Ähnliche Bücher

Gerhard Werle: Völkerstrafrecht

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2003
ISBN 9783161480874, Gebunden, 553 Seiten, 89.00 EUR
Unter Mitarbeit von Florian Jeßberger, Wulf Burchards, Barbara Lüders u. a.. Der Autor befasst sich mit Verbrechen gegen das Völkerrecht wie Angriffskrieg, Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit…
Sachbuch: Computer und Internet

Jens Kersten: Schwarmdemokratie. Der digitale Wandel des liberalen Verfassungsstaats

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161551659, Kartoniert, 317 Seiten, 24.00 EUR
Der `Schwarm` hat sich zu einer der machtvollsten und zugleich umstrittensten politischen Symbole unserer vernetzten Gesellschaft entwickelt. Auf der Grundlage des Web 2.0 und der sozialen Medien finden…

Jan Philipp Albrecht: Finger weg von unseren Daten!. Wie wir entmündigt und ausgenommen werden

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2014
ISBN 9783426786871, Taschenbuch, 192 Seiten, 7.00 EUR
Unbemerkt werden sie uns aus der Tasche gezogen: die persönlichsten Informationen über uns selbst. Mit den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten der Datenverarbeitung werden wir nicht nur zum gläsernen Menschen…

Bernhard Heusler / Roland Mathys: IT-Vertragsrecht. Praxisorientierte Vertragsgestaltung in der Informationstechnologie

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2004
ISBN 9783280070307, Gebunden, 314 Seiten, 47.50 EUR
Mit diesem Praxisband widmet sich erstmals ein Werk umfassend der IT-Vertragsgestaltung nach Schweizerischem Recht. Es dient dem IT-Praktiker als Nachschlagewerk und dem IT-Juristen als Orientierungshilfe.…

Burkhard Schröder / Claudia Schröder: Die Online-Durchsuchung. Rechtliche Grundlagen, Technik, Medienecho

Cover
dpunkt Verlag, Heidelberg 2008
ISBN 9783936931532, Broschiert, 190 Seiten, 16.00 EUR
Kann die Polizei und können die Geheimdienste sich heimlich in private Rechner hacken? Braucht der Staat die Online-Durchsuchung, um Kriminalität und Terrorismus wirksam bekämpfen zu können? Steht uns…

Ethan Zuckerman: Rewire!. Warum wir das Internet besser nutzen müssen

Cover
Huber Verlag, Bern 2014
ISBN 9783456853673, Kartoniert, 292 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Wir leben in einem Zeitalter der Verbundenheit, angefeuert von der unendlichen Informationsfülle des Internets. Wenn wir wollen, können wir jederzeit alles…

Roberto Simanowski: Data Love

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783957570239, Broschiert, 189 Seiten, 14.80 EUR
"Data Love" beschreibt die unvermeidliche Obsession, Daten zu sammeln und untersucht ihre kulturellen Nebenwirkungen. Unvermeidlich ist diese Obsession, weil Vermessung ein Handlungsimpuls der Moderne…

Max Schrems: Kämpf um deine Daten

Cover
edition a, Wien 2014
ISBN 9783990010860, Gebunden, 221 Seiten, 19.95 EUR
Als Max Schrems von Facebook alle über ihn vorliegenden Daten verlangte, bekam er 1.200 A4-Seiten, darunter viele von ihm gelöscht geglaubte. Mit seinem Verfahren gegen Facebook wurde er zum international…

Maximilian Hotter: Privatsphäre. Der Wandel eines liberalen Rechts im Zeitalter des Internets

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783593394077, Gebunden, 220 Seiten, 29.90 EUR
Die Privatsphäre scheint zu schwinden, denn das massenhafte Sammeln von Daten macht immer ausgedehntere Bereiche des Privatlebens zugänglich. Google Street View ist ein Beispiel dafür, dass der Schutz…

Julian Assange: Cypherpunks. Unsere Freiheit und die Zukunft des Internets

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783593399133, Taschenbuch, 200 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Englischen von Andreas Simon dos Santos. Das Internet ist eine riesige Spionagemaschine. Alles, was wir hier übertragen, wird gespeichert und ausgewertet. Regierungen weltweit greifen nach der…

Philipp Theisohn: Literarisches Eigentum. Zur Ethik geistiger Arbeit im digitalen Zeitalter. Essay

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783520510013, Taschenbuch, 137 Seiten, 11.90 EUR
 Die rasende Entwicklung der digitalen Welt hat auch das wissenschaftliche und literarische Arbeiten revolutioniert. Unsere Vorstellungen vom Wert geistiger Arbeit sind im Wandel begriffen. Öffentliche…

Christa Dürscheid / Karina Fricke: Schreiben digital. Wie das Internet unsere Alltagskommunikation verändert

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783520715012, Kartoniert, 156 Seiten, 14.90 EUR
Längst macht das Schreiben im Internet einen Großteil unserer Alltagskommunikation aus. Wir pflegen damit unsere Kontakte, organisieren unsere Termine, wir informieren Freunde darüber, wo wir gerade sind…

Ingrid Brodnig: Hass im Netz. Was wir gegen Hetze, Mobbing und Lügen tun können

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2016
ISBN 9783710600357, Kartoniert, 232 Seiten, 17.90 EUR
Wir leben in zornigen Zeiten: Hasskommentare, Lügengeschichten und Hetze verdrängen im Netz sachliche Wortmeldungen. Die digitale Debatte hat sich radikalisiert, ein respektvoller Austausch scheint unmöglich.…