Ähnliche Bücher

Serge Ehrensperger: Die Ornithologen. Ein Apercu zum Jahrhundert

Nimrod Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783907139196, Taschenbuch, 111 Seiten, 9.71 EUR
Sachbuch: Biografien

Matthias Frings: Der letzte Kommunist. Das traumhafte Leben des Ronald M. Schernikau

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783351026691, Gebunden, 488 Seiten, 19.95 EUR
Im Sommer 1980 zieht Ronald M. Schernikau (1960-1991) nach Westberlin. Er ist eine Lichtgestalt der Literatur, Autor der provokanten "Kleinstadtnovelle". Er stürzt sich ins Nachtleben, in die Welt der…

Jana Simon: Denn wir sind anders. Die Geschichte des Felix S.

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783871344398, Gebunden, 247 Seiten, 14.90 EUR
Dies ist die Geschichte von Felix, der 1970 in Ostberlin geboren wurde. Als Farbiger ist er in der DDR von Beginn an ein Exot. Der kleine, schmale Junge wird häufig von anderen Kindern verprügelt. Mit…

Christian Linder: Das Schwirren des heranfliegenden Pfeils. Heinrich Böll. Eine Biografie

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2009
ISBN 9783882216561, Gebunden, 616 Seiten, 29.90 EUR
Mehr als dreißig Jahre nach einer Begegnung mit Heinrich Böll geht Christian Linder in dieser Biografie der Frage nach, welcher Mensch sich hinter dem bekanntesten deutschen Autor verbarg: 1917 in Köln…

Ralf Beck: Der traurige Patriot. Sebastian Haffner und die Deutsche Frage

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783937233185, Kartoniert, 368 Seiten, 24.90 EUR
Als Staatsdienst, den Sebastian Haffner mit journalistischen Mitteln geleistet hat, versteht Ralf Beck das Lebenswerk des Publizisten. Im vorliegenden Band über Haffner und die Deutsche Frage beleuchtet…

Ralf Georg Reuth: Annäherung an Helmut Kohl

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057301, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Wer war dieser Mann, an dem sich die Geister schieden? Visionär? Machtpolitiker? Menschenfänger? Oder einfach nur einer mit Fortune? In diesem Buch werden Antworten in sechs voneinander unabhängigen Kapiteln…

Evelyn Roll: Das Mädchen und die Macht. Angela Merkels demokratischer Aufbruch

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344299, Gebunden, 304 Seiten, 20.40 EUR
Was ist das Geheimnis der Angela Merkel? Bis 1989 ist sie eine junge, unauffällige Physikerin, die an der Ost-Berliner Akademie der Wissenschaften über Kohlenwasserstoffe forscht. Nach dem Mauerfall gelingt…

Wilfriede Otto: Erich Mielke. Biografie

Cover
Karl Dietz Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783320019761, Gebunden, 736 Seiten, 24.54 EUR
Mit 50 Abbildungen und einer CD-ROM, die Ausschnitte aus den Reden Erich Mielkes bei Empfängen, treffen mit sowjetischen Vertretern, Kollegiumssitzungen und auf ZK-Tagungen enthält.

Annette Leo: Erwin Strittmatter. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783351033958, Gebunden, 448 Seiten, 24.99 EUR
Erwin Strittmatter wurde 1912 im Kaiserreich geboren, er starb 1994 im vereinigten Deutschland. Dazwischen erlebte er zwei Weltkriege, zwei Revolutionen, die Weimarer Republik, das Dritte Reich und die…

Uwe Gerig: Die Stasi nannte mich 'Reporter'. Journalist in Ost und West. Eine merkwürdige Karriere im geteilten Deutschland

Cover
Books on demand, Norderstedt 2009
ISBN 9783837032420, Paperback, 494 Seiten, 29.80 EUR
Der Autor beschreibt, wie er 1968 wegen einer abfälligen Äußerung über einen DDR-Funktionär denunziert, aus dem Journalistenverband ausgeschlossen und dann mit fünf Jahren Berufsverbot bestraft wurde.…

Silke Schütze: Henny Walden. Memoiren einer vergessenen Soubrette

Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499226809, Taschenbuch, 254 Seiten, 8.64 EUR

Jörg Magenau: Gottfried Benn

Cover
Deutscher Kunstverlag, München 2011
ISBN 9783422069954, Gebunden, 64 Seiten, 19.90 EUR
Mit 37 Duplex- und schwartweißen Abbildungen. Gottfried Benn charakterisierte sich einmal mit dem knappen Satz: "Ich bin ein schlechter Mensch, aber auch ein müder, liege herum, dämmere vor mich hin".…

Henning Köhler: Helmut Kohl. Ein Leben für die Politik

Cover
Quadriga Verlag, Köln 2014
ISBN 9783869950761, Gebunden, 1008 Seiten, 32.00 EUR
Ist er nun einer der ganz Großen oder nicht? An der Bedeutung Helmut Kohls scheiden sich die Geister. Warum eigentlich? Für seine Kritiker war Helmut Kohl der Kanzler des Aussitzens. Im entscheidenden…