Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Sachbuch: Computer und Internet

Joshua Cohen: Buch der Zahlen. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895616273, Gebunden, 752 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Robin Detje. Ein gescheiterter Autor verliert am 11. September alles, was ihm am Herzen liegt: Seine Frau verlässt ihn, sein Buch floppt, der Buchladen, in dem er sein Geld…

Juli Zeh: Nachts sind das Tiere. Essays

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614408, Gebunden, 360 Seiten, 22.95 EUR
Die NSA-Affäre hat viele Internet-Nutzer verunsichert und verwirrt. Wir, die Politikverdrossenen, die "Einfach-so-Egozentriker", die Selbstquantifizierer, melden uns hektisch von Facebook und Co. ab.…

Jeanette Winterson: Das Powerbook. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827000439, Gebunden, 235 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Englischen von Monika Schmalz. Eine junge Schriftstellerin sitzt an ihrem Computer. Unter dem Namen Ali sendet sie Geschichten hinaus in die Weite der virtuellen Welt und lauert als Spinne im…

Peter Glotz: Die beschleunigte Gesellschaft. Kulturkämpfe im digitalen Kapitalismus

Cover
Kindler Verlag, München 1999
ISBN 9783463403632, gebunden, 288 Seiten, 22.96 EUR
Neue Technologien, Vernetzung, Flexibilisierung ? wir stehen vor einer radikalen Veränderung der Marktwirtschaft. Ungebremst und ungesteuert führt die durch die Digitalisierung angestoßene Entwicklung…

Sophie Wennerscheid: Sex machina. Zur Zukunft des Begehrens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577061, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Schon immer hat sich der Mensch nach der Maschine gesehnt. Neu ist allerdings, dass aufgrund der Fertigung von lebensechten Sexpuppen nun die Möglichkeit besteht, dieses Begehren auch real auszuleben.…

Frank Bösch (Hg.): Wege in die digitale Gesellschaft. Computernutzung in der Bundesrepublik 1955-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835332904, Gebunden, 326 Seiten, 29.90 EUR
Wahrnehmungen, Gebrauchsweisen und sozioökonomische Folgen der Computernutzung bis zum Aufkommen des PCs. Die Verbreitung des Computers zählt zu den wichtigsten Veränderungen der jüngeren Zeitgeschichte.…

Johannes Gernert: Generation Porno. Jugend, Sex, Internet

Cover
Fackelträger Verlag, Köln 2010
ISBN 9783771644390, Gebunden, 280 Seiten, 19.95 EUR
Ein Junge ist 14 und sucht im Internet auf der Pornoplattform Youporn fast jeden Tag nach "Blowjobs". Der andere ist 16 und findet Youporn längst langweilig. Die wirklich krassen Sachen seien woanders.…

Gotthard Günther: Lebenslinien der Subjektivität. Kybernetische Reflexionen

Cover
Suppose Verlag, Köln 2000
ISBN 9783932513145, CD, 19.43 EUR
»Mir geht es um den philosophischen Ort der Zahl.« Der aus Schlesien stammende Philosoph Gotthard Günther (1900-1984) gilt als Begründer einer transklassischen, mehrwertigen Logik mit ihrer speziellen…

Rene Appel: Gefangen in Kids City. (Ab 10 Jahre)

Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783312009015, Gebunden, 164 Seiten, 10.12 EUR
Marten und Sander spielen zur Zeit am liebsten am Computer: Kids City heißt ihr Lieblingsspiel, mit dem sie eine virtuelle Stadt erschaffen können. Sie bauen Häuser und Straßen, entscheiden über das Schicksal…

Sven Lager / Elke Naters (Hg.): the buch. Leben am Pool

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462029932, Taschenbuch, 379 Seiten, 13.04 EUR
Die Idee zu "the Buch" kam aus der Erfahrung im pool (www.ampool.de), dem täglichen Schreiben. Was ist literarisch daran, im Internet zu schreiben? Die Sprache der Gegenwart, die Kunst des Moments. "the…

Jakob Augstein (Hg.): Reclaim Autonomy. Selbstermächtigung in der digitalen Weltordnung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518127148, Kartoniert, 189 Seiten, 16.00 EUR
Vor nicht einmal zwanzig Jahren nährte die Digitalisierung noch die Hoffnung auf eine universelle Befreiung der Menschen. Geblieben ist davon nicht viel: Die Furcht vor Überwachung ist zu einem ständigen…

David Gugerli: Wie die Welt in den Computer kam. Zur Entstehung digitaler Wirklichkeit

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103972269, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Damit die Welt mit Computern verwaltet und organisiert werden kann, muss sie in den digitalen Raum der Maschinen überführt werden. Der Historiker David Gugerli erzählt die Geschichte dieses großen Umzugs…