Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Sachbuch: Computer und Internet

Frank Bösch (Hg.): Wege in die digitale Gesellschaft. Computernutzung in der Bundesrepublik 1955-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332904, Gebunden, 326 Seiten, 29.90 EUR
Wahrnehmungen, Gebrauchsweisen und sozioökonomische Folgen der Computernutzung bis zum Aufkommen des PCs. Die Verbreitung des Computers zählt zu den wichtigsten Veränderungen der jüngeren Zeitgeschichte.…

David Gugerli: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972269, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Damit die Welt mit Computern verwaltet und organisiert werden kann, muss sie in den digitalen Raum der Maschinen überführt werden. Der Historiker David Gugerli erzählt die Geschichte dieses großen Umzugs…

Leitmedien. Konzepte - Relevanz - Geschichte. Band 2

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783837610284, Kartoniert, 250 Seiten, 28.80 EUR
Herausgegeben von Daniel Müller, Annemone Ligensa und Peter Gendolla. Der Begriff des "Leitmediums" steht aktuell zur Disposition. Gibt es noch Leitmedien? Erregte früher meist der angenommene Einfluss…

Arno Peters: Computer-Sozialismus. Gespräche mit Konrad Zuse

Neues Leben Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783355015103, Gebunden, 154 Seiten, 14.11 EUR

Stefan Aufenanger (Hg.) / Dieter Dörr (Hg.) / Birgit Stark (Hg.): Die Googleisierung der Informationssuche. Suchmaschinen zwischen Nutzung und Regulierung

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783110338218, Gebunden, 327 Seiten, 79.95 EUR
Suchmaschinen erschließen Nutzern die Informationsvielfalt des Internets und sind deshalb seit langem das meistgenutzte Angebot im Netz. Technische Neuerungen wie die Autovervollständigungs- oder Personalisierungsfunktion…

Ueli Buri: Die Verwechselbarkeit der Internet Domain Names

Stämpfli Verlag, Bern 2000
ISBN 9783727203633, gebunden, 252 Seiten, 44.48 EUR

George Dyson: Turings Kathedrale. Die Ursprünge des digitalen Zeitalters

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074534, Gebunden, 592 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Karl Heinz Siber. Minutiös zeichnet der renommierte amerikanische Wissenschaftshistoriker George Dyson nach, wie es in den 1930-er Jahren am Institute for Advanced…

Jo Vulner: Info-Wahn. Eine Abrechnung mit dem Mulitmediajahrzehnt

Cover
Springer Verlag, Wien 2000
ISBN 9783211834336, Broschiert, 410 Seiten, 34.77 EUR

Alan Deutschman: Das unglaubliche Comeback des Steve Jobs. Wie er Apple zum zweiten Mal erfand

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367804, Gebunden, 296 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Amerikanischen von AMS/Annette Blum und Horst M. Langer. Alan Deutschman beschreibt die Licht- und Schattenseiten von Steve Jobs und schildert ein Leben, gegen das so manches Hollywood-Drehbuch…

Michael Friedewald: Der Computer als Werkzeug und Medium. Die gestigen und rechnischen Wurzeln des Personal Computers

Cover
GNT-Verlag, Berlin-Diepholz 1999
ISBN 9783928186476, broschiert, 497 Seiten, 38.50 EUR
Obwohl Großcomputer und Personal Computer die gleiche Grundstruktur besitzen, aus den gleichen Bauelementen aufgebaut sind und ähnlich programmiert werden, handelt es sich doch um Artefakte, die aus grundsätzlich…

Gotthard Günther: Lebenslinien der Subjektivität. Kybernetische Reflexionen

Cover
Suppose Verlag, Köln 2000
ISBN 9783932513145, CD, 19.43 EUR
»Mir geht es um den philosophischen Ort der Zahl.« Der aus Schlesien stammende Philosoph Gotthard Günther (1900-1984) gilt als Begründer einer transklassischen, mehrwertigen Logik mit ihrer speziellen…

Peter Glotz: Die beschleunigte Gesellschaft. Kulturkämpfe im digitalen Kapitalismus

Cover
Kindler Verlag, München 1999
ISBN 9783463403632, gebunden, 288 Seiten, 22.96 EUR
Neue Technologien, Vernetzung, Flexibilisierung ? wir stehen vor einer radikalen Veränderung der Marktwirtschaft. Ungebremst und ungesteuert führt die durch die Digitalisierung angestoßene Entwicklung…