Ähnliche Bücher

Michael Casey / Paul Vigna: Cryptocurrency. Wie virtuelles Geld unsere Gesellschaft verändert

Cover
Econ Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783430201896, Gebunden, 400 Seiten, 19.99 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Die Weltwirtschaft steht kurz vor einer Revolution, die die globale ökonomische Ordnung von Grund auf umkrempeln wird. Der Kern dieses Wandels liegt in der digitalen…
Sachbuch: Film

Astrid Deuber-Mankowsky: Lara Croft. Modell, Medium, Cyberheldin. Gender Studies

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518117453, Taschenbuch, 109 Seiten, 8.64 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Lara Croft, die Heldin des Computerspiels "Tomb Raider", ist in kurzer Zeit zu einem "cultural icon" geworden. Sie ist Traum-Frau und weibliche Heldin, Pin-up-Girl und "Grrl"…

William Gibson: Misstrauen Sie dem unverwechselbaren Geschmack. Gedanken über die Zukunft als Gegenwart

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783608503142, Gebunden, 251 Seiten, 21.95 EUR
Aus dem Englischen von Hannes und Sara Riffel. William Gibson schreibt über Literatur, Musik, Mode, Film, die japanische Kultur und Wege in die digitale Zukunft, die sich schon längst in unserer Gegenwart…

Manfred Krug: Mein schönes Leben

Cover
Econ Verlag, Düsseldorf 2003
ISBN 9783430157339,                          , 452 Seiten, 24.00 EUR
Manfred Krug schreibt über seine Jugend - pointiert, amüsant, nachdenklich. Er selbst sagt dazu: "Alles aus der Zeit habe ich mir gemerkt, und was ich mir nicht genau gemerkt habe, das habe ich mir ungenau…

Vinzenz Hediger: Verführung zum Film. Der amerikanische Kinotrailer seit 1912

Cover
Schüren Verlag, Marburg 2001
ISBN 9783894725051, Broschiert, 304 Seiten, 24.54 EUR
Mit Trailerbeispielen auf CD für PC und Mac. Der Kinotrailer ist das Schlüsselelement jeder Filmwerbekampagne. Gleichwohl haben die Filmwissenschaft und die Filmgeschichtsschreibung sich mit dem Trailer…

Neal Gabler: Ein eigenes Reich. Wie jüdische Emigranten Hollywood erfanden

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783827003539, Gebunden, 670 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Klaus Binder und Bernd Leineweber. Hollywood gilt seit seinen Anfängen als eine Traumfabrik, der es gelungen ist, mit ihren Bildern tief in das kollektive Unbewusste einzudringen.…

Frank Beyer: Wenn der Wind sich dreht. Meine Filme, mein Leben

Cover
Econ Verlag, München 2001
ISBN 9783430114776, Gebunden, 432 Seiten, 22.96 EUR
Frank Beyer, einer der bekanntesten deutschen Filmemacher, erzählt in diesem Buch zum ersten Mal von seinem Leben und seiner Besessenheit vom Kino - Erinnerungen, die zugleich Film- und Zeitgeschichte…

Richard Blank: Jenseits der Brücke. Bernhard Wicki. Ein Leben für den Film

Econ Verlag, München 1999
ISBN 9783430114738, gebunden, 240 Seiten, 20.40 EUR
Im März 2000 starb der große Schauspieler und Regisseur des deutschen Nachkriegsfilms Bernhard Wicki. Richard Blanks Biografie ist ein Rückblick auf ein Leben voller Höhen und Tiefen.

Andrew Morton: Angelina Jolie

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2010
ISBN 9783426275320, Gebunden, 478 Seiten, 19.99 EUR
Wer ist die schönste Frau Hollywoods wirklich? Hure oder Heilige, Süchtige oder Familientier, die Brad Pitt domestiziert hat und selbst nach dem nächsten Oscar greift, nachdem sie ihn bereits für Durchgeknallt…

David Lynch: David Lynch: The Factory Photographs

Cover
Prestel Verlag, München 2014
ISBN 9783791353333, Gebunden, 220 Seiten, 49.95 EUR
In englischer Sprache. Herausgegeben von Petra Giloy-Hirtz. Lynchs Filme sind Kult, seine Fotografien hingegen kaum bekannt. Dabei zeigen sie in faszinierender Weise seine unverwechselbare Handschrift:…

Alan Sepinwall: Die Revolution war im Fernsehen

Cover
luxbooks, Wiesbaden 2014
ISBN 9783939557739, Gebunden, 457 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Englischen von Tom Bresemann. Als vielleicht bester Chronist der revolutionierten Fernsehlandschaft begleitet und erklärt der amerikanische Blogger Alan Sepinwall die Umwälzungen, die durch großartige,…

Sarah Khan: Dr. House

Cover
Diaphanes Verlag, Zürich 2013
ISBN 9783037343111, Kartoniert, 103 Seiten, 10.00 EUR
"Dr. House" ist eigentlich keine Krankenhausserie, sondern ein mentales Trainingscamp nach 9/11 gilt es, die Denkfähigkeit Amerikas wieder fit zu machen. Seltsam euphorisierend, diese Eliteausbildung…

Sam Kashner / Nancy Schoenberger: Furious Love. Elizabeth Taylor und Richard Burton - Die Liebesgeschichte des Jahrhunderts

Cover
Heyne Verlag, München 2012
ISBN 9783453200128, Gebunden, 544 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Johanna Sophia Wais. Richard Burton und Elizabeth Taylor lernen sich 1962 in Rom während der Dreharbeiten zu Cleopatra kennen. Er spielt Marcus Antonius, sie Cleopatra, die…