Ähnliche Bücher

Bernard von Brentano: Theodor Chindler. Roman einer deutschen Familie

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783895614880, Gebunden, 496 Seiten, 22.95 EUR
Mit einem Nachwort von Sven Hanuschek. Im gutbürgerlichen Haushalt der Chindlers spielt man Klavier und geht sonntags in die Kirche. Es ist das Jahr 1914. Theodor Chindler, Abgeordneter der katholischen…
Sachbuch: Ökologie / Landwirtschaft

Mike Davis: Casino Zombies. und andere Fabeln aus dem Neon-Westen der USA

Schwarze Risse/Rote Straße/VLA, Berlin - Hamburg 1999
ISBN 9783924737443, broschiert, 270 Seiten, 16.36 EUR
Aus dem Amerikanischen von Steffen Emrich und Britta Grell. Spätestens seit seinem Klassiker "City of Quarz" gilt Mike Davis als einer der brillantesten Kritiker der US-amerikanischen Gesellschaftsentwicklung.…

Anja Baum / Andre Meier: Hollerbusch statt Hindukusch. Neues von der Aussteigerfront

Cover
Seitenstraßen Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783937088082, Kartoniert, 144 Seiten, 9.90 EUR
Vor mehr als zehn Jahren verließen die Autoren die Großstadt, um in der dörflichen Idylle ihren Traum von grenzenloser Freiheit und Frischluft zu leben. Dem euphorischen Beginn mit wohligem Verschmelzen…

Michael Schüring: 'Bekennen gegen den Atomstaat'. Die evangelischen Kirchen in der Bundesrepublik Deutschland und die Konflikte um die Atomenergie 1970-1990

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835316959, Gebunden, 317 Seiten, 29.90 EUR
Seit den frühen 1970er Jahren wurde in den evangelischen Kirchen der Bundesrepublik Deutschland intensiv über die Atomenergie diskutiert. Die Kirchen waren sowohl Bühnen als auch Akteure in einem gesellschaftlichen…

Naturschutz und Nationalsozialismus

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783593373546, Kartoniert, 487 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben von Joachim Radkau und Frank Uekötter. Vom Reichsnaturschutzgesetz bis zur Landschaftsplanung in den "eroberten Ostgebieten" und dem Reichsautobahnbau, vom Antisemitismus in der Naturschutzbewegung…

Susanne Heim (Hg.): Autarkie und Ostexpansion. Pflanzenzucht und Agrarforschung im Nationalsozialismus

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2002
ISBN 9783892444961, Broschiert, 306 Seiten, 20.00 EUR
Die bislang wenig erforschte Geschichte der Pflanzenzucht sowie der Spitzenforschungsinstitute der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft sind Themen des vorliegenden Bandes. Dabei werden folgende Schwerpunkte gesetzt:…

Andreas Suchanek: Normative Umweltökonomik. Zur Herleitung von Prinzipien rationaler Umweltpolitik

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2000
ISBN 9783161472848, Gebunden, 234 Seiten, 50.11 EUR
Eine grundlegende Aufgabe umweltökonomischer Politikberatung besteht darin, die Prinzipien rationaler Umweltpolitik darzulegen und so zur Rationalisierung des umweltpolitischen Diskurses beizutragen.…

Michael Müller: Der Ausstieg ist möglich. Eine sichere Energieversorgung ohne Atomkraft

Dietz Verlag, Bonn 1999
ISBN 9783801230845, Kartoniert, 192 Seiten, 10.12 EUR

Ludwig Klages: Mensch und Erde

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2013
ISBN 9783882210477, Broschiert, 64 Seiten, 10.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Essay von Jan Robert Weber. Der 1913 erstmals erschienene und nach 1945 nie wieder rezipierte Gründungstext der deutschen Ökologiebewegung. Der umstrittene Lebensphilosoph…

Holger Rogall: Bausteine einer zukunftsfähigen Umwelt- und Wirtschaftspolitik

Duncker und Humblot Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783428102136, Broschiert, 565 Seiten, 34.77 EUR
Mit der vorliegenden Veröffentlichung legt Holger Rogall eine Einführung in die Grundlagen der Neuen Umweltökonomie vor. Didaktisch konzipiert und in allgemein verständlicher Sprache verfasst, bietet…

Franz-Albert Heinen: Die Todesfabrik. Espagit - die geheime Granatenschmiede. Eine Dokumentation

Helios Verlag, Aachen 2000
ISBN 9783933608147, Gebunden, 132 Seiten, 20.35 EUR
Mit 100 Abbildungen.

Boris Palmer: Eine Stadt macht blau. Politik im Klimawandel - das Tübinger Modell

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2009
ISBN 9783462041132, Kartoniert, 223 Seiten, 8.95 EUR
Wir befinden uns im Jahr 2009. Ganz Deutschland wird von Energieverschwendern bewohnt. Ganz Deutschland? Nein. Eine kleine süddeutsche Stadt und ihr grüner Oberbürgermeister haben angefangen, das Klima…

Kai F. Hünemörder: Die Frühgeschichte der globalen Umweltkrise und die Formierung der deutschen Umweltpolitik (1950-1973)

Cover
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783515081887, Kartoniert, 387 Seiten, 54.00 EUR
Trotz der elementaren Bedeutung der "globalen Umweltkrise" fehlten bisher umfassende Studien, die ihre Wahrnehmung in Politik und Gesellschaft auf breiter Quellenbasis historisch nachzeichnen. Der vorliegende…