Ähnliche Bücher

Ulrich Schneckener: Transnationaler Terrorismus. Charakter und Hintergründe des 'neuen' Terrorismus

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518123744, Taschenbuch, 277 Seiten, 11.00 EUR
Die Anschläge des 11. September 2001 bedeuten eine Zäsur in der Geschichte des Terrorismus. Sie sind der dramatische Ausdruck eines "neuen", transnationalen Terrorismus, der sich im Laufe der neunziger…
Sachbuch: Ökologie / Landwirtschaft, Stichwort: Naturschutz

Josef H. Reichholf: Naturschutz. Krise und Zukunft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783518260319, Kartoniert, 169 Seiten, 10.00 EUR
Steckt womöglich ein grundsätzlicher Fehler im Konzept des Naturschutzes? Natur ist ihrer Natur nach veränderlich. Das aktive Konservieren eines bestimmten Zustands stellt daher auch einen Eingriff in…

Hubert Weinzierl: Zwischen Hühnerstall und Reichstag. Erinnerungen

Cover
MZ Buchverlag, Regensburg 2009
ISBN 9783934863378, Gebunden, 295 Seiten, 29.90 EUR
Der jetzige Präsident des Deutschen Naturschutzrings und Kuratoriumsvorsitzender der Deutschen Bundesstiftung Umwelt hat in verschiedenen Funktionen den Naturschutz in Deutschland begleitet und gestaltet.…

Peter Clausing: Die grüne Matrix. Naturschutz und Welternährung am Scheideweg

Cover
Unrast Verlag, Münster 2013
ISBN 9783897715172, Broschiert, 156 Seiten, 13.00 EUR
Der herkömmliche Naturschutz und die unter dem Begriff "Land Grabbing" bekannt gewordene Ausdehnung der industriellen Landwirtschaft in Afrika, Südostasien und Lateinamerika sind mit der Vertreibung von…

Hannelore Schmidt: Loki. Hannelore Schmidt erzählt aus ihrem Leben

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783455094084, Gebunden, 368 Seiten, 21.90 EUR
Loki Schmidt erzählt aus einem Leben voller Kontraste. Sie schildert die Mühen einer jungen Lehrerin und die Nöte der Mutter eines todkranken Kindes in den Wirren des Krieges ebenso wie die Herausforderungen,…

Josef H. Reichholf: Der Tanz um das goldene Kalb. Der Ökokolonialismus Europas

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783803136152, Gebunden, 217 Seiten, 19.50 EUR
Josef H. Reichholf stellt gängige Vorstellungen von Umweltverschmutzung und Naturschutz auf den Kopf und macht Vorschläge für eine neue Landwirtschafts- und Umweltpolitik. 15 Millionen Rinder und fast…

Friedrich-Karl Holtmeier: Tiere in der Landschaft. Einfluss und ökologische Bedeutung

Cover
UTB, Stuttgart 2002
ISBN 9783825282301, Gebunden, 367 Seiten, 39.90 EUR
Die funktionale Rolle der Tiere in den komplexen Wechselbeziehungen der Ökosysteme der Erde.A nhand zahlreicher Beispiele aus verschiedenen Lebensräumen der Erde wird ein Eindruck davon vermittelt, wie…

Andreas Fath: Rheines Wasser. 1231 Kilometer mit dem Strom

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446448711, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Ein Professor bezwingt Deutschlands mächtigsten Strom. Andreas Fath schwimmt die 1231 Kilometer von der Quelle des Rheins bis zu dessen Mündung. Das Anliegen des Chemikers, der mit seinem Team unterwegs…

Fred Pearce: Die neuen Wilden. Wie es mit fremden Tieren und Pflanzen gelingt, die Natur zu retten

Cover
oekom Verlag, München 2016
ISBN 9783865817686, Gebunden, 320 Seiten, 22.95 EUR
Lange Zeit war Fred Pearces Meinung zu invasiven, gebietsfremden Arten eindeutig: Bärenklau, Waschbär und Co. gehören nicht nach Mitteleuropa und bedrohen unsere heimische Tier- und Pflanzenwelt. Doch…

Josef H. Reichholf: Mein Leben für die Natur. Auf den Spuren von Evolution und Ökologie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100629470, Gebunden, 640 Seiten, 26.99 EUR
Vögel, die sich in Wasserfälle stürzen, Ameisen, die unterirdische Pilzgärten anlegen, Jaguare, die ursprünglich in Italien und auf dem Balkan lebten, bevor sie nach Nord- und Südamerika wanderten. Kaum…

Dawid Danilo Bartelt: Konflikt Natur. Ressourcenausbeutung in Lateinamerika

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783803127679, Broschiert, 144 Seiten, 12.00 EUR
Raubbau an der Natur hat eine lange traurige Geschichte in Lateinamerika, beginnend mit der Kolonialzeit. Auch heute setzen die Regierungen, gerade die vermeintlich linken, massiv auf die Gewinnung von…

Volker Angres / Claus-Peter Hutter: Das Verstummen der Natur. Das unheimliche Verschwinden der Insekten, Vögel, Pflanzen - und wie wir es noch...

Cover
Ludwig Verlag, München 2018
ISBN 9783453281097, Gebunden, 336 Seiten, 20.00 EUR
Es wird still und einsam um uns herum, der Mensch vernichtet seine eigenen Lebensgrundlagen: Die Insektenbestände brechen um über 80 Prozent ein, Tausende Quadratkilometer Ackerrandstreifen und andere…

Matthias Schickhofer: Schwarzbuch Alpen. Warum wir unsere Berge retten müssen

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2017
ISBN 9783710601651, Gebunden, 208 Seiten, 22.90 EUR
Die Gebirgskette zwischen Nizza und Wien ist der bedeutendste Wildnisnahraum im Herzen Europas. Gleichzeitig sind die Alpen das touristisch am intensivsten erschlossene Gebirge unseres Planeten. Kein…