Ähnliche Bücher

Sachbuch: Computer und Internet

Tobias Moorstedt: Jeffersons Erben. Wie die digitalen Medien die Politik verändern

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518125717, Kartoniert, 165 Seiten, 9.00 EUR
Die USA sind die älteste (Medien-)Demokratie der Welt. Franklin D. Roosevelt unterhielt sich in den dreißiger Jahren bei den "Fireside Chats" per Radio mit den Wählern, John F. Kennedy war der erste…

Juli Zeh: Nachts sind das Tiere. Essays

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614408, Gebunden, 360 Seiten, 22.95 EUR
Die NSA-Affäre hat viele Internet-Nutzer verunsichert und verwirrt. Wir, die Politikverdrossenen, die "Einfach-so-Egozentriker", die Selbstquantifizierer, melden uns hektisch von Facebook und Co. ab.…

Johannes Auer (Hg.): $wurm=($apfel>0= ? 1:0 - experimentelle literatur und internet. memoscript für reinhard döhl

Cover
update Verlag, Zürich - Stuttgart 2004
ISBN 9783908677703, Kartoniert, 187 Seiten, 26.00 EUR
der band besteht aus theoretischen und experimentellen beiträgen aus der netzliteratur-szene. das buch war als festscript für reinhard döhl zum 70. geburtstag geplant. durch seinen tod am 29.05.2004…

Christa Dürscheid / Karina Fricke: Schreiben digital. Wie das Internet unsere Alltagskommunikation verändert

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783520715012, Kartoniert, 156 Seiten, 14.90 EUR
Längst macht das Schreiben im Internet einen Großteil unserer Alltagskommunikation aus. Wir pflegen damit unsere Kontakte, organisieren unsere Termine, wir informieren Freunde darüber, wo wir gerade sind…

Dirk von Gehlen: Eine neue Version ist verfügbar - Update. Wie die Digitalisierung Kunst und Kultur verändert

Cover
Metrolit Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783849303259, Kartoniert, 144 Seiten, 12.99 EUR
Durch das Internet verändern sich nicht nur die Vertriebswege, sondern auch die Inhalte des kulturellen Schaffens. Es gibt keine fertigen Werke mehr. Sie verflüssigen sich. Der Entstehungsprozess ist…

Philipp Theisohn: Literarisches Eigentum. Zur Ethik geistiger Arbeit im digitalen Zeitalter. Essay

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783520510013, Taschenbuch, 137 Seiten, 11.90 EUR
 Die rasende Entwicklung der digitalen Welt hat auch das wissenschaftliche und literarische Arbeiten revolutioniert. Unsere Vorstellungen vom Wert geistiger Arbeit sind im Wandel begriffen. Öffentliche…

Paulina Borsook: Schöne neue Cyberwelt. Wie die digitale Elite unsere Kultur bedroht

Cover
dtv, München 2001
ISBN 9783423242554, Taschenbuch, 320 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Englischen von Hubert Beck. Haben uns die Technokraten der Computerindustrie längst in der Hand? Die Silicon-Valley-Insiderin Paulina Borsook schildert, wie eine digitale Elite, die unsere gewachsene…

Günter W. Kienitz: Web 2.0. Der ultimative Guide für die neue Generation Internet

Cover
Moses Verlag, Kempen 2006
ISBN 9783897773677, Kartoniert, 192 Seiten, 12.95 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. YouTube, MySpace, flickr & Co. Jeder hat davon gehört. Dieses Buch erzählt von neuen Möglichkeiten im Mitmachnetz: Was sind Blogs, wie nutze ich einen Podcast, was mache ich…

Sven Lager / Elke Naters (Hg.): the buch. Leben am Pool

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029932, Taschenbuch, 379 Seiten, 13.04 EUR
Die Idee zu "the Buch" kam aus der Erfahrung im pool (www.ampool.de), dem täglichen Schreiben. Was ist literarisch daran, im Internet zu schreiben? Die Sprache der Gegenwart, die Kunst des Moments. "the…

John Brockman (Hg.): Was sollen wir von Künstlicher Intelligenz halten?. Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit über intelligente Maschinen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783596297054, Taschenbuch, 624 Seiten, 16.99 EUR
Der bekannte Visionär und Herausgeber der Internetzeitschrift 'Edge' John Brockman fragt die führenden Wissenschaftler, Philosophen und Künstler unserer Zeit, was sie von denkenden Maschinen halten. Stephen…

Umberto Eco: Im Krebsgang voran. Heiße Kriege und medialer Populismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2007
ISBN 9783446208377, Gebunden, 319 Seiten, 23.50 EUR
Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Zerstört der mediale Populismus die Demokratie? Im dritten Jahrtausend geht es nicht voran, sondern nur noch zurück: Auf den Kalten Krieg folgten die heißen…

Jean-Noel Jeanneney: Googles Herausforderung. Für eine europäische Bibliothek

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783803125347, Kartoniert, 116 Seiten, 9.90 EUR
Vom Autor für die deutsche Ausgabe aktualisiert und mit einem Nachwort von Klaus-Dieter Lehmann. Ein gigantisches Vorhaben: Innerhalb von sechs Jahren will Google 15 Millionen gedruckte Bücher scannen…