Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Sachbuch: Geschichte, Kommunismus, Stichwort: Honecker, Erich

Klaus Bästlein: Der Fall Mielke. Die Ermittlungen gegen den Minister für Staatssicherheit der DDR

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2002
ISBN 9783789077753, Broschiert, 300 Seiten, 25.00 EUR
Die Schrift enthält im ersten Teil eine umfassende Biografie Erich Mielkes. Die Stationen des Aufstiegs des Weddinger Arbeiterjungen zum Minister für Staatssicherheit werden beleuchtet - von der "Bülowplatz"-Aktion…

Peter Skyba: Vom Hoffnungsträger zum Sicherheitsrisiko. Jugend in der DDR und Jugendpolitik der SED 1949-1961

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2000
ISBN 9783412157982, Gebunden, 462 Seiten, 44.99 EUR

Ed Stuhler: Margot Honecker. Eine Biografie

Cover
C. Ueberreuter Verlag, Wien 2003
ISBN 9783800038718, Gebunden, 200 Seiten, 19.95 EUR
Margot Honecker war 26 Jahre lang Ministerin für Volksbildung in der DDR. In dieser Zeit gab es kaum einen DDR-Bürger, der nicht direkt oder indirekt mit den Folgen ihrer Tätigkeit konfrontiert war. Kritik…

Hans-Hermann Hertle / Konrad H. Jarausch: Risse im Bruderbund. Die Gespräche Honecker - Breshnew 1974 bis 1982

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783861534198, Kartoniert, 273 Seiten, 24.90 EUR
Die geheimen Aufzeichnungen der Gespräche zwischen Erich Honecker und Leonid Breshnew in den Jahren 1974 bis 1982 gewähren einen exemplarischen Einblick in diese Periode der scheinbaren Stabilität der…

Rolf Hosfeld: Was war die DDR?. Die Geschichte eines anderen Deutschlands

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462039788, Gebunden, 302 Seiten, 19.95 EUR
Zum Jahrestag des Mauerfalls: Ein Nachruf auf Ulbrichts und Honeckers Deutschland. Es war einmal ein zweiter deutscher Staat, der vor zwanzig Jahren in seine finale Krise geriet. Dann fiel die Mauer über…

Gerhard Beil: Außenhandel und Politik. Ein Minister erinnert sich

Cover
Edition Ost, Berlin 2010
ISBN 9783360018052, Gebunden, 287 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Fotos, Dokumenten und Faksimiles. Die Existenz der DDR war seit ihrer Gründung stets gefährdet. Gerhard Beil sicherte sie über Jahrzehnte auf dem Gebiet der Außenwirtschaft. Er besorgte…

Herbert Graf: Mein Leben. Mein Chef Ulbricht. Meine Sicht der Dinge. Erinnerung

Cover
Edition Ost, Berlin 2008
ISBN 9783360010971, Gebunden, 542 Seiten, 19.90 EUR
Im Zentrum von Herbert Grafs Tätigkeit in Ulbrichts Büro standen Fragen des Staatsaufbaus und der sozialistischen Demokratie, der Verfassung und der Gestaltung der DDR-Gesellschaft. Das Resultat war…

Stefan Wolle: Die heile Welt der Diktatur. Alltag und Herrschaft in der DDR 1949-1989. 3 Bände

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783861537540, Gebunden, 1200 Seiten, 59.90 EUR
Die dreibändige Schuber-Ausgabe über "Alltag und Herrschaft in der DDR" umfasst den kompletten Zeitraum von 1949 bis 1989. Nach seinem Erfolgstitel "Die heile Welt der Diktatur" über die Ära Honecker…

Katrin Passens: MfS-Untersuchungshaft. Funktionen und Entwicklung von 1971 bis 1989

Cover
Lukas Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783867321235, Gebunden, 345 Seiten, 24.90 EUR
Welche Bedeutung hatten die geheimpolizeilichen Gefängnisse in der DDR der Ära Honecker? Katrin Passens untersucht in ihrer politikgeschichtlichen Analyse der MfS-Untersuchungshaft die Entwicklung und…

Karsten Krampitz: 1976. Die DDR in der Krise

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783957321459, Kartoniert, 140 Seiten, 18.00 EUR
Es hätte so schön sein können: Vor vierzig Jahren wurde der Palast der Republik eröffnet. Bei den Olympischen Sommerspielen in Montreal errang die DDR vierzig Goldmedaillen, der "Arbeiter- und Bauernstaat"…

Martin Sabrow: Erich Honecker. Das Leben davor

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406698095, Gebunden, 623 Seiten, 27.95 EUR
Erich Honecker (1912 - 1994) war von frühester Kindheit an fest im kommunistischen Milieu des Saarlands verwurzelt, und doch war er als Teenager auch offen für neue Orientierung. Er fuhr nach Pommern,…

Klaus Schroeder: Der SED-Staat. Geschichte und Strukturen der DDR 1949-1990

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2013
ISBN 9783412211097, Gebunden, 1134 Seiten, 79.90 EUR
Das erstmals vor fünfzehn Jahren erschienene Buch Der SED-Staat wurde als die erste nach der Wiedervereinigung erschienene Gesamtdarstellung von Geschichte und Strukturen der DDR aufgenommen. Jetzt hat…