Ähnliche Bücher

Sachbuch: Film, Stichwort: Dietrich, Marlene

Alfred Polgar: Marlene. Bild einer berühmten Zeitgenossin

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2015
ISBN 9783552057210, Gebunden, 160 Seiten, 17.90 EUR
Herausgegeben von Ulrich Weinzierl. Bereits Mitte der zwanziger Jahre, bevor aus der Tingeltangel-Tänzerin der Blaue Engel und der Weltstar wurde, zählte Alfred Polgar zu den Bewunderern Marlene Dietrichs.…

Maximilian Schell: Ich fliege über dunkle Täler. Erinnerungen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455501780, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Maximilian Schell erzählt in seinem Buch Privates wie Berufliches aus allen Phasen seines Lebens. Von seiner Kindheit in Wien und in einer abgelegenen Alm in Kärnten. Von der Flucht der Familie vor den…

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn. Erinnerungen

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783549074589, Gebunden, 320 Seiten, 22 EUR
Aus dem Französischen von Jens Rosteck. Marcel Ophüls, Sohn des legendären Filmregisseurs Max Ophüls, erzählt kurzweilig und anekdotenreich sein bewegtes Leben: Flucht vor den Nazis nach Hollywood, Begegnung…

Eva Gesine Baur: Einsame Klasse. Das Leben der Marlene Dietrich

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406705694, Gebunden, 576 Seiten, 24.95 EUR
Was Marlene Dietrich so außergewöhnlich machte, zeigt sich erst, wenn sie in ihrer Zeit gesehen wird. Sie zog Hosen an, als Frauen dafür auf offener Straße Prügel ernteten. Sie holte ihr Kind nach Hollywood,…

Hans H. Prinzler: Licht und Schatten. Filme der Weimarer Republik 1918-1933

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2012
ISBN 9783829605885, Gebunden, 308 Seiten, 68.00 EUR
"Licht und Schatten" versammelt die schönsten und interessantesten Standbilder aus 72 der wichtigsten Filmproduktionen der Weimarer Republik und gibt so eine Darstellung des Filmschaffens einer ganzen…

Agnes Michaux: Ich werde sie jagen bis ans Ende der Welt. Fritz Langs Abschied von Berlin. Roman

Cover
Europa Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783203800608, Gebunden, 191 Seiten, 16.62 EUR
Aus dem Französischen von Klaus Jöken. Berlin, 30. März 1933. Dieser Roman beschreibt den letzten Tag von Fritz Lang in Deutschland. Durch "M", "Die Nibelungen" und "Metropolis" ist er der berühmteste…

Karin Wieland: Dietrich und Riefenstahl. Der Traum von der neuen Frau

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446237704, Gebunden, 630 Seiten, 27.90 EUR
Berlin, 1918: Zwei Frauen träumen den gleichen Traum vom Erfolg. Marlene Dietrich und Leni Riefenstahl spüren, dass ihre Stunde gekommen ist - sie wollen zum Film und Theater, und der Erfolg lässt nicht…

Filmmuseum Berlin

Cover
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2000
ISBN 9783875849073, Gebunden, 351 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Jacobsen, Hans Helmut Prinzler und Werner Sudendorf.