Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Sachbuch: Computer und Internet

George Dyson: Turings Kathedrale. Die Ursprünge des digitalen Zeitalters

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783549074534, Gebunden, 592 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Karl Heinz Siber. Minutiös zeichnet der renommierte amerikanische Wissenschaftshistoriker George Dyson nach, wie es in den 1930-er Jahren am Institute for Advanced…

Steven Johnson: Interface Culture. Wie neue Technologien Kreativität und Kommunikation verändern

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783608919806, Gebunden, 296 Seiten, 20.35 EUR
Steven Johnson etabliert mit der Interface Culture einen neuen Kulturbegriff - Technologie und Kultur sind nicht mehr kontrovers, sondern kompatibel. Die technologischen Fortschritte des digitalen Zeitalters…

Robert Spector: Amazon.Com - Get Big Fast. Jeff Bezos und die Revolution im Handel

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2000
ISBN 9783421054258, Gebunden, 288 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursula Held. Robert Spector erzählt die wahre und unglaubliche Story von Amazon.com und seines Gründers Jeff Bezos. Von Anfang an hat Amazon.com die hergebrachten Regeln für…

Stewart Brand: Das Ticken des langen Jetzt. Zeit und Verantwortung am Beginn des neuen Jahrtausends

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411506, Broschiert, 196 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Amerikanischen von Martin A. Baltes. Wenn sich die amerikanische Cyber-Elite mit dem Rock-Avantgardisten Brian Eno zusammentut, um über das Ende des Millenniums nachzudenken, ist Außergewöhnliches…

Jan Baldwin / Bill Lessard: Computersklaven. Reportagen aus der Ausbeuterfirma Internet

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 2000
ISBN 9783421053633,                          , 270 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Amerikanischen von Fritz Böhler und Jürgen Reuß. Das Internet ist ein "heißes" Medium. Fragen Sie nur die Leute, die sich die Finger daran verbrannt haben. Witzige und manchmal gar nicht so witzige…

Michael Lewis: Alle Macht dem Neuen. Das Milliardenspiel der Software-Cowboys

Cover
Econ Verlag, Düsseldorf 2000
ISBN 9783430159883, Gebunden, 336 Seiten, 20.40 EUR
Wer sind diese kreativen Spinner der High-Tech-Industrie, die mit ihren genialen Erfindungen nicht nur die Welt verändern, sondern durch explodierende Börsenkurse gigantisch viel Geld verdienen? Bestsellerautor…

Axel Roch: Claude E. Shannon. Spielzeug, Leben und die geheime Geschichte seiner Theorie der Information

Cover
gegenstalt Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783981315608, Gebunden, 256 Seiten, 34.00 EUR
Eine Geschichte der Informationstheorie des amerikanischen Mathematikers Claude Elwood Shannons (1916-2001).

Doug Garr: Der IBM-Turnaround. Die Erfolgsstory von Lou Gerstner

Cover
C. Ueberreuter Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783706406468, Gebunden, 360 Seiten, 25.51 EUR
Als Hightech-Novize Lou Gerstner im Jahr 1993 das Ruder bei IBM übernahm, schien das Unternehmen in einer ruinösen Abwärtsspirale gefangen. Verluste von 8 Milliarden Dollar brachten den Industriegiganten…

Claude E. Shannon: Ein/Aus. Ausgewählte Schriften zur Kommunikation- und Nachrichtentheorie

Cover
Brinkmann und Bose Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783922660682, Gebunden, 334 Seiten, 40.90 EUR
Herausgegeben von Friedrich Kittler, Peter Berz, David Hauptmann und Axel Roch. Der amerikanische Mathematiker Claude Elwood Shannon (1916-2001), gilt als Begründer der modernen Informationstheorie. Der…

Alan Deutschman: Das unglaubliche Comeback des Steve Jobs. Wie er Apple zum zweiten Mal erfand

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783593367804, Gebunden, 296 Seiten, 29.65 EUR
Aus dem Amerikanischen von AMS/Annette Blum und Horst M. Langer. Alan Deutschman beschreibt die Licht- und Schattenseiten von Steve Jobs und schildert ein Leben, gegen das so manches Hollywood-Drehbuch…

Tim Berners-Lee: Der Web-Report. Der Schöpfer der World Wide Webs über das grenzenlose Potentials des Internets

Cover
Econ Verlag, München 1999
ISBN 9783430114684, Gebunden, 332 Seiten, 25.51 EUR
Unter Mitarbeit von Mark Fischetti. Aus dem Amerikanischen von Beate Majetschak. 1969 startete der Vorläufer des Internets mit vier Rechnern. Zwanzig Jahre lang blieb es ein Medium für Militärs, Wissenschaftler…

David S. Bennahum: Extra Life. Bekenntnisse eines Computerfreaks

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart 1999
ISBN 9783421053114, broschiert, 300 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Amerikanischen von Susanne Aeckerle. Extra Life spielt in den Jugendzimmern, Computerräumen und Spielotheken der 80er, als die ersten Computerkids zu den Pionieren unserer heutigen digitalen Kultur…