Ähnliche Bücher

Robin Le Poidevin: Wie die Schildkröte Achilles besiegte. Oder: Die Rätsel von Raum und Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783379008198, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
Die Vorstellung, dass der Raum einen Grenze hat, ist genauso schwer zu begreifen wie der Anfang der Zeit. Ebenso beunruhigt der Gedanke, dass der Raum sich unendlich ausdehnt. Fragen über Fragen: Sind…
Sachbuch: Ökologie / Landwirtschaft, Stichwort: Atomkraft

Abschalten!. Warum mit Atomkraft Schluss sein muss und was jeder dafür tun kann

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783596189830, Kartoniert, 430 Seiten, 9.99 EUR
Herausgegeben von Campact e.V. "Abschalten!" bietet Hintergrundinformationen zum Thema Atomausstieg. Es bezieht klar Stellung, ermutigt zum Handeln und zeigt Alternativen auf. Das Buch macht außerdem…

Gerd Rosenkranz: Mythen der Atomkraft. Wie uns die Energielobby hinters Licht führt

Cover
oekom Verlag, München 2010
ISBN 9783865811981, Taschenbuch, 109 Seiten, 8.95 EUR
Herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung. Hier das marode Atomlager Asse, dort das störungsanfällige AKW Krümmel: Die Schlagzeilen um die Nutzung der Atomkraft wollen nicht enden. Zeitgleich stellt…

Katherina Reiche (Hg.): Energiegeladen. Koordinaten einer zukunftsfähigen Klima- und Energiepolitik

Cover
Goetz Verlag, Potsdam 2009
ISBN 9783980934947, Gebunden, 216 Seiten, 22.90 EUR
Ob Klimawandel, Kernkraftdebatte, Gasstreit oder Windräder - kaum ein anderes Thema der Politik ist so konfliktbeladen wie die Energieversorgung. Ideologen und Interessenvertreter argumentieren polarisiert.…

Hans-Peter Dürr: Das Lebende lebendiger werden lassen. Wie uns neues Denken aus der Krise führt

Cover
oekom Verlag, München 2011
ISBN 9783865812698, Gebunden, 268 Seiten, 17.95 EUR
Klimawandel, Kriege, Kapitalismuskrise. Der Ausnahmezustand wird zum Normalfall. Wer geglaubt hat, es könnte nicht schlimmer kommen, wurde jüngst eines Besseren belehrt. Im April 2010 havarierte die Ölplattform…

Robert Spaemann: Nach uns die Kernschmelze. Hybris im atomaren Zeitalter

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608947540, Gebunden, 107 Seiten, 12.95 EUR
Die Nutzung der Atomkraft ist ein Verbrechen. Seit über 50 Jahren spricht sich der Philosoph Robert Spaemann ausdrücklich gegen die Nutzung der Atomenergie aus. Als einer der führenden Skeptiker in dieser…

Merle Hilbk: Tschernobyl Baby. Wie wir lernten, das Atom zu lieben

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783821865348, Gebunden, 275 Seiten, 17.95 EUR
Merle Hilbks Reportage über ihre Reisen durch die Tschernobyl-Region und ihre Begegnung mit der jungen Mascha, die dort im Jahr der Katastrophe geboren wurde und erst jetzt begreift, woher sie kommt.…

Detlev Möller: Endlagerung radioaktiver Abfälle in der Bundesrepublik Deutschland. Ein europäischer Organisations- und Kostenvergleich

Cover
Peter Lang Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783486264777, Gebunden, 390 Seiten, 50.80 EUR
Ausgangspunkt der Untersuchung ist die wettbewerbliche Öffnung der Elektrizitätsmärkte und die hieraus resultierende Überprüfung sämtlicher Kosten der Stromerzeuger. Bei der Nutzung der Kernenergie stellen…

Franz-Josef Brüggemeier (Hg.) / Jens Ivo Engels (Hg.): Natur- und Umweltschutz nach 1945. Konzepte, Konflikte, Kompetenzen

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377315, Kartoniert, 379 Seiten, 34.90 EUR
Nicht erst mit der Anti-Atomkraftbewegung der 70er Jahre und der Gründung der Grünen gelangte der Umweltschutz als Thema in die breite Öffentlichkeit. Die Autoren des Bandes bieten erstmals einen umfassenden…

Wolfgang Sternstein: Atomkraft - nein danke!. Der lange Weg zum Ausstieg

Cover
Brandes und Apsel Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783955580339, Gebunden, 240 Seiten, 19.90 EUR
Die Anti-Atomkraftbewegung ist eine der erfolgreichsten sozialen Bewegungen der jüngeren Geschichte Deutschlands und in großen Teilen der Bevölkerung fest verankert. Nach einem mehr als vierzig Jahre…