Ähnliche Bücher

Harry Mazer: Der unsichtbare Junge. (Ab 12 Jahre)

Cover
Fischer Sauerländer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783794145324, Gebunden, 127 Seiten, 12.76 EUR
Ab 12 Jahren. Aus dem Amerikanischen von Cornelia Krutz-Arnold. Sammy, wohlbehütet und sehr unselbstständig, trifft im Wald auf Kevin. Dieser lebt ganz auf sich allein gestellt in einer Erdhöhle. Nachdem…
Sachbuch: Biologie, Stichwort: Evolutionsbiologie

Richard Dawkins: Der erweiterte Phänotyp. Der lange Arm der Gene

Cover
Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 2010
ISBN 9783827427069, Gebunden, 350 Seiten, 34.95 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Mayer. Mit einem Nachwort von Daniel Dennett. Richard Dawkins betrachtet dieses 1982 erschienene, 1999 überarbeitete und ergänzte Buch als seinen Hauptbeitrag zur Evolutionsbiologie…

Stephen Jay Gould: Das Ende vom Anfang der Naturgeschichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783100278142, Gebunden, 508 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Dieses Buch versammelt die letzten naturwissenschaftlichen Essays des großen Evolutionsbiologen. Wieder einmal schafft es Gould, Verbindungen herzustellen,…

Bernd Heinrich: Die Bäume meines Waldes

List Verlag, München 2000
ISBN 9783471794241, gebunden, 287 Seiten, 18.41 EUR
Als der amerikanische Biologe Bernd Heinrich ein Stück Land in den Wäldern von Maine erwarb, kehrte er zurück zu seinen Wurzeln. Denn hier, in der Nähe der Adams Hill Farm, hat er einen Teil seiner Kindheit…

Daniel E. Lieberman: Unser Körper. Geschichte, Gegenwart, Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2015
ISBN 9783100022233, Gebunden, 560 Seiten, 24.99 EUR
Aus dem Englischen von Sebstian Vogel. Wir leben in einer widersprüchlichen Zeit: Einerseits sind wir so gesund und wohlgenährt wie nie zuvor, andererseits leiden wir unter einer Flut von vermeidbaren…

Thomas Nagel: Geist und Kosmos. Warum die materialistische neodarwinistische Konzeption der Natur so gut wie sicher falsch ist

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783518586013, Gebunden, 187 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Karin Wördemann. Thomas Nagel bläst in seinem neuen Buch zum Generalangriff auf die etablierte naturwissenschaftliche Weltsicht. Ihr Problem, so seine These, ist grundsätzlicher…

Jonathan B. Losos: Glücksfall Mensch. Ist Evolution vorhersagbar?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2018
ISBN 9783446258426, Gebunden, 384 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Sigrid Schmid und Renate Weitbrecht. Konnte die Evolution gar nicht anders, musste sie als Krone der Schöpfung den Menschen hervorbringen? Oder würden heute…

Norbert Elias: Die Symboltheorie. Gesammelte Schriften, Band 13

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518583098, Gebunden, 236 Seiten, 28.63 EUR
Aus dem Englischen von Reiner Ansen. Herausgegeben von Helmut Kuzmics. Die Symboltheorie ist das letzte Werk, das Norbert Elias fertigstellen konnte; es erscheint hier zum ersten Mal auf deutsch. Die…

Axel Meyer: Algenraspler, Schneckenknacker, Schuppenfresser. Über den evolutionären Erfolg der Buntbarsche. 1 CD

Cover
Suppose Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783932513862, CD, 18.00 EUR
1 CD, 79 Minuten. Mit 16 Seiten Booklet. Konzeption, Regie und Produktion: Klaus Sander. Erzähler: Axel Meyer. Ton: Klaus Sander. Schnitt und Mastering: Michael Schlappa. Zum Inhalt: I. Von Darwin bis…

Matthias Glaubrecht: Die ganze Welt ist eine Insel. Beobachtungen eines Evolutionsbiologen

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2002
ISBN 9783777611167, Gebunden, 295 Seiten, 24.00 EUR
Auch am Beginn des 21. Jahrhunderts hält die Natur für Zoologen viele spannende Fragen bereit: Wie entwickelt sich aus einer Eizelle ein Mensch? Warum gibt es Schönheit in der Tierwelt? Wie entstehen…

Uwe Hoßfeld / Thomas Junker: Die Entdeckung der Evolution. Eine revolutionäre Theorie und ihre Geschichte

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2001
ISBN 9783534142088, Gebunden, 264 Seiten, 30.17 EUR
Die Evolutionstheorie ist wohl ohne Zweifel die wichtigste und revolutionärste Theorie der Naturwissenschaften. Stark angefeindet, manchmal auch bewusst missdeutet und missbraucht, schaffte der Evolutionsgedanke…