Ähnliche Bücher

Oliver Williamsons Organisationsökonomik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2001
ISBN 9783161476709, Broschiert, 245 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Ingo Pies und Martin Leschke.
Sachbuch: Buch, Verlag, Bibliotheken

Angelika Königseder: Walter de Gruyter. Ein Wissenschaftsverlag im Nationalsozialismus

Cover
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2016
ISBN 9783161543937, Gebunden, 321 Seiten, 59.00 EUR
Der Wissenschaftsverlag Walter de Gruyter agierte während der NS-Herrschaft überaus erfolgreich. Angelika Königseder zeigt, wie er unter der Führung von Herbert Cram die ideologische Neuausrichtung von…

Daniel Leisegang: Amazon. Das Buch als Beute

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783896570680, Kartoniert, 128 Seiten, 12.80 EUR
Auch wenn der Online-Händler Amazon nicht einmal 20 Jahre existiert, hat er die Einkaufsgewohnheiten der Menschen bereits revolutioniert. Die Kunden schätzen seine preiswerte und nahezu lückenlose Warenpalette,…

Sabine Vogel: Kulturtransfer in der frühen Neuzeit. Die Vorworte der Lyoner Drucke des 16. Jahrhunderts

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161471094, Gebunden, 318 Seiten, 85.90 EUR
Die Rezeption antiken Gedankenguts ist bislang in wissenschaftsgeschichtlichen Untersuchungen einzelner Disziplinen behandelt worden. Sabine Vogel fasst unter der übergreifenden Fragestellung des Kulturtransfers…

Andre Schiffrin: Paris, New York und zurück. Politische Lehrjahre eines Verlegers

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2010
ISBN 9783882216851, Gebunden, 448 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch von Andrea Marenzeller. Geboren in Frankreich als Sohn eines russischen Juden, der als Verleger im Paris der 20er und 30er Jahre eine herausragende Rolle spielte, verschlug…

Rainer Groothuis: Wie kommen die Bücher auf die Erde?. Über Verleger und Autoren, Hersteller und Verkäufer, Gestalter und das...

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770131648, Kartoniert, 144 Seiten, 12.73 EUR
Was Sie schon immer über Bucher wissen wollten: Rainer Groothuis erklärt, wie aus Gedanken und Bildern der Autoren ein Buch wird: vom Entscheidungsweg im Verlag, über Lektorat und Herstellung bis zur…

Thomas Schuler: Die Mohns. Vom Provinzbuchhändler zum Weltkonzern. Die Familie hinter Bertelsmann

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593373072, Gebunden, 280 Seiten, 24.90 EUR
Die Familie steht einem Medienimperium der Superlative vor: Random House ist größter Buchverlag der Welt, RTL größter Fernsehanbieter Europas, Gruner+Jahr größter Zeitschriftenverlag Europas. Nach der…

Reinhard Wittmann: Der Carl Hanser Verlag 1928-2003. Eine Verlagsgeschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2005
ISBN 9783446204034, Gebunden, 391 Seiten, 42.00 EUR
Verlagsgeschichte als Teil der Literaturgeschichte: Seit nunmehr 75 Jahren besteht der von Carl Hanser gegründete Verlag mit seinen Bereichen Fachbuch und Literatur. In dieser Zeit hat er die kulturelle…

Nicholson Baker: Der Eckenknick. oder Wie die Bibliotheken sich an den Büchern versündigen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
ISBN 9783498006266, Gebunden, 492 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Helmut Frielinghaus und Sanne Höbel. Irregeleitet vom Fortschrittswahn und gedrängt von Platz- und Finanznot, vernichten Bibliotheken die Vergangenheit. Alte Bestände werden…

Jürgen Overhoff: Benjamin Franklin. Erfinder, Freigeist, Staatenlenker

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941340, Gebunden, 320 Seiten, 24.50 EUR
In seiner Franklin-Biografie, erzählt Jürgen Overhoff das wechselvolle Leben des großen, vor 300 Jahren geborenen amerikanischen Aufklärers und Universalgenies. Als Sohn eines Bostoner Seifensieders…

Lutz Hachmeister (Hg.) / Günther Rager (Hg.): Wer beherrscht die Medien?. Die 50 größten Medienkonzerne der Welt. Jahrbuch 2005

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528323, Paperback, 348 Seiten, 17.90 EUR
Wer steckt hinter den großen Medienkonzernen? Was sind ihre Strategien beim Umbau der "Bewusstseinsindustrie" für das digitale Zeitalter? In neuer aktualisierter Auflage portraitiert dieses Werk die…

Edda Ziegler: Buchfrauen. Frauen in der Geschichte des deutschen Buchhandels

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835315235, Gebunden, 287 Seiten, 24.90 EUR
Die Geschichte des deutschen Buchhandels ist weitgehend die Geschichte von Männern - Frauen tauchen lange nur als Ausnahmeerscheinungen und Randfiguren auf. Dieses Buch rückt sie - erstmals in der Buchgeschichtsschreibung…