Ähnliche Bücher

Jon Halliday / Jung Chang: Mao. Das Leben eines Mannes, das Schicksal eines Volkes

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2005
ISBN 9783896672001, Gebunden, 976 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Ursel Schäfer, Heike Schlatterer und Werner Roller. Es war nicht das Wohl seines Volkes, das Mao Tse-tung, dem Großen Vorsitzenden der Volksrepublik China, am Herzen lag. Es war…
Sachbuch: Architektur

Dmitrij Chmelnizki: Iwan Scholtowski. Architekt des sowjetischen Palladianismus

Cover
DOM Publishers, Berlin 2015
ISBN 9783869222837, Kartoniert, 212 Seiten, 28.00 EUR
Mit einem Beitrag von Anastasia Firsowa und ca. 180 Abbildungen. Iwan Scholtowski gilt als Schlüsselfigur der sowjetischen Architektur. 1932 wurde er durch den Wettbewerb für den Palast der Sowjets weltbekannt.…

Irina Cheredina / Ivan Lykoshin: Sergey Chernyshev. Architect of The New Moscow. Englisch-russisch

Cover
DOM Publishers, Berlin 2015
ISBN 9783869223148, Kartoniert, 264 Seiten, 28.00 EUR
Mit ca. 290 Abbildungen. Sergey Chernyshev (1881-1963), one of the founders of Soviet urban planning, deservedly occupies a special place among the leading Russian architects of the twentieth century.…

Harald Bodenschatz (Hg.) / Christiane Post (Hg.): Städtebau im Schatten Stalins. Die internationale Suche nach der sozialistischen Stadt in der Sowjetunion 1929-1935

Cover
Verlagshaus Braun, Berlin 2004
ISBN 9783935455220, Gebunden, 416 Seiten, 98.00 EUR
Herausgegeben von Harald Bodenschatz und Christiane Post. Keine Diskussion über den Städtebau ist ideologisch so aufgeladen wie die Debatte über den frühstalinistischen Städtebau. Nirgendwo sonst in Europa…

Ursula Muscheler: Das rote Bauhaus. Eine Geschichte von Hoffnung und Scheitern

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783946334101, Gebunden, 144 Seiten, 22.00 EUR
Mit Abbildungen. Ganz neue Häuser wollten sie beim Bauhaus, fehlte noch der Neue Mensch, der hinein sollte. Der wurde praktischerweise zu jener Zeit in Sowjetrussland hergestellt. Also machte sich zu…

Andreas Schätzke: Rückkehr aus dem Exil. Bildende Künstler und Architekten in der SBZ und frühen DDR

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783496026754, Broschiert, 279 Seiten, 34.77 EUR
Die Mehrzahl der bildenden Künstler und Architekten, die Deutschland unter den Nationalsozialisten verlassen hatten und nach 1945 zurückkehrten, kam in die entstehende und frühe DDR. Ihnen widmet sich…

Philipp Meuser (Hg.): Architektur für die russische Raumfahrt. Vom Konstruktivismus zur Kosmonautik: Pläne, Projekte und Bauten

Cover
DOM Publishers, Berlin 2013
ISBN 9783869222196, Gebunden, 412 Seiten, 78.00 EUR
Mit einem Vorwort von Sergej Krikaljow und Beiträgen von Ansgar Oswald, Maryna Demydovets und weiteren Autoren. In der Sowjetunion genossen die Raumfahrt und die mit ihr verbundene Raketentechnik oberste…

Christine Beese: Marcello Piacentini. Moderner Städtebau in Italien

Cover
Dietrich Reimer Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783496015468, Gebunden, 624 Seiten, 77.00 EUR
Marcello Piacentini (1881-1960) gilt als der einflussreichste italienische Architekt des frühen 20. Jahrhunderts. Seine Piazza della Vittoria in Brescia, die Via Roma in Turin oder der römische Stadtteil…

Simone Oelker: Otto Haesler. Eine Architektenkarriere in der Weimarer Republik

Cover
Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783935549158, Broschiert, 290 Seiten, 39.80 EUR
Mit 125 Farb- und s/w-Abbildungen.

Ursula Muscheler: Mutter, Muse und Frau Bauhaus. Die Frauen um Walter Gropius

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946334415, Gebunden, 160 Seiten, 24.00 EUR
Nicht Walter Gropius steht in dieser Geschichte im Rampenlicht (er hat sich zeitlebens selbst gehörig in Szene gesetzt), sondern Mutter, Geliebte, Ehefrau und was es sonst noch an weiblichen Wesen im…

Dietmar Neutatz: Die Moskauer Metro. Von den ersten Plänen bis zur Großbaustelle des Stalinismus (1897-1935). Habil.

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2001
ISBN 9783412125004, Gebunden, 678 Seiten, 70.56 EUR
Unter enormen wirtschaflichen und technischen Anstrengungen und mit großem propagandistischem Aufwand wurde von 1931 bis 1935 unter Stalin ein Bauvorhaben in die Tat umgesetzt, für das es erste Planungen…

André Deschan: Im Schatten von Albert Speer. Der Architekt Rudolf Wolters

Cover
Gebr. Mann Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783786127437, Gebunden, 288 Seiten, 79.00 EUR
Rudolf Wolters  war Schüler von Heinrich Tessenow und Hans Poelzig. Nach einer Schaffensphase in der Sowjetunion kam er 1933 nach Deutschland zurück und wurde im Schatten seines Jugendfreundes Albert…

Charlotte Kerner: Die Nonkonformistin. Die Lebensgeschichte der Designerin und Architektin Eileen Gray. (Ab 13 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2002
ISBN 9783407808738, Gebunden, 264 Seiten, 16.90 EUR
Eileen Gray war eine der wenigen Frauen, die sich in der Männerdomäne der Modernen Architektur und des Möbeldesigns einen Namen gemacht hat. Ihr berühmt gewordener Adjustable Table etwa wird als "Design-Ikone…