Ähnliche Bücher

Elke Mascha Blankenburg: Dirigentinnen im 20. Jahrhundert

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2003
ISBN 9783434505365, Gebunden, 312 Seiten, 29.50 EUR
Ist das Dirigieren ein "männlicher Beruf"? Seit 150 Jahren jedenfalls sieht es so aus, und in den letzten 25 Jahren sind in Deutschland ganze sieben Chef-Positionen an Frauen vergeben worden. Blankenburg,…
Sachbuch: Biologie, Epoche: 21. Jahrhundert

Daniel J. Levitin: Der Musik-Instinkt. Die Wissenschaft einer menschlichen Leidenschaft

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2009
ISBN 9783827420787, Gebunden, 427 Seiten, 26.95 EUR
Musik ist für unsere Gehirnzellen wie eine Droge. Sie kann uns mitreißen, Glücksgefühle bescheren und in einen Rausch versetzen - oder auch traurig oder melancholisch machen. Aber warum ist das so? Woher…

Daniel J. Levitin: Die Welt in sechs Songs. Warum Musik uns zum Menschen macht

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570580202, Gebunden, 335 Seiten, 22.99 EUR
Kann man das Wesen der Menschheit anhand von sechs Songs erklären? Der Hirnforscher und Rockmusiker Daniel Levitin führt uns zum Beweis seiner gewagten These durch die Geschichte der Menschheit, angereichert…

Bernie Krause: Das große Orchester der Tiere. Vom Ursprung der Musik in der Natur

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
ISBN 9783888978708, Gebunden, 272 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sonja Schumacher. Wenn Bernie Krause seine Mikrofone in ein gesundes Korallenriff senkt, ist der Reichtum der Klänge überwältigend. Das kristallklare Wasser pulsiert mit der…

Winfried Menninghaus: Wozu Kunst?. Ästhetik nach Darwin

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585658, Gebunden, 316 Seiten, 24.90 EUR
Die Gesangskünste von Vögeln haben Künstler und Denker vielfach zu Parallelen mit den menschlichen Künsten angeregt. Erst Charles Darwin jedoch hat solchen Parallelen eine Theorie gegeben und sie anhand…

Thomas Junker: Die zweite Darwinsche Revolution. Geschichte des synthetischen Darwinismus in Deutschland 1924 bis 1950

Cover
Basilisken Presse, Marburg 2004
ISBN 9783925347672, Gebunden, 635 Seiten, 124.00 EUR
Mit CD-Rom. Das Buch handelt von einer Wiederentdeckung: Unter den Trümmern, die das Dritte Reich hinterlassen hat, war die wissenschaftliche Evolutionsbiologie im Deutschland der 1920er bis 40er Jahre…

John J. Ratey: Das menschliche Gehirn. Eine Gebrauchsanweisung

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf 2001
ISBN 9783530401257, Gebunden, 480 Seiten, 34.77 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sonja Schumacher. Warum nehmen wir die Welt auf diese und nicht jene Art wahr, wie entstehen unsere Gefühle, unser Bewusstsein, unsere wahren oder auch unsere "falschen" Erinnerungen?…

Ernst Probst: Nessie. Das Monsterbuch

Cover
Ernst Probst Verlag, Mainz 2002
ISBN 9783935718905, Broschiert, 200 Seiten, 23.00 EUR
Seit fast anderthalb Jahrtausenden wird in Schottland immer wieder ein Seeungeheuer gesichtet: Die legendäre 'Nessie von Loch Ness'. Mehr als 10000 Augenzeugen sollen sie bisher gesehen haben. Aber wer…

Heike Baranzke: Würde der Kreatur?. Die Idee der Würde im Horizont der Bioethik

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2002
ISBN 9783826023330, Gebunden, 408 Seiten, 49.50 EUR
Die "Würde der Kreatur" respektive die geschöpfliche Würde von Tieren und Pflanzen wird seit etwa zehn Jahren zunehmend in bio- und gentechnologischen Zusammenhängen sowie im Kontext der Tierethik bemüht.…

Lily E. Kay: Das Buch des Lebens. Wer schrieb den genetischen Code?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2002
ISBN 9783446202313, Gebunden, 541 Seiten, 29.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gustav Roßler. Wenn Molekularbiologen heute über "Leben" schreiben, benutzen sie das Vokabular der Informatiker: Es geht um Codes, Entschlüsselungen oder Programme... Wie sind…

Bernd Heinrich: Der Heimatinstinkt. Das Geheimnis der Tierwanderung

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573322, Gebunden, 320 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Hainer Kober. Was ist Heimat und wozu brauchen wir und die meisten der Tiere sie? Warum ziehen Vögel alljährlich aus heißeren Regionen in kältere und wieder zurück? Warum laichen…

Ernst Paul Dörfler: Nestwärme. Was wir von Vögeln lernen können

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261853, Gebunden, 288 Seiten, 20.00 EUR
Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität - was können wir von Vögeln lernen? "Nestwärme" ist ein überraschendes Buch…

Anna Lowenhaupt Tsing: Der Pilz am Ende der Welt. Über das Leben in den Ruinen des Kapitalismus

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575326, Gebunden, 448 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Das erste neue Leben, das sich nach der nuklearen Katastrophe in Hiroshima wieder regte, war ein Pilz. Ein Matsutake, der auf den verseuchten Trümmern der Stadt wuchs…