Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Computer und Internet

Jeremy Rifkin: Access. Das Verschwinden des Eigentums. Wenn alles im Leben zur bezahlten Ware wird

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593365411, Gebunden, 424 Seiten, 25.46 EUR
Der Internetboom und die rasante Börsenentwicklung lassen keinen Zweifel zu: Das Industriezeitalter ist endgültig vorüber. Der Kapitalismus ändert sich radikal - und mit ihm unser ganzes Leben. Die Formel…

Jo Vulner: Info-Wahn. Eine Abrechnung mit dem Mulitmediajahrzehnt

Cover
Springer Verlag, Wien 2000
ISBN 9783211834336, Broschiert, 410 Seiten, 34.77 EUR

Constanze Kurz / Frank Rieger: Cyberwar - Die Gefahr aus dem Netz. Wer uns bedroht und wie wir uns wehren können

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2018
ISBN 9783570103517, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Wir sind abhängig vom Internet. Der Strom aus der Steckdose, das Geld aus dem Automaten, die Bahn zur Arbeit, all das funktioniert nur, wenn Computer und Netze sicher arbeiten. Doch diese Systeme sind…

Hans-Joachim Hahn: Narrative des Neuen Menschen. Vom Versprechen einer besseren Welt

Cover
Neofelis, Berlin 2018
ISBN 9783958081505, Kartoniert, 120 Seiten, 10.00 EUR
Offenbar hat der Neue Mensch sein utopisches Potential in den totalitären Bewegungen des letzten Jahrhunderts nicht erschöpft. Die Frage nach der Perfektibilität des Menschen treibt die Öffentlichkeit…

Jens Kersten: Schwarmdemokratie. Der digitale Wandel des liberalen Verfassungsstaats

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2017
ISBN 9783161551659, Kartoniert, 317 Seiten, 24.00 EUR
Der `Schwarm` hat sich zu einer der machtvollsten und zugleich umstrittensten politischen Symbole unserer vernetzten Gesellschaft entwickelt. Auf der Grundlage des Web 2.0 und der sozialen Medien finden…

Andreas Bernard: Das Diktat des Hashtags. Über ein Prinzip der aktuellen Debattenbildung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783104909547, Kartoniert, 96 Seiten, 10.00 EUR
Öffentliche Debatten werden heutzutage per Hashtag geführt. Mit seiner Hilfe werden die Beiträge gebündelt und zugeordnet: Alles muss sich auf ein gemeinsames Schlagwort konzentrieren. Dieses Prinzip…

Christian Stegbauer: Wikipedia. Über das Rätsel der Kooperation

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2009
ISBN 9783531165899, Broschiert, 303 Seiten, 24.80 EUR
Unter Mitarbeit von Alexander Rausch, Elisabeth Bauer und Victoria Kartashova. Im Enzyklopädieprojekt Wikipedia kooperieren hunderttausende Menschen; sie kommen mit einem minimalen Aufwand an Koordination…

Constanze Kurz: Gewissensbisse. Ethische Probleme der Informatik. Biometrie-Datenschutz-geistiges Eigentum

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2009
ISBN 9783837612219, Kartoniert, 140 Seiten, 16.80 EUR
Beim täglichen Umgang mit digitalen Technologien stellen wir uns nur selten die Frage, wie durch unser Handeln Dritte betroffen sein könnten. Dieses Buch setzt sich mit aktuellen Problemen der Verantwortung…

Kathrin Passig: Standardsituationen der Technologiekritik. Merkur-Kolumnen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518260487, Taschenbuch, 100 Seiten, 12.00 EUR
Auto, PC, Internet - wenn die Menschheit mit technologischen Neuerungen konfrontiert ist, zeigt sie immer dieselben Reflexe: "Wer braucht das?", "Ist das nicht viel zu teuer?", "Verdirbt das nicht das…

Christoph Kucklick: Die granulare Gesellschaft. Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783550080760, Gebunden, 272 Seiten, 18.00 EUR
Die Digitalisierung verändert unsere Wahrnehmung der Welt: Unsere Körper, die Natur, die Gegenstände - alles erscheint in höherer Auflösung, es existieren immer mehr Daten. Feinste Unterschiede werden…

Heinrich Geiselberger (Hg.) / Tobias Moorstedt (Hg.): Big Data. Das neue Versprechen der Allwissenheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518064535, Taschenbuch, 309 Seiten, 14.00 EUR
Die Ausspähprogramme PRISM und Tempora, die durch den Whistleblower Edward Snowden bekannt wurden, sind nur die Spitze des Datenbergs. Auskunfteien, Internetunternehmen und Einzelhandelsketten sammeln…

Nina Pauer: LG;-). Wie wir vor lauter Kommunizieren unser Leben verpassen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100606303, Gebunden, 240 Seiten, 14.99 EUR
Noch nie haben wir auf so vielen Kanälen gleichzeitig kommuniziert. Vor allem Menschen zwischen 15 und 35 haben ein zweites, ein virtuelles Ich im Internet, das ihr Leben prägt wie nichts Vergleichbares…