Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Sachbuch: Geschichte, Kommunismus, Stichwort: Gulag

Martin Amis: Koba der Schreckliche. Die zwanzig Millionen und das Gelächter

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208216, Gebunden, 288 Seiten, 21.50 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Werner Schmitz. Ein Buch über die Schrecken des 20. Jahrhunderts. Martin Amis behandelt neben der Judenvernichtung im "Dritten Reich" das Jahrzehnte währende Terrorregime…

Swetlana Geier: Ein Leben zwischen den Sprachen. Russisch-deutsche Erinnerungsbilder

Cover
Pforte Verlag, Dornach 2008
ISBN 9783856362126, Gebunden, 197 Seiten, 19.00 EUR
Aufgezeichnet von Taja Gut. Swetlana Geier ist längst als hervorragende Übersetzerin bekannt; berühmt gemacht haben sie vor allem ihre Neuübersetzungen der großen Romane von Dostojewskij. Dass die gebürtige…

Heinrich Gerlach: Odyssee in Rot. Bericht einer Irrfahrt

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783869711447, Gebunden, 928 Seiten, 36.00 EUR
Herausgegeben und mit einem dokumentarischen Nachwort versehen von Carsten Gansel. Die Wiederentdeckung von Heinrich Gerlachs monumentalem Werk über seine Zeit in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und…

Margarete Buber-Neumann

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503574, Gebunden, 144 Seiten, 12.78 EUR
Mit einem Essay von Michaela Wunderle.

Wolfgang Ruge: Berlin - Moskau - Sosswa. Stationen einer Emigration

Pahl Rugenstein Verlag, Bonn 2003
ISBN 9783891443453, Gebunden, 452 Seiten, 29.00 EUR

Horst Bienek: Workuta

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312302, Gebunden, 80 Seiten, 14.90 EUR
1951 wurde der junge Schriftsteller Horst Bienek in Ostberlin verhaftet und wegen angeblicher Tätigkeit für den amerikanischen Geheimdienst zu 20 Jahren Arbeitslager verurteilt. Etwa drei Jahre verbrachte…

Martin Amis: Haus der Begegnungen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230521, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Übersetzt aus dem Englischen von Werner Schmitz. Eine Dreiecksgeschichte in furchtbaren Zeiten: Zwei ungleiche Brüder, der eine ein brutaler Mörder und Vergewaltiger, der andere ein hässlicher Intellektueller,…

Rudolf Hamburger: Zehn Jahre Lager. Als deutscher Kommunist im sowjetischen Gulag. Ein Bericht

Cover
Siedler Verlag, München 2013
ISBN 9783827500335, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Mit Abbildungen. Überleben und Mensch bleiben unter unmenschlichen Bedingungen: Die Aufzeichnungen von Rudolf Hamburger erzählen von einem Jahrhundert der Extreme, in dem die Menschen zwischen den Ideologien…

Erwin Jöris / Andreas Petersen: Deine Schnauze wird dir in Sibirien zufrieren. Ein Jahrhundertdiktat

Cover
Marixverlag, Wiesbaden 2012
ISBN 9783865392848, Gebunden, 520 Seiten, 24.90 EUR
Mit Interview-CD. Erwin Jöris, Jahrgang 1912, prügelte sich als charismatischer KPD-Jugendführer durch die Straßenschlachten der untergehenden Republik, tauchte 1933 in die Illegalität ab und fand sich…

Angela Rohr: Der Vogel. Gesammelte Erzählungen und Reportagen

Cover
BasisDruck Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783861631170, Broschiert, 200 Seiten, 18.00 EUR
Angela Rohrs späte Erzählungen "Der Vogel" und "Die Zeit" - entstanden um 1959 - gehören zu den ersten literarischen Auseinandersetzungen mit den Frauenschicksalen unter der stalinistischen Verfolgung.…

Wolfgang Ruge: Gelobtes Land. Meine Jahre in Stalins Sowjetunion

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498057916, Gebunden, 496 Seiten, 24.95 EUR
Berlin im Sommer 1933: Der sechzehnjährige Wolfgang Ruge und sein zwei Jahre älterer Bruder verlassen das nationalsozialistische Deutschland. Ziel der beiden jungen Kommunisten ist das Land, auf das sich…

Ulrike Goeken-Haidl: Der Weg zurück. Die Repatriierung sowjetischer Zwangsarbeiter und Kriegsgefangener während und nach dem Zweiten Weltkrieg. Dissertation

Cover
Klartext Verlag, Essen 2007
ISBN 9783898616157, Gebunden, 573 Seiten, 39.90 EUR
Die Tatsache, dass rund drei Millionen sowjetische Soldaten bis Ende 1941 in Kriegsgefangenschaft geraten waren, wertete die Sowjetregierung als eine illoyale Einstellung. Das Überleben wurde den Gefangenen…