Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Geografie/Atlanten/Karten

Robert E. Peary: Die Entdeckung des Nordpols 1908 - 1909

Cover
Edition Erdmann, Wiesbaden 2009
ISBN 9783865398093, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Fürchterliche, oft tagelang anhaltende Schneestürme, raues, zu Bergen getürmtes Eis, arktische Kälte mit Temperaturen bis zu 50 Grad unter Null, plötzlich aufreißende Wasserarme, die den Marsch aufhalten…

Kristof Dascher: Warum sind Hauptstädte so groß?. Eine ökonomische Interpretation und ein Beitrag zur Geografie der Politik

Cover
Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428098057, Kartoniert, 202 Seiten, 52.00 EUR
Mit dem Umzug von Bundestag und Bundesregierung an die Spree ist Berlin endgültig Hauptstadt. Jetzt würden wir gerne mehr über die regionalpolitischen Folgen dieser Hauptstadtrolle wissen: Wird diese…

Toby Lester: Der vierte Kontinent. Wie eine Karte die Welt veränderte

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827007322, Gebunden, 527 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Über viele Jahrhunderte glaubten die Europäer, die Welt bestünde aus drei Teilen: Europa, Afrika und Asien. Stets vermuteten sie aber auch…

Matthias Hannemann: Der neue Norden. Die Arktis und der Traum vom Aufbruch

Cover
Scoventa Verlag, Bad Vilbel 2010
ISBN 9783942073028, Gebunden, 216 Seiten, 19.90 EUR
Matthias Hannemann nimmt uns mit auf eine Reise durch die europäische Arktis. Im hohen Norden werden gewaltige Rohstoffreserven vermutet. Ihre Erschließung, die nicht zuletzt der Klimawandel ermöglicht,…

Thomas Kern (Hg.) / Patrick Köllner (Hg.): Südkorea und Nordkorea. Einführung in Geschichte, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Cover
Campus Verlag, Frankfurt und New York 2005
ISBN 9783593377391, Kartoniert, 306 Seiten, 29.90 EUR
Die koreanische Halbinsel ist der letzte Gletscher des Kalten Krieges. Die junge Demokratie Südkorea, elftgrößte Wirtschaftsmacht der Welt, steht dem stalinistischen Nordkorea gegenüber, das vor allem…

Wolfgang Scheppe (Hg.): Migropolis. Venice and the Global Atlas of a Situation

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2009
ISBN 9783775724852, Gebunden, 1344 Seiten, 68.00 EUR
In englischer Sprache. Von Wolfgang Scheppe und IUAV Class on Politics of Representation. Mit Essays von Giorgio Agamben, Valeria Burgio, Wolfgang Scheppe und mit 2.078 überwiegend farbigen Abbildungen,…

William Fiennes: Der Zug der Schneegänse. Eine Reise zwischen Himmel und Erde

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2004
ISBN 9783446204881, Gebunden, 272 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Ilse Strasmann. Mit einer Karte. William Fiennes hat die Schneegänse auf ihrem Zug vom Süden der USA zu ihren Brutplätzen in die kanadische Arktis begleitet. Seine Reise zu den…

Alexander von Humboldt: Ansichten der Natur

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2019
ISBN 9783847720256, Gebunden, 520 Seiten, 24.00 EUR
Alexander von Humboldt (1769-1859) nannte es ein "Lieblingswerk" - seine Ansichten der Natur. Zurückgekehrt von der sensationellen Forschungsreise durch Lateinamerika, schildert der Weitgereiste seine…

Siegfried Genthe: Korea. Reiseschilderung

Cover
Iudicium Verlag, München 2005
ISBN 9783891297865, Gebunden, 458 Seiten, 40.00 EUR
Herausgegeben, mit einer Einleitung, Bildern und Dokumenten versehen von Sylvia Bräsel. Asiens historische Entwicklung stellt die älteste und wichtigste Alternative zur Geschichte der europäischen Welt…

Rainer Mennel: Der Balkan - Einfluss- und Interessensphären. Eine Studie zur Geostrategie und Politischen Geographie eines alten Konfliktraumes

Biblio Verlag, Osnabrück 1999
ISBN 9783764825218,                          , 354 Seiten, 29.65 EUR

Susanna Vykoupil: Slowakei

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406398766, Paperback, 174 Seiten, 11.50 EUR
Bergwandern in den Karpaten ist "in" und die Naturschönheiten der Hohen Tatra sind das Ziel vieler Touristen. Abgesehen von dieser landschaftlichen Anziehungskraft hat die Slowakei derzeit den Ruf eines…

Klaus R. Scherpe: Stadt, Krieg, Fremde. Literatur und Kultur nach den Katastrophen

Cover
A. Francke Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783772027864, Kartoniert, 353 Seiten, 49.00 EUR
In unseren spätmodernen Zeiten erscheint die Literatur als ein "nachträgliches" Medium. Die Dramatisierung der Katastrophen des 20. Jahrhunderts - das Schreckbild der modernen Stadt als Megalopolis, der…