Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Biologie, Stichwort: Neurobiologie

Gerald Hüther: Würde. Was uns stark macht - als Einzelne und als Gesellschaft

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2018
ISBN 9783813507836, Gebunden, 192 Seiten, 20.00 EUR
Mitarbeit: Uli Hauser. Wir alle wollen in Würde sterben, aber sollten wir nicht erst einmal in Würde leben? Würde ist ein großer Begriff. Gleich in Artikel 1 des Grundgesetzes heißt es: "Die Würde des…

Joachim Bauer: Prinzip Menschlichkeit. Warum wir von Natur aus kooperieren

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783455500172, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
In der internationalen neurobiologischen Forschung ist zunehmend vom »social brain« die Rede. Die Erkenntnis: Wir sind nicht primär auf Egoismus und Konkurrenz eingestellt, sondern auf Kooperation und…

Ernst Pöppel: Der Rahmen. Ein Blick des Gehirns auf unser Ich

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2006
ISBN 9783446207790, Gebunden, 550 Seiten, 25.90 EUR
Wer bin ich? Und wer ist mein Gehirn? Was wir hören, sehen und spüren, wird im Gehirn verarbeitet und aufbewahrt. Es bringt unsere Gefühle hervor, ermöglicht uns das Sprechen und ist der Ort, an dem…

Kristian Köchy (Hg.) / Dirk Stederoth (Hg.): Willensfreiheit als interdisziplinäres Problem

Karl Alber Verlag, München 2006
ISBN 9783495481646, Kartoniert, 386 Seiten, 29.00 EUR
Herausgegeben von Kristian Köchy und Dirk Stederoth. Das vorliegende Buch soll - jenseits eines abstrakten Streites der Fakultäten um die Deutungshoheit - die unterschiedlichen Wissenschaftskulturen…

Michael Pauen / Gerhard Roth: Freiheit, Schuld und Verantwortung. Grundzüge einer naturalistischen Theorie der Willensfreiheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518260128, Kartoniert, 192 Seiten, 10.00 EUR
Keine wissenschaftliche Debatte ist in den letzten Jahren mit soviel Vehemenz in der Öffentlichkeit ausgetragen worden, wie der Streit um die Willensfreiheit. Der traditionelle Begriff von "Willensfreiheit",…

Wolf Singer: Der Beobachter im Gehirn. Essays zur Hirnforschung

Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783518291719, Taschenbuch, 300 Seiten, 11.00 EUR
Der Autor führt in das Feld der Neurologie und der Neurobiologie ein und zeigt zugleich Chancen und Grenzen des Forschungsgebietes auf. Dabei entstehen zahlreiche Anknüpfungspunkte an die geisteswissenschaftliche…

Gerhard Roth: Fühlen, Denken, Handeln. Die neurobiologischen Grundlagen des menschlichen Verhaltens

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583135, Gebunden, 493 Seiten, 29.65 EUR
"Fühlen, Denken, Handeln" ist eine Weiterführung des Buches "Das Gehirn und seine Wirklichkeit" und befasst sich aus Sicht der Hirnforschung mit der Frage, wer oder was in uns unser Verhalten bestimmt.…

Gerald M. Edelman: Das Licht des Geistes. Wie Bewusstsein entsteht

Cover
Walter Verlag, Düsseldorf 2004
ISBN 9783530421828, Gebunden, 187 Seiten, 24.90 EUR
Warum weiß ich, wenn ich morgens aufwache, wer ich bin? Wie entsteht Bewusstsein? Wo ist es lokalisiert? In kompakter Form präsentiert einer der international renommiertesten Neurobiologen und Nobelpreisträger,…

Pascal Boyer: Und Mensch schuf Gott

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608940329, Gebunden, 440 Seiten, 22.50 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ulrich Enderwitz, Monika Noll und Rolf Schubert. Sind die Götter und Gott nur erdacht? Ja und nein, besagen neueste Forschungen, denn wir können gar nicht anders, als Gott und…

John R. Searle: Freiheit und Neurobiologie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518583982, Kartoniert, 572 Seiten, 26.00 EUR
Die aktuelle Debatte zwischen der modernen Hirnforschung und der Philosophie konzentriert sich auf die Frage, ob so etwas wie ein freier Wille nach den Experimenten der Neurobiologen überhaupt noch gedacht…

Michael Scheele: Schuld oder Schicksal?. Hirnforscher, Psychologen und Humangenetiker zweifeln an der Entscheidungsfreiheit des Menschen

Cover
Komplett-Media, Grünwald 2016
ISBN 9783831204397, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
Gibt es Menschen, die böse geboren werden? Ist Moral angeboren oder anerzogen? Werden unsere Handlungen und Äußerungen überwiegend vom Unterbewusstsein gesteuert? Können wir den Einfluss von genetischer…

Robert M. Sapolsky: Gewalt und Mitgefühl. Die Biologie des menschlichen Verhaltens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446256729, Gebunden, 1024 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von von Hainer Kober und Antoinette Gittinger. Warum sind Menschen mal aggressiv, mal einfühlsam? Der Neurobiologe Robert Sapolsky schlüsselt Schritt für Schritt sämtliche Faktoren…