Ähnliche Bücher

Das große Buch vom Gemüse. Warenkunde, Küchenpraxis, Rezepte

Cover
Gräfe und Unzer Verlag, München 2002
ISBN 9783774207707, Gebunden, 239 Seiten, 69.00 EUR
Herausgegeben von Odette Teubner, Andreas Miessmer und Hans-Georg Levin. In diesem umfangreichem Band findet sich das Wichtigste über Gemüsearten, Anbaumethoden, Garmethoden und vieles mehr - auch rund…
Sachbuch: Ökologie / Landwirtschaft

Milena Glimbovski: Ohne Wenn und Abfall. Wie ich dem Verpackungswahn entkam

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462050196, Kartoniert, 304 Seiten, 12.99 EUR
Verpasst dem Müll eine Abfuhr! Muss man Käse wirklich dreimal verpackt kaufen? In Folie gehüllte Gurken - ernsthaft? Und für Nüsse und Obst hat doch Mutter Natur schon die perfekte Verpackung entworfen.…

Franz Alt: Agrarwende jetzt. Gesunde Lebensmittel für alle

Cover
Goldmann Verlag, München 2001
ISBN 9783442151653, Taschenbuch, 187 Seiten, 8.00 EUR
BSE-infiziertes Rindfleisch, mit Antibiotika vollgepumptes Schweinefleisch, Dioxin-Hühner, genmanipulierter Mais - was kann man heute eigentlich noch gefahrlos essen? 20 Prozent Bio-Bauern hat sich die…

Rezzo Schlauch: Die neue Ess-Klasse. Kreativ kochen, bewusst genießen

Cover
Swiridoff Verlag, Künzelsau 2002
ISBN 9783934350779, Gebunden, 128 Seiten, 19.50 EUR
Mit Beiträgen von Joschka Fischer und Gerhard Schröder. Die Lebensmittelskandale der letzten Jahre und die Diskussion um die Massentierhaltung haben das Bewusstsein geschärft, dass Essen und Politik längst…

Leo G. Linder / Franz-Josef Voll: Schweinebande!. Der Fleischreport. Ein Metzgermeister über die Praktiken seiner Zunft

Cover
Ludwig Verlag, München 2017
ISBN 9783453280878, Gebunden, 288 Seiten, 16.99 EUR
Fleisch wird als einziges Lebensmittel nicht nur nicht teurer, sondern billiger - und die Fleischbranche verdient dennoch Milliarden. Wie ist das möglich? Bereits in seiner Metzgerlehre lernte Franz Josef…

Dirk Maxeiner / Michael Miersch: Biokost & Ökokult. Welches Essen ist wirklich gut für uns und unsere Umwelt

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492051002, Broschiert, 240 Seiten, 14.00 EUR
Dirk Maxeiner und Michael Miersch blicken hinter die Kulissen des Booms: Ist Biokost wirklich gesünder? Was können wir kaufen, wenn wir uns gesund ernähren und sozial und ökologisch verantwortlich handeln…

Ulrich Kluge: Ökowende. Agrarpolitik zwischen Reform und Rinderwahnsinn

Siedler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783886807369, Gebunden, 186 Seiten, 18.41 EUR
Eine rätselhafte Krankheit bedroht das Leben von Menschen und Tieren; sie weckt kollektive Ängste und ruiniert wirtschaftliche Existenzen. Nicht "andere" Bauern sind gefragt, sondern eine "andere" Land-…

Leo Hickman: Fast nackt. Mein abenteuerlicher Versuch, ethisch korrekt zu leben

Cover
Pendo Verlag, München - Zürich 2006
ISBN 9783866121003, Gebunden, 320 Seiten, 16.90 EUR
Fair-Trade-Apfel aus Übersee oder heimischer Bioapfel? Was halten auswaschbare Windeln aus? Ein Jahr lang hat der Journalist Leo Hickman versucht, ohne schlechtes Gewissen zu leben: gesunde Ernährung,…

Taras Grescoe: Der letzte Fisch im Netz. Wie wir die wichtigste Nahrungsquelle der Welt retten können - die Meere

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2010
ISBN 9783896673459, Kartoniert, 559 Seiten, 19.95 EUR
Wir ruinieren die wertvollste Nahrungsquelle des Planeten - die Meere - in selbst für Experten erstaunlichem Tempo, nicht zuletzt mit gnadenloser Überfischung. Ob Thun-, Hai- oder Schwertfisch, bis zu…

Paul Aries / Christian Terras: Jose Bove. Die Revolte eines Bauern

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2001
ISBN 9783894013813, Paperback, 119 Seiten, 10.12 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Löhrer. José Bové, der Mann mit Schnauzbart und Pfeife, Liebhaber des Roquefort: was er nicht mag, ist der "Malbouffe", der Fraß, sei es der von McDonalds oder genmanipulierte…

Eric Schlosser: Fast Food Gesellschaft. Die dunkle Seite von McFood und Co.

Cover
Riemann Verlag, München 2002
ISBN 9783570500231, Gebunden, 448 Seiten, 23.90 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heike Schlatterer. In seiner sich über zwei Jahre erstreckenden Reportage hat Eric Schlosser den Fastfood-Komplex und seine Auswirkungen untersucht. Detailliert schildert er,…

Stefano Mancuso / Carlo Petrini: Die Wurzeln des guten Geschmacks. Warum sich Köche und Bauern verbünden müssen

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140969, Broschiert, 112 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Italienischen von Christine Ammann. Carlo Petrini, Gründer von Slow Food und des Agrarnetzwerks Terra Madre, diskutiert mit dem Biologen Stefano Mancuso. Die zerstörerische industrielle Landwirtschaft…

Hansjörg Küster: Das ist Ökologie. Die biologischen Grundlagen unserer Existenz

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406534638, Gebunden, 208 Seiten, 17.90 EUR
Küsters Grundlegung der Ökologie erschließt ihren Gegenstand organisch, aus seinen inneren Zusammenhängen. Dabei ist das Spektrum der Fragestellungen, auf welche die Ökologie originäre Antworten gibt,…