrucken verglichen. Jeder Band erhält einen ausführlichen Kommentar zur…

Wladislaw Hedeler: Nikolai Bucharin. Stalins tragischer Begleiter - Eine politische Biografie

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570185, Gebunden, 636 Seiten, 39.90 EUR
Lenin bezeichnete ihn als "Liebling der Partei", Stalin ließ ihn 16 Jahre später als "faschistischen Söldner" hinrichten: Kaum ein Schicksal eines russischen Revolutionärs nahm einen so wendungsreichen…

Joachim Scholtyseck: Die Außenpolitik der DDR

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2003
ISBN 9783486557480, Broschiert, 176 Seiten, 19.80 EUR
Die Außenpolitik der DDR ist bis heute weitgehend eine "terra incognita". Joachim Scholtyseck betritt mit seinem Lehrbuch also Neuland: Er führt systematisch in die Außenpolitik des "zweiten deutschen…

Horst Bienek: Workuta

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312302, Gebunden, 80 Seiten, 14.90 EUR
1951 wurde der junge Schriftsteller Horst Bienek in Ostberlin verhaftet und wegen angeblicher Tätigkeit für den amerikanischen Geheimdienst zu 20 Jahren Arbeitslager verurteilt. Etwa drei Jahre verbrachte…

Rainer Karlsch: Uran für Moskau. Die Wismut - Eine populäre Geschichte

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783861534273, Kartoniert, 275 Seiten, 14.90 EUR
Den Atomwaffenplänen der UdSSR nach dem Zweiten Weltkrieg mangelte es vor allem an der Grundlage: Uran. Da sich Uranvorkommen in der sowjetischen Besatzungszone fanden, wurde 1947 im Erzgebirge die Wismut…