Ähnliche Bücher

Barbara Zeizinger: Wenn ich geblieben wäre. Gedichte

Cover
Pop Verlag, Ludwigsburg 2017
ISBN 9783863561796, Kartoniert, 84 Seiten, 14.00 EUR
Barbara Zeizingers Gedichte "sind in ständiger Bewegung", schrieb Astrid Nischkauer auf fixpoetry über den letzten Lyrikband der Autorin. Dies trifft auch für die neuen Gedichte zu. In ihnen spricht sie…
Sachbuch: Biografien, Stichwort: Judentum

Claus-Steffen Mahnkopf: Deutschland oder Jerusalem. Das kurze Leben der Francesca Albertini

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2013
ISBN 9783866741836, Gebunden, 302 Seiten, 24.90 EUR
Am 27. März 2011 starb mit nur 36 Jahren die jüdische Religionsphilosophin Francesca Yardenit Albertini, gebürtige Römerin, emphatische Wahldeutsche, Grenzgängerin zwischen Italien, Deutschland, den USA…

Dagmar Nick: Eingefangene Schatten. Mein jüdisches Familienbuch

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406681486, Gebunden, 268 Seiten, 24.95 EUR
Eine unheimliche Stimmung grundiert diese Familiensaga, die mit Flüchtlingen beginnt und mit Verfolgten endet: Die Dichterin Dagmar Nick erzählt die wechselvolle Geschichte ihrer jüdischen Vorfahren in…

Abba Naor: Ich sang für die SS. Mein Weg vom Ghetto zum israelischen Geheimdienst

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406659836, Kartoniert, 253 Seiten, 16.95 EUR
Unter Mitarbeit von Helmut Zeller. Mit 18 Abbildungen. Als Abba Naor am 2. Mai 1945 bei Waakirchen befreit wird, weiß der gerade 17-Jährige bereits mehr vom Tod, von Verzweiflung und menschlicher Brutalität,…

Edmund de Waal: Der Hase mit den Bernsteinaugen . Das verborgene Erbe der Familie Ephrussi

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2011
ISBN 9783552055568, Gebunden, 350 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Hilzensauer. 264 Netsuke, Miniatur-Schnitzereien aus Holz und Elfenbein aus Japan, liegen in der Vitrine des britischen Keramikkünstlers Edmund de Waal, Nachkomme der jüdischen…

Elisa Klapheck: Margarete Susman. und ihr jüdischer Beitrag zur politischen Philosophie

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783955650360, Gebunden, 408 Seiten, 35.00 EUR
Margarete Susman (1872-1966) gehört zu den großen Vordenkern der jüdischen Renaissance im frühen 20. Jahrhundert. Ihre Auseinandersetzung mit dem Judentum richtet sich vor allem auch auf die Bedeutung,…

Ronen Steinke: Der Muslim und die Jüdin. Die Geschichte einer Rettung in Berlin

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013514, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat bis heute mehr als 25 000 mutige Männer und Frauen geehrt, die während des Zweiten Weltkriegs Juden retteten. Diese Geschichte ist trotzdem einzigartig.…

Mario Keßler: Arthur Rosenberg. Ein Historiker im Zeitalter der Katastrophen (1889-1943)

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2003
ISBN 9783412045036, Gebunden, 335 Seiten, 39.90 EUR
In seinem kurzen Leben behauptete sich der Historiker und Politiker Arthur Rosenberg (1889-1943) auf verschiedenen Gebieten. Geboren und aufgewachsen im kaiserlichen Berlin, erwarb er sich früh einen…

Ludger Heid: Oskar Cohn. Ein Sozialist und Zionist im Kaiserreich und in der Weimarer Republik

Cover
Campus Verlag, Frankfurt - New York 2002
ISBN 9783593370408, Gebunden, 470 Seiten, 49.90 EUR
Mit 25 s/w-Abbildungen. Oskar Cohn (1869 - 1934) war der einzige (Links-)Zionist in einem deutschen Parlament. In der Zeit des revolutionären Übergangs vom Kaiserreich zur Weimarer Republik spielte er…

Walter Homolka: Leo Baeck. Jüdisches Denken - Perspektiven für heute

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2006
ISBN 9783451057281, Kartoniert, 160 Seiten, 8.90 EUR
Jesus war für Baeck integraler Bestandteil der eigenen Geschichte. Er bereitete den Boden für den Dialog von Juden und Christen. Vor 50 Jahren starb Leo Baeck, einer der bedeutendsten Geister des deutschen…

Elias H. Füllenbach / Walter Homolka: Leo Baeck. Eine Skizze seines Lebens

Cover
Gütersloh 2006
ISBN 9783579064291, Gebunden, 96 Seiten, 15.95 EUR
Für mehr als ein halbes Jahrhundert war er der führende Gelehrte des deutschen Judentums. Im Terror der Nationalsozialisten war er für sein Volk - auch noch in Theresienstadt - ein mutiger und selbstloser…

Wolfgang Brenner: Walther Rathenau. Deutscher und Jude

Cover
Piper Verlag, München 2005
ISBN 9783492047586, Gebunden, 520 Seiten, 26.90 EUR
Mit 16 zum Teil farbigen Bildtafeln. Erfolgreicher Großindustrieller im Vorstand der AEG, strategisch denkender Politiker, umtriebiger Erfinder, Philosoph und Schriftsteller: Walther Rathenau (1867-1922)…

Arno Herzig: Gabriel Riesser

Cover
Ellert und Richter Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783831903115, Gebunden, 188 Seiten, 14.90 EUR
Gabriel Riesser (1806-1863) galt im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert als einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Judentums. Heute scheint der promovierte Rechtswissenschaftler nahezu vergessen.…