Ähnliche Bücher

Heiner Timmermann (Hg.): Die DDR - Analysen eines aufgegebenen Staates

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428104161, Gebunden, 860 Seiten, 74.00 EUR
Sachbuch: Ökologie / Landwirtschaft

Holger Rogall: Bausteine einer zukunftsfähigen Umwelt- und Wirtschaftspolitik

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428102136, Broschiert, 565 Seiten, 34.77 EUR
Mit der vorliegenden Veröffentlichung legt Holger Rogall eine Einführung in die Grundlagen der Neuen Umweltökonomie vor. Didaktisch konzipiert und in allgemein verständlicher Sprache verfasst, bietet…

Gottschalk, Ingrid: Ökologische Verbraucherinformation.. Grundlagen, Methoden und Wirkungschancen.

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783428095346, Broschiert, 359 Seiten, 64.00 EUR
Mit Tabellen und Abbildungen. Zunehmende Umweltprobleme sind die Bürde, die das vergangene auf das neue Jahrtausend übertragen hat. Fraglich bleibt dabei auch, welche ökologische Rolle dem Nachfrager…

Joachim Radkau: Die Ära der Ökologie. Eine Weltgeschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406613722, Gebunden, 782 Seiten, 29.95 EUR
Mit 21 Abbildungen. Die Ökologie ist das Signum unseres Zeitalters. Joachim Radkaus Buch lässt die neue Ära in ihrer ganzen Vielgestaltigkeit und globalen Bedeutung erfahrbar werden. Das Buch berichtet…

Anita Idel: Die Kuh ist kein Klimakiller. Wie die Agrarindustrie die Erde verwüstet und was wir dagegen tun können

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2010
ISBN 9783895188206, Kartoniert, 186 Seiten, 18.00 EUR
Vor zehn Jahren wurde der erste BSE-Fall in Deutschland öffentlich. Aus diesem Anlass widmet sich Anita Idel den Rindern. Die Kuh als Klimakiller: Diese griffige Alliteration gehört längst zum allgemeinen…

Mark Hertsgaard: Expedition ans Ende der Welt. Auf der Suche nach unserer Zukunft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783100305053, gebunden, 520 Seiten, 25.46 EUR
1,3 Milliarden Chinesen warten darauf, ebenfalls - wie die westlichen Nationen - alle Segnungen der industrialisierten Welt für sich in Anspruch nehmen zu können: Autos, Kühlschränke, Klimaanlagen, Flugreisen…

Michael Müller: Der Ausstieg ist möglich. Eine sichere Energieversorgung ohne Atomkraft

Dietz Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783801230845, Kartoniert, 192 Seiten, 10.12 EUR

Franz-Albert Heinen: Die Todesfabrik. Espagit - die geheime Granatenschmiede. Eine Dokumentation

Helios Verlag, Aachen 2000
ISBN 9783933608147, Gebunden, 132 Seiten, 20.35 EUR
Mit 100 Abbildungen.

Kai F. Hünemörder: Die Frühgeschichte der globalen Umweltkrise und die Formierung der deutschen Umweltpolitik (1950-1973)

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783515081887, Kartoniert, 387 Seiten, 54.00 EUR
Trotz der elementaren Bedeutung der "globalen Umweltkrise" fehlten bisher umfassende Studien, die ihre Wahrnehmung in Politik und Gesellschaft auf breiter Quellenbasis historisch nachzeichnen. Der vorliegende…

Michael Schüring: 'Bekennen gegen den Atomstaat'. Die evangelischen Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland und die Konflikte um die Atomenergie 1970-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316959, Gebunden, 317 Seiten, 29.90 EUR
Seit den frühen 1970er Jahren wurde in den evangelischen Kirchen der Bundesrepublik Deutschland intensiv über die Atomenergie diskutiert. Die Kirchen waren sowohl Bühnen als auch Akteure in einem gesellschaftlichen…

Naturschutz und Nationalsozialismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373546, Kartoniert, 487 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Joachim Radkau und Frank Uekötter. Vom Reichsnaturschutzgesetz bis zur Landschaftsplanung in den "eroberten Ostgebieten" und dem Reichsautobahnbau, vom Antisemitismus in der Naturschutzbewegung…

Boris Palmer: Eine Stadt macht blau. Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462041132, Kartoniert, 223 Seiten, 8.95 EUR
Wir befinden uns im Jahr 2009. Ganz Deutschland wird von Energieverschwendern bewohnt. Ganz Deutschland? Nein. Eine kleine süddeutsche Stadt und ihr grüner Oberbürgermeister haben angefangen, das Klima…

Andreas Suchanek: Normative Umweltökonomik. Zur Herleitung von Prinzipien rationaler Umweltpolitik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161472848, Gebunden, 234 Seiten, 50.11 EUR
Eine grundlegende Aufgabe umweltökonomischer Politikberatung besteht darin, die Prinzipien rationaler Umweltpolitik darzulegen und so zur Rationalisierung des umweltpolitischen Diskurses beizutragen.…