Ähnliche Bücher

Peter Lilienthal: Befragung eines Nomaden

Cover
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783886612352, Broschiert, 285 Seiten, 21.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Peter Lilienthal ist ein Kinozauberer, der das Kunststück beherrscht, aus den Banalitäten des Alltags wie den politischen Katastrophen des Jahrhunderts poetische Funken…
Sachbuch: Geschichte, Kommunismus, Stichwort: Drittes Reich

Gerhard Barkleit: Manfred von Ardenne. Selbstverwirklichung im Jahrhundert der Diktaturen

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783428120840, Kartoniert, 396 Seiten, 38.00 EUR
Der 1907 in Hamburg geborene Manfred Baron von Ardenne stellt eine Ausnahmeerscheinung in der deutschen Wissenschaftsgeschichte dar. Als erster realisierte er das vollelektronische Fernsehen, erfand…

Natascha Wodin: Sie kam aus Mariupol

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498073893, Gebunden, 368 Seiten, 19.95 EUR
"Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe" - Natascha Wodins Mutter sagte diesen Satz immer wieder und nahm doch, was sie meinte, mit ins Grab. Da war die Tochter zehn und wusste nicht viel mehr,…

Deutschland und die Sowjetunion 1933-1941. Dokumente. Band 1: 30. Januar 1933 - 31. Oktober 1934

Cover
Oldenbourg Verlag, München 2014
ISBN 9783486712957, Gebunden, 1555 Seiten, 198.00 EUR
Herausgegeben von Sergej Slutsch und Carola Tischler. Die Beziehungen zwischen Deutschland und der Sowjetunion vom Machtantritt Hitlers 1933 bis zum Angriff auf die Sowjetunion 1941 waren vor allem für…

Gert Schramm: Wer hat Angst vorm schwarzen Mann. Mein Leben in Deutschland

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783351027278, Gebunden, 267 Seiten, 19.95 EUR
Die Geschichte eines schwarzen Deutschen, der sich in den verschiedenen Gesellschaftssystemen, im "Dritten Reich", der DDR und im Nachwendedeutschland behaupten musste. Gert Schramm wird 1928 als Sohn…

Walter Laqueur: Mein 20. Jahrhundert. Stationen eines politischen Lebens

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783549073636, Gebunden, 352 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. Walter Laqueur, Jahrgang 1921, verbrachte die Kindheit in der Weimarer Republik, die Jugend im Dritten Reich. Mit siebzehn floh er vor den Nazis nach Palästina.…