Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Biologie, Stichwort: Evolution

Volker Sommer: Darwinisch denken. Horizonte in der Evolutionsbiologie

Cover
Hirzel Verlag, Stuttgart 2008
ISBN 9783777615431, Kartoniert, 174 Seiten, 19.00 EUR
Ausgehend von seiner eigenen Forschung an wilden Affen berichtetVolker Sommer über Themen, die auch uns Menschen betreffen überTraditionspflege, Artgenossentötung und Kinderaufzucht ebenso wieüber Eigennutz,…

Ernst Peter Fischer: Das große Buch der Evolution

Cover
Fackelträger Verlag, Köln 2008
ISBN 9783771643737, Gebunden, 416 Seiten, 39.95 EUR
Mit 400 Abbildungen. Der Konstanzer Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer erzählt von der Entstehung des Lebens, der Ausbildung der Arten, schildert zauberhafte und skurrile Entwicklungen der Natur…

Bernhard Kegel: Die Herrscher der Welt. Wie Mikroben unser Leben bestimmen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2015
ISBN 9783832197735, Gebunden, 382 Seiten, 22.99 EUR
Ohne Mikroben gäbe es kein Leben auf unserem Planeten. Doch erst in den letzten Jahren erkennen die Wissenschaftler wie schwindelerregend hoch ihre Zahl und Bedeutung tatsächlich ist, wie eng und vielfältig…

Winfried Menninghaus: Wozu Kunst?. Ästhetik nach Darwin

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783518585658, Gebunden, 316 Seiten, 24.90 EUR
Die Gesangskünste von Vögeln haben Künstler und Denker vielfach zu Parallelen mit den menschlichen Künsten angeregt. Erst Charles Darwin jedoch hat solchen Parallelen eine Theorie gegeben und sie anhand…

Wolfgang Welsch: Mensch und Welt. Philosophie in evolutionärer Perspektive

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630828, Broschiert, 191 Seiten, 14.95 EUR
Gibt es zu der modernen Denkform, der zufolge in allem vom Menschen auszugehen und alles auf den Menschen zurückzuführen ist, tatsächlich keine Alternative, oder ist es an der Zeit, über sie hinauszugehen?…

Josef H. Reichholf: Der Ursprung der Schönheit. Darwins größtes Dilemma

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406587139, Gebunden, 304 Seiten, 19.95 EUR
Schönheit, so meinte man lange zu wissen, habe in der Evolution nichts zu suchen, sei bestenfalls schmückende Zutat oder Handicap beim Kampf ums Überleben. Heute wissen wir: Schönheit ist nicht nur "Äußerlichkeit",…

Christian Göldenboog: Das Loch im Walfisch. Die Philosophie der Biologie

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783608919912, Gebunden, 270 Seiten, 20.00 EUR
Über 300 Jahre lang dominierten die Ideen der Physik die Philosophie:Nicht unbedingt die Ethik, aber die Logik, die Wissenschaftstheorie, kurzum unser Denken über Wahrheit und die Naturgesetze. Inzwischen…

Gerhard Staguhn: Die Suche nach dem Bauplan des Lebens. Evolutionstheorien, Gentechnik, Gehirnforschung (ab 16 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200470, Gebunden, 213 Seiten, 17.90 EUR
Evolutionsgeschichte, Entschlüsselung der Gene und Erforschung des Gehirns - spannend und einleuchtend erklärt Gerhard Staguhn die Entdeckungen dieser drei Bereiche der Bio-Wissenschaften.

Hans Magnus Enzensberger: Eine Experten-Revue in 89 Nummern. Mit einem Dialog zwischen der Natur und einem Unzufriedenen: Vom Dämon der Arbeitsteilung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428559, Gebunden, 335 Seiten, 24.00 EUR
Die Natur hat den Menschen ziemlich stiefmütterlich behandelt. Andere Tiere sind kräftiger, können besser schwimmen und fliegen, vermehren sich weniger umständlich, brauchen nicht so lange, bis sie erwachsen…

Thomas Junker: Die zweite Darwinsche Revolution. Geschichte des synthetischen Darwinismus in Deutschland 1924 bis 1950

Cover
Basilisken Presse, Marburg 2004
ISBN 9783925347672, Gebunden, 635 Seiten, 124.00 EUR
Mit CD-Rom. Das Buch handelt von einer Wiederentdeckung: Unter den Trümmern, die das Dritte Reich hinterlassen hat, war die wissenschaftliche Evolutionsbiologie im Deutschland der 1920er bis 40er Jahre…

Thomas P. Weber: Darwin und die neuen Biowissenschaften

Cover
DuMont Verlag, Köln 2005
ISBN 9783832179236, Gebunden, 270 Seiten, 12.90 EUR
Keine wissenschaftliche Lehre hat das Selbstverständnis des Menschen in einem Ausmaß erschüttert wie Charles Darwins Theorie von den Ursachen der biologischen Vielfalt. Und kein anderes naturwissenschaftliches…

Kai Michel / Carel van Schaik: Das Tagebuch der Menschheit. Was die Bibel über unsere Evolution verrät

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498062163, Gebunden, 576 Seiten, 24.95 EUR
Der Evolutionsbiologe Carel van Schaik und der Historiker Kai Michel legen eine verborgene Seite der Bibel frei. Sie lesen die Heilige Schrift nicht als Wort Gottes, sondern als Tagebuch der Menschheit,…