Ähnliche Bücher

Sachbuch: Film, Epoche: 21. Jahrhundert

Michael Althen / Claudius Seidl (Hg.): Liebling, ich bin im Kino. Texte über Filme, Schauspieler und Schauspielerinnen

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2014
ISBN 9783896675354, Gebunden, 352 Seiten, 19.99 EUR
Einen solchen Film- und Kunstkritiker gab es in Deutschland sonst kaum: einen, der nicht seine Brillanz und Pointensicherheit zur Schau stellte oder uns belehrte, sondern der uns ebenso passioniert wie…

Claude Lanzmann: Das Grab des göttlichen Tauchers. Ausgewählte Texte

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015
ISBN 9783498039424, Gebunden, 544 Seiten, 26.95 EUR
Aus dem Französischen von Erich Wolfgang Skwara. Wie der Taucher auf dem berühmten Fresko im süditalienischen Paestum, das einen Mann zeigt, der kopfüber von einer Säule springt, hat Claude Lanzmann sich…

Olaf Möller (Hg.) / Michael Omasta (Hg.): Romuald Karmakar

Cover
Synema Verlag, Wien 2010
ISBN 9783901644344, Broschiert, 256 Seiten, 20.00 EUR
Ganz direkt, sehr gegenwärtig: Romuald Karmakars Werk steht im deutschen Kino einzigartig da - und quer zu fast allem, was andere so denken, machen, filmen. Immer wieder lässt sich der 45jährige Regisseur…

Peter Handke: Mündliches und Schriftliches. Zu Büchern, Bildern und Filmen 1992-2002

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518413487, Gebunden, 166 Seiten, 19.90 EUR
Die in diesem Buch versammelten Aufsätze, Notate und Reden aus den vergangenen zehn Jahren zeigen Peter Handke als leidenschaftlichen Kinogänger, Bildbetrachter und Leser beim "Beobachten, Betasten, Beschreiben,…

Laurens Straub: Mein Kino. So soll es sein

Cover
Belleville Verlag, München 2010
ISBN 9783936298833, Kartoniert, 128 Seiten, 14.00 EUR
Herausgegeben von Michael Töteberg. Mit Fotos. Laurens Straub (1944-2007) war der umtriebige Organisator des Filmverlags der Autoren, er brachte die Filme von Fassbinder und Wenders, von Herzog und Achternbusch…

Stefan Ripplinger: Mary Pickfords Locken. Eine Etüde über Bindung

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783943167825, Gebunden, 91 Seiten, 12.00 EUR
Mit 6 Fotos. Im Juni 1928 lässt sich die Schauspielerin Mary Pickford ihre berühmten Locken abschneiden. Damit endet die Karriere der meistgeliebten, erfolgreichsten, reichsten, mächtigsten, freiesten,…

Christa Blümlinger (Hg.) / Karl Sierek: Das Gesicht im Zeitalter des bewegten Bildes

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2002
ISBN 9783854491804, Broschiert, 320 Seiten, 21.50 EUR
Mit  30 Abbildungen. Mit Beiträgen von Giorgio Agamben, Jaques Aumont, Raymond Bellour, Christine Buci-Glucksmann, Christa Blümlinger, Nicole Brenez, Serge Daney, Jean Epstein, Tom Gunning, Frank Kessler,…

Martin Seel: "Hollywood" ignorieren. Vom Kino

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972245, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Für oder gegen Hollywood - von dieser Alternative sollte sich eine Theorie des Kinofilms befreien. Der Frankfurter Philosoph Martin Seel demonstriert in seinem Buch "'Hollywood' ignorieren. Vom Kino",…

Clemens Meyer / Claudius Nießen: Zwei Himmelhunde. Irre Filme, die man besser liest

Cover
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2016
ISBN 9783863911379, Kartoniert, 192 Seiten, 18.00 EUR
Clemens Meyer und Claudius Nießen haben ein Jahr lang alte VHS-Archive geplündert, DVD-Sammlungen zerlegt, ihr Sozialleben vernachlässigt und sich durch einen Berg irrer Filme geschaut. Einerseits fanden…

Timothy Greenfield-Sanders: XXX - 30 Porno-Stars im Porträt

Cover
Wilhelm Heyne Verlag, München 2006
ISBN 9783453675155, Broschiert, 200 Seiten, 15.00 EUR
Übersetzt von Conny Lösch. Der Porträtfotograf Timothy Greenfield-Sanders versammelt in seinem Bildband 30 der bekanntesten weiblichen und männlichen Pornodarsteller. Die provokanten Fotos werden ergänzt…

Hans Ulrich Reck: Pier Paolo Pasolini. Poetisch-philosophisches Porträt. 2 CDs

Cover
Edition Apollon, Berlin 2012
ISBN 9783941940185, CD, 21.99 EUR
2 CDs mit 150 Minuten Laufzeit. Als radikaler Künstler, aber auch als Regisseur, Autor und Dichter thematisierte er in seinem nicht zuletzt durch zahlreiche Polemiken polarisierenden Werk den Zerfall…

Martin Seel: Aktive Passivität. Über den Spielraum des Denkens, Handelns und anderer Künste

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001382, Gebunden, 384 Seiten, 24.99 EUR
Alles menschliche Verhalten steht in einer grundlegenden Polarität von Bestimmtsein und Bestimmendsein. Könnten wir uns nicht bestimmen lassen, könnten wir nichts bestimmen - weder uns selbst noch die…