Ähnliche Bücher

Barbara Lehmann: Eine Liebe in Zeiten des Krieges. Roman

Cover
Langen Müller Verlag, München 2015
ISBN 9783784433707, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
In einer vom Krieg geprägten Welt begegnen sich die deutsche Journalistin Doro und der kaukasische Freiheitskämpfer Aslan. Sie geben einander Halt, während Tschetschenien in Angst und Gewalt versinkt.…
Sachbuch: Architektur, Stichwort: Urbanität

Franziska Puhan-Schulz: Museen und Stadtimagebildung. Amsterdam, Frankfurt am Main, Prag. Ein Vergleich

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2005
ISBN 9783899423600, Kartoniert, 310 Seiten, 27.80 EUR
Bei dem Wettstreit zwischen Europas Metropolen spielen spektakuläre Museumsneubauten eine zentrale Rolle. Dieser für die städtische Imagebildung so wichtige Bau-Boom wird nun zum Gegenstand einer Studie,…

Nikolai Roskamm: Dichte. Eine transdisziplinäre Dekonstruktion

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837618716, Gebunden, 377 Seiten, 34.80 EUR
Nikolai Roskamm untersucht, wie "Dichte" in verschiedenen Disziplinen, sozialwissenschaftlichen Theorien und planerischen Leitbildern konstruiert und verwendet wird. Sein Grundlagentext macht Verbindungen…

Jürg Sulzer (Hg.): StadtStärken. Die Robustheit des Städtischen

Cover
Jovis Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783868592375, Broschiert, 224 Seiten, 29.80 EUR
Herausgegeben von Jürg Sulzer in Zusammenarbeit mit Benno Brandstetter und Christian Schneider. "StadtStärken" fragt aus unterschiedlicher Perspektive nach der Robustheit des Städtischen und sucht nach…

Peter Jakubowski / Robert Kaltenbrunner: Die Stadt der Zukunft. Wie wir leben wollen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037437, Kartoniert, 364 Seiten, 20.00 EUR
"Es gibt kein Leben, in dem nicht eine Stadt eine Rolle spielt." (Karen Blixen) Städte zeigen unsere Sehnsüchte und unsere Zerrissenheit wie durch ein Brennglas. Auf engstem Raum treffen sich Menschen…

Vittorio Magnago Lampugnani: Radikal normal. Positionen zur Architektur der Stadt

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2015
ISBN 9783775740074, Gebunden, 280 Seiten, 29.80 EUR
Der Kreislauf zwischen Warenproduktion und Warenverbrauch, der über Marketing und Werbung beschleunigt wird und seit Jahrzehnten unsere Gesellschaft bestimmt, hat auch die Architektur der Stadt ergriffen.…

Vittorio Magnago Lampugnani: Verhaltene Geschwindigkeit. Die Zukunft der telematischen Stadt. Essay

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783803151667, Gebunden, 110 Seiten, 19.50 EUR
Werden wir künftig noch in Städten leben? Und wenn wir in Städten leben, wie werden sie aussehen? In Fortführung seines erfolgreichen Essays "Die Modernität des Dauerhaften" untersucht Lampugnani die…

Heinz Brüggemann: Architekturen des Augenblicks. Raum-Bilder und Bild-Räume einer urbanen Moderne in Literatur, Kunst und Architektur des 20. Jahrhunderts

Cover
Offizin Verlag, Hannover 2002
ISBN 9783930345328, Gebunden, 580 Seiten, 34.80 EUR
Wird die technische Stadt des 20. Jahrhunderts vor allem bestimmt durch die Vorherrschaft des Sehens und der Sichtbarkeit, durch die Hegemonie raum-zeitlicher Ordnungen? Reden ihre uniformen Räume zu…

Monika Wagner: Marmor und Asphalt. Soziale Oberflächen im Berlin des 20. Jahrhunderts

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783803136718, Kartoniert, 208 Seiten, 24.00 EUR
Elegant geschwungene Glasfassaden, vor denen auf glatten Asphaltstraßen schnittige Cabriolets dahingleiten - im Berlin der 1920er Jahre lässt sich das Lebensgefühl der Moderne zuallererst am Material…

New Urbanity. Katalog zur Austellung im Deutschen Architekturmuseum, Frankfurt am Main.

Cover
Anton Pustet Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783702505998, Gebunden, 180 Seiten, 39.90 EUR
Herausgegeben von Annette Becker, Karn Jung und Peter Cachola Schmal. Amsterdam, Barcelona, Dublin, Essen, Frankfurt, London oder Zürich wie sieht die europäische Stadt der Zukunft aus? Stadt ist lebendig,…

Marc Angelil: Indizien. Zur politischen Ökonomie urbaner Territorien

Cover
Niggli Verlag, Sulgen 2006
ISBN 9783721205909, Gebunden, 290 Seiten, 30.00 EUR
Urbane Strukturen verweisen in gewissem Sinne, direkt oder indirekt, auf die Personen, die an ihrer Entstehung beteiligt sind, ob Bauträger, Investor, Städtebauer oder Architekt. Diese Indizien der unterschiedlichsten…

Andres Lepik: World of Malls. Architekturen des Konsums

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2016
ISBN 9783775741385, Gebunden, 256 Seiten, 49.80 EUR
Katalog zur Ausstellung im Architekturmuseum der TU München in der Pinakothek der Moderne. Mit 200 Abbildungen. Der Katalog "World of Malls" widmet sich einem Bautyp, der vor knapp 60 Jahren in den Vereinigten…