Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Sachbuch: Biografien, Stichwort: Terrorismus, Epoche: 20. Jahrhundert

Abd Samad Mousaoui: Zacarias Moussaoui, mein Bruder

Cover
Pendo Verlag, Zürich 2002
ISBN 9783858425416, Gebunden, 184 Seiten, 14.90 EUR
Aus dem Französischen von Karola Bartsch und Jutta Kaspar. Unter Mitarbeit von Florence Bouquillat. Die Biografie des einzigen in USA inhaftierten Terroristen, der mit dem Anschlag des 11. September in…

Steve Coll: Die Bin Ladens. Eine arabische Familie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2008
ISBN 9783421043542, Gebunden, 735 Seiten, 24.95 EUR
Der zweifache Pulitzer-Preisträger Steve Coll schildert mit zahlreichen bisher unbekannten Details Aufstieg, Leben und Einfluss der Familie Bin Laden, aus deren Mitte der meistgesuchte Terrorist der…

Jutta Ditfurth: Ulrike Meinhof. Die Biografie

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783550087288, Gebunden, 480 Seiten, 22.90 EUR
Ulrike Meinhof ist Kriegskind und kommt aus einer sehr deutschen Familie. Schon in der Pubertät steht sie in Opposition , hört Jazz, spielt Schlagzeug und überwirft sich mit ihrer Pflegemutter. Die Adenauer-Ära…

Gudrun Ensslin: 'Zieht den Trennungsstrich, jede Minute'. Briefe an ihre Schwester Christiane und ihren Bruder Gottfried aus dem Gefängnis 1972-1973

Cover
Konkret Literatur Verlag, Hamburg 2005
ISBN 9783894582395, Kartoniert, 198 Seiten, 15.00 EUR
Herausgegeben von Christiane und Gottfried Ensslin. Mit Fotos, Dokumenten und Faksimiles im Text und auf Tafeln. Am 7. Juni 1972 wurde Gudrun Ensslin, Mitbegründerin der RAF, in Hamburg festgenommen…

Ulrike Thimme: Eine Bombe für die RAF. Das Leben und Sterben des Johannes Thimme, von seiner Mutter erzählt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406517129, Gebunden, 199 Seiten, 17.90 EUR
Dieses Buch ist der Versuch von Ulrike Thimme, am Beispiel des eigenen Sohnes nachzuvollziehen und zu begreifen, was in den 70er Jahren viele junge Menschen in die politische Gewalt oder doch in ihren…

Gerd Koenen: Vesper, Ensslin, Baader. Urszenen des deutschen Terrorismus

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2003
ISBN 9783462033137, Gebunden, 256 Seiten, 22.90 EUR
"Vesper, Ensslin, Baader" ist eine biographische Erzählung, die sich auf unbekannte persönliche Dokumente der Akteure stützen kann. Gerd Koenen liefert damit nicht nur einen Schlüssel zum 'Roten Jahrzehnt'…

Jörg Herrmann / Klaus Stern: Andreas Baader. Das Leben eines Staatsfeindes

Cover
dtv, München 2007
ISBN 9783423245845, Gebunden, 360 Seiten, 15.00 EUR
Andreas Baader wurde 1977 wegen vierfachen Mordes und mehrerer Mordversuche zu lebenslanger Haft verurteilt. Nach der gescheiterten Entführung der "Landshut" auf dem Flughafen in Mogadischu, mit der…

Hans-Joachim Noack: Helmut Schmidt. Die Biografie

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783871345661, Gebunden, 317 Seiten, 19.90 EUR
Er führte das Land durch die Ölkrise, den Deutschen Herbst und den Kalten Krieg: Helmut Schmidt ist noch immer der beliebteste Politiker Deutschlands. Heute, in Zeiten von Terror und Globalisierung,…

Bettina Röhl: So macht Kommunismus Spaß. Ulrike Meinhof, Klaus Rainer Röhl und die Akte Konkret

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2006
ISBN 9783434506003, Gebunden, 677 Seiten, 29.80 EUR
"So macht Kommunismus Spaß" ist die Geschichte von Ulrike Marie Meinhof, Klaus Rainer Röhl und ihrer Zeitschrift "konkret" von den frühen Jahren der Bundesrepublik bis zum Beginn der Jugend- und Studentenrevolte…

Willi Winkler: Der Schattenmann. Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des Francois Genoud

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783871346262, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Keiner kennt ihn, und nicht wenige bezweifeln, dass es ihn überhaupt gegeben hat. Aber für dieses Dunkel hat er selbst gesorgt: Francois Genoud, Schweizer Bankier, überzeugter Nazi, Förderer des Linksterrorismus.…

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt,…

Gregor Mayer: Verschwörung in Sarajevo. Triumph und Tod des Attentäters Gavrilo Princip.

Cover
Residenz Verlag, St. Pölten 2014
ISBN 9783701732944, Gebunden, 160 Seiten, 19.90 EUR
Sarajevo, 28. Juni 1914: Der serbische Gymnasiast Gavrilo Princip erschießt den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand und dessen Gattin. Das Attentat dient der Habsburgermonarchie als Anlass, um…