Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Sachbuch: Computer und Internet, Stichwort: Twitter

Lina Ben Mhenni: Vernetzt Euch!

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783550088933, Kartoniert, 48 Seiten, 3.99 EUR
Aus dem Französischen von Patricia Klobusiczky. "Ich will, dass die Welt sich verändert. Sie wird sich aber nur verändern, wenn die Wahrheit verbreitet wird, wenn wir uns vernetzen." Tunesien 2011: Erstmals…

Adrienne Fichter (Hg.): Smartphone-Demokratie. #fakenews #facebook #bots #populismus #weibo #civictech

Cover
NZZ libro, Zürich 2017
ISBN 9783038102786, Gebunden, 272 Seiten, 38.00 EUR
Facebook, Twitter und Google bieten die zentrale Architektur für politische Debatten. Doch Microtargeting, die zunehmende "Messengerisierung" unserer digitalen Kommunikation und polarisierende Algorithmen…

Christoph Türcke: Digitale Gefolgschaft. Auf dem Weg in eine neue Stammesgesellschaft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406731815, Kartoniert, 251 Seiten, 16.95 EUR
Plattformen wie YouTube, Facebook, Twitter oder Amazon sind die neuen sozialen Magneten - Clanbildner einer sich anbahnenden globalen digitalen Stammesgesellschaft. Während die herkömmlichen sozialen…

Jaron Lanier: Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2018
ISBN 9783455004915, Gebunden, 208 Seiten, 14.00 EUR
Jaron Lanier, Tech-Guru und Vordenker des Internets, liefert zehn bestechende Gründe, warum wir mit Social Media Schluss machen müssen. Facebook, Google & Co. überwachen uns, manipulieren unser Verhalten,…

Nicholas A. Christakis / James H. Fowler: Connected!. Die Macht sozialer Netzwerke und warum Glück ansteckend ist

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100113504, Gebunden, 440 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Neubauer. Nicholas A. Christakis und James H. Fowler haben soziale Netzwerke erforscht und zeigen, wie diese unmerklich auf unser Verhalten abfärben. Für ihre Forschungen…

Christian Stöcker: Nerd Attack!. Eine Geschichte der digitalen Welt vom C64 bis zu Twitter und Facebook

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2011
ISBN 9783421045096, Kartoniert, 320 Seiten, 14.99 EUR
Die Revolution begann in Kinderzimmern: Mit dem C64, dem ersten millionenfach verbreiteten Heimcomputer, eroberten sich Kinder und Jugendliche in den achtziger Jahren die digitale Welt und trieben die…

Nick Bilton: Twitter. Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat

Cover
Campus Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783593399065, Gebunden, 335 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff und Andreas Simon dos Santos. Zeitgeistiges Gezwitscher, brandneue Business-News, politischer Protest, der die Welt verändert - zusammengefasst in 140 Zeichen,…

Jeff Jarvis: Mehr Transparenz wagen!. Wie Facebook, Twitter & Co die Welt erneuern

Cover
Quadriga Verlag, Köln 2012
ISBN 9783869950419, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Lutz Wolff. Wer sein Laptop oder Smartphone einschaltet, denkt gar nicht mehr daran, dass diese wunderbare Technologie gerade mal zwanzig Jahre alt ist. Wir googeln, twittern,…

Limor Shifman: Meme. Kunst, Kultur und Politik im digitalen Zeitalter

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518126813, Taschenbuch, 189 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Yasemin Dincer. Im November 2011 überzog der Polizist John Pike auf einem kalifornischen Campus Studenten mit Pfefferspray, die dort im Rahmen von Occupy Wall Street friedlich demonstrierten.…

Sascha Adamek: Die facebook-Falle. Wie das soziale Netzwerk unser Leben verkauft

Cover
Heyne Verlag, München 2011
ISBN 9783453601802, Paperback, 352 Seiten, 16.99 EUR
20 Millionen Nutzer im deutschsprachigen Raum, 500 Millionen weltweit - das ist der Stoff, aus dem Facebook Milliarden macht. Und bereitwillig laden wir täglich Unmengen von privaten Fotos und Daten auf…