Ähnliche Bücher

Samira Bellil: Durch die Hölle der Gewalt

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783858425607, Gebunden, 281 Seiten, 19.90 EUR
Samira Bellil wächst auf in der gewaltbeherrschten Atmosphäre der Vorstädte von Paris, in denen Vergewaltigung fast zum Alltag gehört. In ihrem muslimischen Elternhaus findet sie weder Trost noch Hilfe,…
Sachbuch: Computer und Internet, Stichwort: Netzkultur

Adam Alter: Unwiderstehlich. Der Aufstieg suchterzeugender Technologien und das Geschäft mit unserer Abhängigkeit

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783827012944, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Stephan Pauli. Etwa die Hälfte der westlichen Bevölkerung ist nach mindestens einer Verhaltensweise süchtig. Wie unter Zwang hängen wir an unseren E-Mails, Instagram-Likes und…

Philipp Müller: Machiavelli.net. Strategie für unsere offene Welt

Cover
Scoventa Verlag, Bad Vilbel 2012
ISBN 9783942073042, Kartoniert, 176 Seiten, 19.90 EUR
Machiavelli ist der ideale Pate für ein Buch über strategische Werkzeuge in einer sich radikal verändernden Welt. Mit seiner glasklaren Analyse der neuen Situationslogik des beginnenden 16. Jahrhunderts…

Alex Rühle: Ohne Netz. Mein halbes Jahr offline

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2010
ISBN 9783608946178, Gebunden, 223 Seiten, 17.95 EUR
"War ein eher ruhiger Tag: 68 Mails im Eingang, 45 geschrieben. Ich mach den Rechner aus, zieh meine Jacke an, stell mich in den Aufzug und denke: 'Harakiri. Gute Nacht, du schöne Welt.'" Alex Rühle ist…

Geert Lovink: Das halbwegs Soziale. Eine Kritik der Vernetzungskultur

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837619577, Kartoniert, 240 Seiten, 22.80 EUR
Während die meisten Facebook-User noch mit Freund-Werden, "Liken" und Kommentieren beschäftigt sind, ist es an der Zeit, auch die Konsequenzen unserer informationsübersättigten Lebensweise zu betrachten.…

Christian Stöcker: Nerd Attack!. Eine Geschichte der digitalen Welt vom C64 bis zu Twitter und Facebook

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2011
ISBN 9783421045096, Kartoniert, 320 Seiten, 14.99 EUR
Die Revolution begann in Kinderzimmern: Mit dem C64, dem ersten millionenfach verbreiteten Heimcomputer, eroberten sich Kinder und Jugendliche in den achtziger Jahren die digitale Welt und trieben die…